• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.

Sachsen » Landespokal U 17 »

Donnerstag, 17. Januar 2013

Vierter von fünf Pokalen wandert nach Chemnitz

Landespokal U 13: SVV Plauen bleibt wieder Platz 2

Von Nils Fischbach mit Infos aus Chemnitz

Die U 13  des SC Chemnitz sicherte sich am Sonntag in Zwickau den Landespokal der U 13, ehemals Jugend D. Foto: SC Chemnitz /u. Müller

Die U 13 des SC Chemnitz sicherte sich am Sonntag in Zwickau den Landespokal der U 13, ehemals Jugend D. Foto: SC Chemnitz /u. Müller

Zwickau. Mit der Ausspielung der U 13-Endrunde im Wasserball-Landespokal schlossen die sächsischen Jugend-Wasserballer die Landespokalturniere für 2013 ab. Dabei dominierte der SC Chemnitz in vier der fünf ausgespielten Altersklassen als Pokalsieger von der U 13, über die U 15, U 17 bis hin zur U 19. Lediglich in der U 11 gewann der SVV Plauen seinen  einzigen Pokal. Plauen wurde zudem dreimal Zweiter. Zudem sicherten sich Leipzig und Dresden je eine Finalteilnahme. Weiterlesen »

Dienstag, 14. September 2010

A-Jugend: Golden Goal entscheidet Spiel um Platz 3

Endrunden, Bezirkspokal Ju A und B 2010: Chemnitz zweimal Pokalsieger

Von Ralf Fischbach mit Heiko Schmidt und Frank Schindler

Zwickau/Chemnitz. Sowohl die B- als auch die A-Jugendteams aus Sachsen hatten am Wochenende ihre ersten großen Prüfungen vor sich. Für diese insgesamt elf Teams standen die Bezirkspokal-Endrunden Südwestsachsen 2010 auf dem Plan. Die sechs B-Jugend-Mannschaften musste dazu am Samstag in Zwickau antreten, die fünf A-Jugend-Teams einen Tag später in Chemnitz im Sportforum. Gespielt wurde nach Beach-Polo-Regeln mit sechs beziehungsweise sechs Mannschaften und zwar auf auf verkürztem Spielfeld mit kleineren Toren. Beide Male behielt der SC Chemnitz gegen Lok Görlitz die Oberhand. Weiterlesen »

Montag, 2. November 2009

Auch das dritte Jahr geht der Pokal in Drei-Türme-Stadt

Landespokal-Sachsen, Ju B: Im Finale gegen SVV Plauen nicht zu stoppen

Von Nils Fischbach

Spannende Spiele und viele Tore gab es in Plauen bei der Endrunde um den sächsischen Wasserball-Landespokal 2009 der Jugend B. Foto: Nils Fishbach

Spannende Spiele und viele Tore gab es in Plauen bei der Endrunde um den sächsischen Wasserball-Landespokal 2009 der Jugend B. Foto: Nils Fishbach

Plauen. Die B-Jugend der Auerbacher Fortuna-Wasserballer hat trotz eines sehr schweren Loses zum Auftakt und dann auch im Finale das Unmögliche möglich gemacht, und zum 3. Mal in Folge den Wasserball-Landespokal gewonnen, nach den Erfolgen von 2007 und 2008 folgte nun auch dieses Jahr der Gewinn des „Pottes“ nach Beachpolo-Regeln als ungeschlagenes Team. Damit hat sich Fortuna für die Teilnahme am Ostdeutschen Pokal 2010 im zeitigen Frühjahr qualifiziert, wo die Vogtländer auf die Pokalsieger und Vize aus Berlin, und die Pokalgewinner aus Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen treffen könnten. Weiterlesen »

Freitag, 30. Oktober 2009

Wieder in Beachpolo-Turnier-Form geht es um die Pokale

Landespokal Sachsen, Ju B: Sieben Teams bei Endrunde dabei

Von Kerstin Fischbach
Am Sonntag startet in Plauen die B-Jugend ins Sachsenpokalturnier. Foto: Ralf Fischbach

Am Sonntag startet in Plauen die B-Jugend ins Sachsenpokalturnier. Foto: Ralf Fischbach

Vogtland. Beachpolo fordert Kraft und Kondition und wird den vier beteiligten vogtländischen Mannschaften am Sonntag beim Landespokal in der Endrunde alles abverlangen. Auch der neu formierten B-Jugend der Auerbacher Fortuna-Wasserballer. Sie startet am Sonntag in Plauen in die neue Saison. Auf dem Plan steht in der Schwimmhalle in der Hofer Straße ab 8 Uhr die Ausspielung des Wasserball-Landespokal 2009 im Beach-Polo (kleine Tore, kleineres Feld, vier Spieler). Aber auch drei Plauener Mannschaften, zwei vom SSV und eine vom SWV Plauen sind mit von der Partie. Die B-Jugend macht den Auftakt im Freistaat, eine Woche später geht es mit der C-Jugend weiter. Weiterlesen »

Donnerstag, 22. Oktober 2009

Rekord-Meldeergebnis im sächsischen Landespokal der Jugend

Landespokal-Sachsen: Nachwuchs in allen Altersklassen gefordert

Von Ralf Fischbach

In sachsen wir der Landesokal im Beach-Waterpolo ausgetragen, dieses Jahr gab es ein Rekord-Meldeerhebnis. Foto: Nils Fischbach

In sachsen wir der Landesokal im Beach-Waterpolo ausgetragen, dieses Jahr gab es ein Rekord-Meldeerhebnis. Foto: Nils Fischbach


Plauen. Zum Wasserball-Landespokal 2009 in Sachsen konnte Jugend-Rundenleiter Andreas Häußler (Plauen) im Jugendbereich eine wahre Flut von 38 Mannschaften aus neun Vereinen und damit ein Rekordzahl von Meldungen entgegen nehmen. Im Zeitraum vom 31. Oktober bis zum 29. November diesen Jahres sollen die Spiele von E- bis A-Jugend nach Beach-Waterpolo-Regeln. In Sachsen hat sich dieser Pokalmodus bewährt, es gilt aber eine Ausnahme: Es werden nur jeweils zwei Sätze zu jeweils vier Toren gespielt. Sollte es ein Unentschieden geben, so beginnt ein 3. Satz. Weiterlesen »

Dienstag, 2. Dezember 2008

Im neuen Jahr wartet Ostdeutsche-Pokal-Endrunde

Landespokal-Sachsen, Ju B: Vogtländer mit guter Kondition  obenauf

Von Kerstin Fischbach
Das siegreiche Pokalteam

Die erfolgreiche B-Jugend der Auerbacher Fortuna-Wasserballer nach dem Pokalgewinn 2008. Foto: Kerstin Fischbach

Auerbach. Die B-Jugend von Fortuna Auerbach hat sich zum zweiten Mal in Folge, und das ist für den kleinen Verein ein ganz großer Erfolg, durch den Gewinn des Wasserball-Landespokals 2008 am Sonntag in Chemnitz nun auch für die Endrunde des Ostdeutschen Wasserball-Pokals (alle ostdeutschen Länder und Berlin außer Mecklenburg-Vorpommern) am 28. Februar/1. März qualifiziert. „Wo, steht noch nicht fest, aber wir wollen auch da eine gute Rolle spielen“, blickt Trainer Ralf Fischbach auf die kommenden Aufgaben voraus. Weiterlesen »

Sonntag, 30. November 2008

Auerbacher Fortunen für Ostdeutschen Pokal qualifiziert

Landespokal-Sachsen, Ju B: Im Finale HSG Leipzig 2:0 (4:1, 4:3) besiegt

Von Kerstin Fischbach

Nils Fischbach (Auerbach/li) überwindet Leipzigs starken Schlussmann Lucas Weber im Nachschuss. Foto: Kerstin Fischbach

Auerbach. Mit einer souveränen Vorstellung von fünf Siegen in Folge hat die B-Jugend der Auerbacher Fortuna-Wasserballer sich bei den Endrunde des Wasserball-Landespokal im Beach-Polo gestern in Chemnitz den „Pott“ 2008 gesichert. Damit haben die Schützlinge vom Trainertrio Ralf Fischbach/Mario Bucksch/Jörg Ungethüm das sehr seltene „Triple“ nach dem Gewinn von Bezirks- und Landesmeisterschaft nun mit dem Pokalgewinn perfekt gemacht. Weiterlesen »

Samstag, 29. November 2008

Spannung liegt über Sachsen-Pokal-Endrunde

Landespokal, Sachsen-Ju B: Vier Teams wollen Pott in Chemnitz gewinnen

Von Kerstin Fischbach

Ein Teil der neu formierten B-Jugend von Fortuna Auerbach. Foto: Kerstin Fischbach

Vogtland/Chemnitz. Vogtland/Chemnitz. Vor einer ganz schweren Aufgabe steht die neu formierte B-Jugend der Auerbacher Fortuna-Wasserballer als einziger Vertreter aus dem sächsischen Vogtland, wenn sie am morgigen Sonntag in Chemnitz, Schwimmhalle Bernsdorfer Straße, bei der Endrunde des Wasserball-Landespokal 2008 um „Pott“ oder die Medaillen kämpft. Denn mit Favorit SC Chemnitz, der HSG TH Leipzig und dem SV Lok Görlitz haben die Drei-Türme-Städter ganz schwere Gegner im Beachpolo zu knacken (nur vier (sieben) Aktive, kleineres Spielfeld und auch kleinere Tore). Weiterlesen »

Pages: 1 2