• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.

Beiträge über „Jugend B“

Mittwoch, 2. Mai 2012

Berliner und Potsdamer schon für DM-Vorrunde qualifiziert

OWM, Jugend B: Vorrunden mit je drei Teams gespielt

Von Nils Fischbach mit Infos aus Plauen und Potsdam

Brandenburg/Plauen. Die B-Jugend-Teams der Wasserfreunde Spandau 04 Berlin und des OSC Potsdam sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und gewannem die Dreier-Vorrunden der Ostdeutschen Meisterschaft Jugend B 2012 in Plauen Brandenburg. In einem dramatischen Spiel gegen die SG Neukölln Berlin siegte Potsdam schließlich noch 11:10 (3:1, 4:2, 2:5, 2:2) und sicherten sich so Rang eins. Spandau 04 Berlin hatte im Vogtland gar keine Mühe und schlug Plauen wie auch Magdeburg jeweils hoch. Alle Mannschaft sind aber für die Endrunde im Herbst qualifiziert. Weiterlesen »

Sonntag, 18. Oktober 2009

Paukenschlag im Westen: Krefeld 72 stürzt über Oberpfälzer

DM-Vorrunde, Jugend B: Weiden siegt gegen Krefeld 7:6 – Endrunde!

Von Ralf Fischbach mit Norbert Siemund

Hoch gestiegen und tief gefallen: Da feierte Krefeld sen Westtitel, nun schieden sie in der DM-Vorrunde als Driitter in Kamen aus. Foto; SV Krefeld 73 (Homepage)

Hoch gestiegen und tief gefallen: Da feierte Krefeld sen Westtitel, nun schieden sie in der DM-Vorrunde als Driitter in Kamen aus. Foto; SV Krefeld 73 (Homepage)

Kamen. Das ist ein Kracher: Der Überraschungs-Westmeister Krefeld 72 ist im Tal der Tränen gelandet: Nach dem Überraschungs-Coup vor einigen Wochen mit dem überraschenden Gewinn der West-Meisterschaft in Kamen, gab es nun heute in der um 14 Tage (Schweinegrippe) verschobenen Gruppe A das „Waterloo“ an gleicher Stelle im Hallenbad der Gesamtschule. Nach dem Krefeld gestern schon nach einem klaren Sieg gegen Spandau 04 Berlin und einer Ein-Tor-Niederlage gegen Gastgeber Brambauer etwas ins Straucheln geriet, aber immer noch auf einem guten Weg war, gab es heute die böse Überraschung: Gegen gestern ganz schwache, aber heute wie verwandelte und ganz konzentriert spielende Weidener verloren die 72er knapp mit 6:7 und schieden so in der Vorrunde, wie auch Spandau als vierter Club aus dem Osten, aus. Weiterlesen »

Donnerstag, 15. Oktober 2009

Schweinegrippe ade, nun geht`s um Endrunden-Tickets

DM-Vorrunde, Ju B: Schaffte die Spandauer Mannschaft das Unmögliche?

Von Ralf Fischbach

Spandaus Dennsi Runge (mit Ball) im Ostfinale gegen die SG Neukölln, hofft in Kamen auf viele Tore. Foto: Ralf Fischbach

Spandaus Dennsi Runge (mit Ball) im Ostfinale gegen die SG Neukölln, hofft in Kamen auf viele Tore. Foto: Ralf Fischbach

Kamen. Nach dem vor 14 Tagen in der B-Jugend in Esslingen und Berlin die ersten vier Endrundentickets für die deutsche Meisterschaft an Poseidon Hamburg, Bayer Uerdingen, den SSV Esslingen und dem ASC Duisburg vergeben wurden, soll nun am Wochenende in Kamen beim SV Brambauer die letzten zwei Tickets nach überstandener Schweingrippe über die sportliche Bühne gehen. Dabei scheint der Verein aus der Landesgruppe Ost, die Wfr. Spandau 04 Berlin eine solide Chance zu haben, weiter zu kommen. Weiterlesen »

Montag, 5. Oktober 2009

Im Britzer Bad Lehrgeld gezahlt und Erfahrung gesammelt

DM-Vorrunde, Ju B: Lange Saison nun beendet – Neue Herausforderung

Von Nils Fischbach (aus Berlin) und Ralf Fischbach (mit MB u. JU)

Unmkäpfte Szene aus Auerbach gegen Neukölln Berlin (weiße Kappen). Foto: Nils Fishbach

Unmkäpfte Szene aus Auerbach gegen Neukölln Berlin (weiße Kappen). Foto: Nils Fishbach

Auerbach. Der zugegebenermaßen kleine Traum vom Einzug in die Endrunde der deutschen B-Jugendmeisterschaft im Wasserball im November ist für die Schützlinge um Fortuna-Trainer Ralf Schmutzler ausgeträumt. Beim Vorrundenturnier in Berlin bekamen die Vogtländer mehr auf die Mütze als ihnen in den drei Vergleich lieb sein konnte. Gleich drei klare Niederlagen mit zweistelligen Gegentoren könnten davon zeugen, dass in der Vorbereitung doch einiges nicht so optimal lief. Weiterlesen »

Montag, 5. Oktober 2009

Spannung bis zur letzten Sekunde auf Neckarinsel

DM-Vorrunde, Ju B: Drei Meinungen zum Turnier in Esslingen

Von Rudi Eigner, Robert Dudziak und Mike Barthels

Szene aus White Sharks Hannover gegen OSC Potsdam. Foto: Volker Diercks

Szene aus White Sharks Hannover gegen OSC Potsdam. Foto: Volker Diercks

Esslingen. Beim Turnier der DM-Vorrunde C in Esslingen konnten sich der Gastgeber Esslingen und die von Marek Debski trainierte B-Jugend des ASC Duisburg durchsetzen. Hingegen schieden die White Sharks aus Hannover und der OSC Potsdam aus. Vogtland-Wasserball stellt aus Sicht von Esslingen, Duisburg und Hannover das Turnier vom Sonnabend und Sonntag in Textform Dank der Unterstütztung der Vereine noch einmal nach. Weiterlesen »

Samstag, 3. Oktober 2009

Esslingen und Hamburg auf halben Weg zur Endrunde

DM-Vorrunde, Ju B: Auerbach unterliegt Neukölln und Potsdam Hannover

Von Ralf und Nils Fischbach

Szene aus Berlin: Auerbach im Angriff mit Andy Ungethüm (gelbe Kappen) gegen Neukölln Berlin (weiss). Die Partie gewann der Gastgeber Berlin mit 17:4. Foto: Nils Fischbach

Szene aus Berlin: Auerbach im Angriff mit Andy Ungethüm (gelbe Kappen) gegen Neukölln Berlin (weiss). Die Partie gewann der Gastgeber Berlin mit 17:4. Foto: Nils Fischbach

Berlin/Esslingen. Bei den zwei dieses Wochenende ausgetragenen Vorrunden der Deutschen Meisterschaft der Jugend B in Berlin und Esslingen konnten sich in den ersten Duellen Ostmeister Neukölln Berlin (17:4 gegen Auerbach) und Poseidon Hamburg gegen Uerdingen (8:6) im Britzer Bad durchsetzen. Im Esslinger Freibad auf der Neckarinsel gelang das Gastegeber Esslingen mit einem 13: 9 zum Auftakt gegen ASC Duisburg und erwartungsgemäß schafften die White Sharks aus Hannover ein 16:7-Erfolg gegen nur mit neun Spielern angereiste Jungs aus Potsdam. „Trotzdem bin ich nicht zufrieden“, ärgerte sich der Trainer aus Hannover, Michael „Mike“ Barthels Weiterlesen »

Freitag, 2. Oktober 2009

In Gorzow durchaus ansprechende Ergebnisse

Turnier in Gorzow: Beide Berliner Teams wissen zu gefallen

Von Ralf Fischbach

Berlin/Gorzow. Die B-Jugend von Spandau 04 Berlin und der SG Neukölln Berlin haben jüngst an einem sehr ausgeglichen besetzten Turnier in Gorzów in Polen in Vorbereitung auf die Vorrunde der deutschen Meisterschaft teilgenommen und einen soliden dritten und ersten Platz belegt. Den Turniersieg sicherte Ortsrivale Neukölln vor der ersten Mannschaft des Gastgebers, der damit die bekannte Rang – und Reihenfolge aus Berliner Runde (da stehen aber noch Spiele aus – Spandau führt momentan) und zur OWM-Endrunde (Neukölln vor Spandau) wieder hergestellt hat. Weiterlesen »

Mittwoch, 30. September 2009

Verhindert Schweinegrippe die B-Vorrunde in Kamen?

DM-Vorrunden, Ju B: Berlin und Esslingen richten aus

Von Ralf Fischbach

Berlin/Esslingen/Brambauer.

Neukölln Berlin (dunkle Kappen), im Ostfinale gegen Spandau erfolgreich, will in die Endrunde einziehen. Foto: Ralf Fischbach

Neukölln Berlin (dunkle Kappen), im Ostfinale gegen Spandau erfolgreich, will in die Endrunde einziehen. Foto: Ralf Fischbach

Eigentlich sollte bei der Vorrunde der deutschen Meisterschaft der Jugend B (Jahrgänge 1992 und jünger) am Wochenende der Blick nach Berlin, Esslingen und Brambauer (Kamen) gehen, wo jeweils vier Teams in drei Staffeln ihre Kräfte messen und die jeweils zwei Endrundenteilnehmer ausmachen, doch höchstwahrscheinlich wird an den zwei Tagen nur in Berlin und Esslingen gespielt. Im Kamen wird wohl niemand ins Wasser steigen: „Voraussichtlich fällt das Turnier aus, die Schweinegrippe ist bei uns in der Mannschaft ausgebrochen. Wir werden das Turnier wohl aus der Fürsorgepflicht gegenüber den Aktiven auf das Wochenende 17./18. oder 24./25. Oktober verlegen müssen“, teilte Wasserballart Norbert Siemund vom gastgebenden SV Brambauer Vogtland-Wasserball.de auf Anfrage mit. Eine offizielle DSV-Absage ist aber noch nicht bekannt! Weiterlesen »

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8