• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.
1 2 3

EM 2014/2012/2010 Mä./Fr.

Europameisterschaft 2014 der Frauen und Männer in Budapest (Ungarn)

Vom 14. Juli bis 27. Juli in Budapest

Spielort: Alfred-Hajos-Schwimmbad, Magareteninsel
Resultate 1. Spieltag, Montag, 14. Juli 2014 (Vorrunde Männer):

Kroatien    – Deutschland       10: 5 (4:3, 2:0, 3:0, 1:2)
Rumänien    – Georgien          11: 6 (3:4, 3:1, 2:0, 3:1)
Frankreich  – Serbien            5:16 (1:4, 1:3, 0:3, 3:6) 
Montenegro  – Griechenland      11: 6 (1:1, 4:1, 3:2, 3:2)
Italien     – Russland          13: 6 (3:1, 4:3, 4:1, 2:1)
Spanien     – Ungarn             9:12 (2:2, 2:4, 2:3, 3:3)

Zwischenstand:

Gruppe A: Italien 3, Montenegro 3, Rumänien 3, Georgien 0, Griechenland 0, Russland 0
Gruppe B: Serbien 3, Kroatien 3, Ungarn 3, Spanien 0, Deutschland 0, Frankreich 0

Dienstag, 15. Juli 2014 (Vorrunde Männer):

Georgien    – Griechenland       6:15 (1:4, 1:6, 3:3, 1:2)
Deutschland – Serbien            7:12 (2:3, 1:3, 2:3, 2:3)
Russland    – Montenegro         7:15 (1:5, 2:3, 2:4, 2:3) 
Rumänien    – Italien            4: 9 (1:1, 1:3, 1.4, 1:1)
Kroatien    – Spanien            8: 8 (3:2, 2:2, 1:2, 2:2)
Ungarn      – Frankreich        12: 7 (2:2, 2:2, 5:1, 3:3)

Zwischenstand:

Gruppe A: Montenegro 6, Italien 6, Griechenland 3, Rumänien 3, Georgien 0, Russland 0
Gruppe B: Serbien 6, Ungarn 6, Kroatien 4, Spanien 1, Deutschland 0, Frankreich 0
Mittwoch, 16. Juli 2014 (Vorrunde Frauen)

Großbritannien – Griechenland   7: 9 (1:2, 3:2, 2:2, 1:3)
Italien        – Frankreich    14: 4 (3:1, 4:1, 1:0, 6:2)
Russland       – Spanien       10: 9 (2:2, 2:3, 3:2, 3:2)
Niederlande    – Ungarn        12:11 (3:3, 3:3, 4:3, 2:2)

Zwischenstand:

Gruppe A: Niederlande 3, Griechenland 3, Ungarn 0, Großbritannien 0
Gruppe B: Italien 3, Rußland 3, Spanien 0, Frankreich 0

Donnerstag, 17. Juli 2014 (Vorrunde Männer):

Italien        – Georgien     15: 5 (3:2, 5:1, 5:1, 2:1)
Frankreich     – Kroatien     11:14 (3:5, 2:3, 3:2, 3:4)
Spanien        – Deutschland  11: 8 (2:1, 3:2, 3:4, 3:1)
Griechenland   – Russland     12: 6 (3:1, 3:3, 1:1, 5:1)
Montenegro     – Rumänien     13: 8 (2:2, 3:0, 5:2, 3:4)
Serbien        – Ungarn        6: 8 (0:2, 3:3, 2:2, 1:1)

Zwischenstand:

Gruppe A: Montenegro 9, Italien 9, Griechenland 6, Rumänien 3, Georgien 0, Russland 0
Gruppe B: Ungarn 9, Kroatien 7, Serbien 6, Spanien 4, Deutschland 0, Frankreich 0

Freitag, 18. Juli 2014 (Vorrunde 2 Frauen)

Frankreich     – Spanien          4:18 (1:4, 0:6, 1:5, 2:3)
Großbritannien – Niederlande      5:11 (1:2, 2:2, 1:3, 1:4)        
Russland       - Italien         10:13 (2:2, 2:3, 3:2, 3:2)
Ungarn         - Griechenland    12: 6 (3:0, 3:3, 3:2, 3:1)

Zwischenstand:

Gruppe A: Niederlande 6, Griechenland 3, Ungarn 0, Großbritannien 0
Gruppe B: Italien 6, Rußland 3, Spanien 3, Frankreich 0
Samstag, 19. Juli 2014 (Vorrunde 4 Männer)

Frankreich     – Spanien          5:15 (1:4, 0:6, 1:5, 2:3)
Georgien       – Rußland         12:16 (1:2, 2:2, 1:3, 1:4)        
Rumänien       - Griechenland     9:10 (3:2, 2:3, 2:2, 2:3)
Serbien        - Kroatien         8: 8 (2:3, 3:2, 1:2, 2:1)
Italien        - Montenegro       6: 6 (2:0, 0:1, 2:3, 2:2)
Deutschland    - Ungarn           8:16 (3:4, 4:5, 0:3, 1:4)

Zwischenstand:

Gruppe A: Montenegro 10, Italien 10, Griechenland 9, Rumänien 3, Russland 3, Georgien 0
Gruppe B: Ungarn 15, Serbien 10, Kroatien 8, Spanien 7, Frankreich 3, Deutschland 0

Sonntag, 20. Juli 2014 (Vorrunde 3 Frauen)

Russland       - Frankreich      18: 6 (4:1, 6:3, 3:2, 5:0)
Griechenland   – Niederlande      7: 9 (1:3, 2:3, 3:2, 1:1)        
Italien        - Spanien          8:12 (1:4, 2:4, 3:3, 2:1)
Ungarn         - Großbritannien  16: 5 (5:2, 3:1, 5:1, 3:1)

Zwischenstand:

Gruppe A: Niederlande 9, Griechenland 3, Ungarn 3, Großbritannien 0
Gruppe B: Italien 6, Rußland 6, Spanien 6, Frankreich 0
Montag, den 21. Juli 2014 (5. Spieltag Vorrunde Männer):

Montenegro     – Georgien        17: 2 (4:0, 4:0, 4:1, 5:1)
Russland       – Rumänien         8:11 (2:3, 1:3, 2.3, 3:2) 
Frankreich     – Deutschland      8: 7 (1:0, 0:2, 4:4, 3:1)
Serbien        – Spanien          8: 6 (1:0, 2:2, 2:1, 3:3)
Griechenland   – Italien          9: 9 (4:2, 0:4, 3:2, 2:1)
Ungarn         – Kroatien         7: 6 (0:2, 4:2, 1:1, 2:1)

Zwischenstand:

Gruppe A: Montenegro 13, Italien 11, Griechenland 10, Rumänien 6, Russland 3, Georgien 0
Gruppe B: Ungarn 15, Serbien 10, Kroatien 8, Spanien 7, Frankreich 3, Deutschland 0

Dienstag, den 22. Juli 2014 (Viertelfinals und Platzierungsspiel Frauen)
Platzierungsspiel um Platz 7:

Frankreich    - Großbritannien     8: 5 (3:1, 1:2, 3:1, 1:1)

Zwei Viertelfinals Frauen:

Ungarn        - Rußland           11: 7 (2:1, 4:1, 3:3, 2:2)
Italien       - Griechenland       7: 7 (2:2, 3:2, 1:2, 1:1)   11:9 n. Penlt.

Mittwoch, den 23. Juli 2014 (Viertelfinale und Platzierungsspiele Männer)
Platzierungsspiele 7 – 12:

Russland (A5) – Deutschland (B6)   8: 9 (1:1, 4:2, 1:3, 2:3) 
Georgien (A6) – Frankreich (B5)    6:10 (2:2, 1:3, 2:3, 1:2)

Zwei Viertelfinals:

Italien (A2)     – Kroatien (B3)   8: 7 (1:1, 3:2, 2:2, 2:2)
Griechenland (A3)– Serbien (B2)    9:13 (2:3, 3:4, 2:4, 2:2)

Montenegro und Ungarn bereits im Halbfinale!
Donnerstag, den 24. Juli 2014 (Halbfinals und Platzierungsspiel Frauen)
Platzierungsspiel um Platz 5:

Rußland          - Griechenland    7: 5 (3:3, 3:1, 0:1, 1:0)

Zwei Halbfinals Frauen:

Ungarn            - Spanien        8: 9 (2:2, 3:3, 2:3, 1:1)
Italien           - Niederlande    8: 8 (1:1, 4:4, 2:1, 1:2) 11:12 n. Penalt.

Freitag, den 25. Juli 2014 (Halbfinals und Platzierungsspiele Männer)
Platzierungsspiel um Platz 11:

Russland (A5)     – Georgien (A6)  9: 8 (2:2, 2:2, 2:1, 3:3)

Um die Plätze 7 bis 10:

Spanien (B 4)    - Deutschland (B6) 16: 8 (5:3, 4:1, 3:2, 4:2)
Rumänien (A 4)   – Frankreich (B5)  15: 8 (3:3, 3:1, 6:1, 3:3)

Zwei Halbfinals:

Italien (A2)     –  Ungarn(B1)      7: 8 (1:3, 3:2, 1:1, 2:2)
Serbien (B2)     – Montenegro (A1) 10: 9 (3:5, 1:2, 3:2, 3:0)

Samstag, den 26. Juli 2014 (Platzierungsspiele um Plätze 9/7/5 alles Männer)
Um Platz 9:

Deutschland - Frankreich   14:13 (4:3, 4:6, 4:3, 2:1)

Um Platz 7:

Spanien     - Rumänien      8: 7 (3:1, 1:3, 2:1, 2:2)

Um Platz 5:

Kroatien    - Griechenland 11: 7 (2:3, 3:0, 3:2, 3:2)

Samstag, den 26. Juli 2014 (Finale und Platzierungsspiel um Platz 3 Frauen)
Platzierungsspiel um Platz 3:

Ungarn - Italien     10: 9 (2:3, 5:2, 0:2, 3:1)

Finale:

Spanien        - Niederlande 10: 5 (3:3, 2:0, 2:3, 3:0)

Endplatzierung 2014, Frauen: 1. Spanien, 2. Niederlande, 3. Ungarn, 4. Italien, 5. Rußland, 6. Griechenland, 7. Frankreich, 8. Großbritannien
Sonntag, den 27. Juli 2014 (Finale und Platzierungsspiel um Platz 3 Männer)
Platzierungsspiel um Platz 3:

Italien         - Montenegro  11: 9 (1:3, 5:3, 2:2, 3:1)

20 Uhr, Finale:

Ungarn          - Serbien      7:12 (1:3, 1:4, 4:1, 1:3)

Endplatzierung 2014, Männer: 1. Serbien , 2. Ungarn, 3. Italien, 4. Montenegro 5. Kroatien, 6. Griechenland, 7. Spanien, 8. Rumänien. 9. Deutschland, 10. Frankreich, 11. Rußland, 12. Georgien

1 2 3