• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.

Sachsen » Wasserball im Vogtland » Nationales Jugendwasserballturnier »

Mittwoch, 3. September 2008

Rückblick Treuen: Brandenburgern gefällt es gut in Region

OSC Potsdam: Erfolgreiches Trainingslager und Turnier im Vogtland

Die Potsdamer und Brandenburger Waserballer in der Vogtland Arena, Europas modernste Skisprungschanze. Foto: OSCTreuen. Nach neun Tagen Training im Vogtland sind die Nachwuchs-Wasserballer des OSC Potsdam wieder zurück. Neun D-Jugendliche (Jahrgang 95/96) und sieben Spieler der C-Jugend (93/94) trainierten sechs Tage in Auerbach, bevor sie am 2. Nationalen Turnier in Treuen teilnahmen. Weiterlesen »

Montag, 1. September 2008

Gutes Niveau bei 2. Nat. Jugendwasserballturnier

Georgsmarienhütte mit weitester Anreise – Hildesheim mit zwei Teams

Von Ralf Fischbach

Treuen. Hochkarätiger Wasserball-Nachwuchssport Umkämpft war die Partie zwischen Hellas Hildesheim und Georgsmarienhütte in der Jugend C, obei die Rand-Bielefelder das bessere Ende für sich hatten. Foto: Nils Fischbach wurde von Freitag bis Sonntag beim 2. Nationalen Jugendwasserballturnier in Treuen geboten. Über 130 Mädchen und Jungen aus ganz Deutschland weitereiferten – teilweise unter Flutlicht – in 30 Turnierspielen um Sieg und gute Platzierungen. Weiterlesen »

Sonntag, 31. August 2008

Potsdam und Spandau holen die „Pötte“

2. Nat Jugendwasserballturnier in Treuen: Turnier kommt super an

Szene aus dem “Endspiel” bei der Jugend C Spandau 04 Berlin (dunkle Kappen) gegen Fortuna Auerbach. Foto: Ralf FischbachTreuen. Der OSC Potsdam bei der Jugend D und die Wasserfreunde Spandau 04 Berlin bei der Jugend C haben ungeschlagen die Wasserballturniere um die Pokale der Bürgermeisterin der Stadt Treuen, Andrea Barth, gewonnen. In den jeweils abschließenden Turnierspielen konnten sich Potsdam und Berlin relativ klar gegen den SC Hellas Hildesheim (11:0) sowie Fortuna Auerbach (9:3), die zu diesem Zeitpunkt auch noch ungeschlagen waren, durchsetzen und vor über 100 Zuschauern die Turniersiege perfekt machen. Die dritten Plätze gingen an die Wasserfreunde Fulda und den OSC Potsdam. Alle Ergebnisse findet ihr hier! (ausführliche Berichte und Analysen folgen umgehend)

Samstag, 30. August 2008

Unter Flutlicht ging am Freitag die Post kräftig ab

2. Nat. Turnier: Potsdam, Spandau und Auerbach gleichauf in der C

Treuen. der erst Abschnitt des 2. nat. Jugendwasserballturniers Unkämpfte Partie der zwei Teams aus Niedersachsen: Georgsmarienhütte (weiße Kappen) und Hellas Hildesheim in der Jugend C. Foto: Nils Fischbach ist bereits gespielt und dabei konnten sich in allen, bis auf einer Partie, die vermeintlichen Favoriten doch durchsetzen. Bei einer Spielzeit von 2 x 10 Minuten durchlaufend wurde am Freitag unter Flutlich schon sechsmal gespielt. Alle Team, bis auf Düsseldorf, sind heute gesund und munter in Treuen angekommen und haben das schmucke Bad gelobt. Die Ergebnisse findet ihr hier! Weiterlesen »

Freitag, 29. August 2008

Treuen: Noch warten alle auf die angekündigte Sonne

2. Nat. Turnier: Am Abend wird der Ball unter Flutlicht freigegeben

Blick in die Wettkampfstätte: Das Treuener Freibad an der Auerbacher Straße. Foto: Ralf FischbachTreuen.Noch müssen die Mannschaften und Betreuener sowie die Trainer und auch die hoffentlich reichlich Zuschauer auf den von den Wetterfröschen angekündigten Sonnenschein warten. Aber in fünf Stunden kann noch viel passieren, wenn mit der Partie der D-Jugend zwischen Fortuna Auerbach als krasser Außenseiter, und dem OSC Potsdam, der sich als Zweiter der Ostdeutschen Meisterschaft für die Vorrunde der Deutschen Meisterschaft qualifiziert hat, das 2. nat. Jugendwasserballturnier in Treuen mit zwölf Mannschaften aus ganz Deutschland eröffnet wird. Weiterlesen »

Dienstag, 26. August 2008

Stadt Treuen: Großes Jugendturnier wirft Schatten voraus

2. Nat. Turnier: Vogtländer freuen sich auf 12 gute deutsche Teams

Von Ralf Fischbach

Weilt erstmals in ihrere Vereinsgeschichte im Vogtland, die gemischte C-Jugend von Hellas Hildesheim. Foto: Pressebüro Vogtland/kfhVogtland. Das 2. nationale Jugendwasserballturnier in der vogtländischen Stadt Treuen, ausgerichtet von Fortuna Auerbach mit großer Unterstützung durch die Stadt Treuen, steht unmittelbar bevor. Gespielt wird um die Pokale der Bürgermeisterin, Andrea Barth, und der Freitag rückt immer näher und die Wetterfrösche sagen für das Wochenende sommerliches Wetter voraus! Das wäre natürlich der Punkt aufs i für eines der größten Freiwasserturniere in seiner erst zweiten Auflage im Osten der Republik, ins Leben gerufen und vororganisiert vom Schreiersgrüner Trainer Ralf Fischbach. Weiterlesen »

Dienstag, 19. August 2008

Unter Flutlicht im Vogtland auf DM-Vorrunde vorbereiten

2. Nat. Jugendturnier in Treuen: 12 Mannschaften mit von Partie

Treuen/Auerbach. Das 2. Nationale Jugendwasserballturnier Das Auerbacher C-Jugendteam wurde im Vorjahr nach einem Unentschieden gegen die SG Neukölln I Zweiter in Treuen, und dieses Jahr? vom 29. bis 31. August unter Flutlicht in Treuen um die Pokale der Bürgermeisterin Andrea Barth hat deutschlandweit gute Resonanz gefunden. Jeweils sechs Mannschaften bei der C- und ei der D-Jugend haben zum jüngsten Meldeschluss ihre Teilnahmeldung abgeben, weis Turnierorganisator Ralf Fischbach zu berichten. „Diese positive Resonanz aus dem Osten und Norden sowie teilweise Westen der Republik überrascht, hat aber sicher mit unseren in den letzten Monaten im B- und vor allem im C-Jugendbereich deutschlandweit erreichten Ergebnissen und Turnierauftritten, sowie der tollen Turnierorganisation im letzten Jahr in Treuen bei der ersten Auflage zu tun“, vermutet der langjährige engagierte Wasserballtrainer aus dem Vogtland. Weiterlesen »

Freitag, 14. März 2008

Ansturm auf 2. Nat. Jugendwasserballturnier im August

SV Fortuna Auerbach: Bisher 13 Teams fürs Flutlichtturnier gemeldet

Von Ralf Fischbach

Gewinner 2007: Die SG Neukölln Berlin I. Foto: Ralf FischbachAuerbach/Treuen. Nun ist es endlich soweit: Die Ausschreibung für das 2. nationale Jugendwasserballturnier des SV Fortuna Auerbach unter Flutlicht um die Pokale der Bürgermeisterin der Stadt Treuen, Frau Andrea Barth, im wunderschönenen Treuener Bad steht fest und ist hier zu finden. Es gibt aber nur noch ganz wenig freie Plätze!!!
Gespielt wird diesmal vom 29. bis 31. August 2008, was eine Verlängerung um einen Tag darstellt, um eine Aufsplittung in ein C- und ein D-Jugendturnier zu ermöglichen. Weiterlesen »

Pages: 1 2