• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

DM U 17

In der Saison 2012/2013 wurde erstmals eine eigenständige U- 17-Bundesliga eingeführt!!!! Die Ergebnisse findet ihr in der neuen Tabellnseite U 17 Bundesliga….

34. Deutsche Meisterschaft 2012 Jugend B männlich

Endrunde in Krefeld

Termin: 23. bis 25. November 2012
Ansprechpartner:SV Krefeld 72, Geschäftsstelle, Palmstraße 8, 47803 Krefeld, Tel.: 02151–592393
Spielort:Badezentrum Bockum, Am Badezenrum 2, 47800 Krefeld, Tel.: 02151-59004
Turnierleiter:Jürgen Hausche, Torsten Bock.
Schiedsrichter: Christian Landmann, Viktor Schilling, Karsten Kula, Alexander Glathe, Gerrit Fester, Thomas Henrici.
Teilnehmende Mannschaften: Amateur SC Duisburg, SG Neukölln Berlin, WS Hannover, OSC Potsdam, SV Krefeld 72, Wfr. Spandau 04 Berlin
Ergebnisse, Freitag, 23.11.2012:

ASC Duisburg  - SG Neuk. Berlin   13: 7 (4:1, 2:0, 2:3, 5:3)
WS Hannover   - OSC Potsdam       10: 6 (1:0, 3:2, 2:1, 4:3)
SV Krefeld 72 - Wfr. 04 Berlin     9:13 (3:4, 3:3, 2:3, 1:3)

Samstag, 24.11.2012:

WS Hannover   - ASC Duisburg       6: 5 (1:1, 2:1, 2:1, 1:2)
SG Ne. Berlin - SV Krefeld 72      7: 7 (2:2, 2:1, 2:2, 1:2)
OSC Potsdam   - Wfr. 04 Berlin     7:10  (1:1 1:1, 0:2, 5:6)

Tabelle nach dem 2. Abschnitt:

1. Spandau Berlin   4:0   23:16
2. WS Hannover      4:0   16:11
3. ASC Duisburg     2:2   18:13
4. SV Krefeld 72    1:3   16:20
5. SG Neu. Berlin   1:3   14:20
6. OSC Potsdam      0:4   13:20
SV Krefeld 72 - WS Hannover           7: 7 (1:1, 2:4, 2:1, 2:1)
OSC Potsdam   - ASC Duisburg          6:17 (3:3, 0:3, 3:5, 0:6)
Sp. 04 Berlin - SG Neukölln Berlin   12: 7 (4:1, 2:3, 2:2, 4:1)

Tabelle nach dem 3. Abschnitt:

1. Spandau Berlin   6:0   35:23
2. WS Hannover      5:1   23:18
3. ASC Duisburg     4:2   35:19
4. SV Krefeld 72    2:4   23:27
5. SG Neu. Berlin   1:5   21:32
6. OSC Potsdam      0:6   19:37

Sonntag, 25.11.2012:

OSC Potsdam    - SV Krefeld 72    18: 5 (5:3, 4:1, 3:1, 6:0)
SG Ne. Berlin  - WS Hannover       5:11 (1:3, 2:3, 0:2, 2:3)
Wfr. 04 Berlin - ASC Duisburg      5:15 (0:3, 2:3, 1:4, 2:5)

Tabelle nach dem 4. Abschnitt:

1. WS Hannover      7:1   34:23
2. ASC Duisburg     6:2   50:24
3. Spandau Berlin   6:2   40:38
4. OSC Potsdam      2:6   37:42
5. SV Krefeld 72    2:6   28:45
6. SG Neu. Berlin   1:5   26:43
OSC Potsdam    - SG Neukölln Berlin   16: 9 (3:2, 4:4, 5:1, 4:2)
SV Krefeld 72  - ASC Duisburg          6:16 (0:4, 0:2, 2:5, 4:5)
Wfr. 04 Berlin - WS Hannover           7: 9 (4:3, 1:1, 2:2, 0:3)

Abschlusstabelle:

1. WS Hannover      9:1   43:30
2. ASC Duisburg     8:2   66:30
3. Spandau Berlin   6:4   47:47
4. OSC Potsdam      4:6   53:51
5. SV Krefeld 72    2:8   34:61
6. SG Neu. Berlin   1:9   35:59

All-Star-Team:

Dominik Schimanski (Tor/White Sharks Hannover)
Gilbert Schimanski (White Sharks Hannover)
Vincent Hebisch (Wfr. Spandau 04 Berlin)
Nils Illinger (ASC Duisburg)
Ben Boffen (ASC Duisburg)
Marvin Götz (White Sharks Hannover)
Leonard Grütte (OSC Potsdam)

Ehrenpreise:
Bester Spieler: Gilbert Schimanski (White Sharks Hannover)
Bester Torhüter: Dominik Schimanski (White Sharks Hannover)
Torschützenkönig: Vincent Hebisch (Wfr. Spandau 04 Berlin)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10