• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.

Sachsen » LM U 15 »

Mittwoch, 17. Juni 2009

Meistertür weit offen – Trainer aber sichtlich unzufrieden

Landesmeisterschaft Sachsen, Ju C: SVV Plauen – SWV Plauen

Von Nils Fischbach

Plauens SVV-Keeper Igor Vunder verhindert mit guter Parade ein weiteres Tor des SWV-Spielers Frans Ahnert. Foto: Nils Fischbach

Plauens SVV-Keeper Igor Vunder verhindert mit guter Parade ein weiteres Tor des SWV-Spielers Frans Ahnert. Foto: Nils Fischbach

Plauen. Mit einem 12:4-(2:2, 3:0, 3:2, 4:0)-Erfolg im ersten von zwei Finalspielen um die Wasserball-Landemeisterschaft 2009 hat die C-Jugend des SVV Plauen gegen den Stadtrivalen SWV Plauen am Dienstagabend im Stadtbad Hofer Straße das Tor zum Gewinn des sächsischen Titels ganz weit aufgemacht. Doch das Trainerduo Felix Üblacker/Ralf Fischbach war trotz des Erfolgs mit der Leistung der Mannschaft des SVV, die sich im September für die Vorrunde der deutschen Meisterschaft der besten zwölf Mannschafte aus ganz Deutschland qualifiziert hat, nicht zufrieden. Weiterlesen »

Dienstag, 16. Juni 2009

In der Spitzenstadt steigt heute erstes Duell um Landeskrone

Landesmeisterschaft Sachsen, Ju C: Plauen gegen Plauen im Stadtbad

Von Ralf Fischbach

Der SWV Plauen mit Trainer Hans-Jochen Michaelis gilt heute gegen den SVV Plauen in den zwei Finals der Landesmeisterschaft Jugend C als klarer Außenseiter. Foto: Ralf Fischbach

Der SWV Plauen mit Trainer Hans-Jochen Michaelis gilt heute gegen den SVV Plauen in den zwei Finals der Landesmeisterschaft Jugend C als klarer Außenseiter. Foto: Ralf Fischbach

Vogtland. Am heutigen Dienstag steigt das 1. Von sechs Endspielen um die Wasserball-Sachsenmeisterschaften 2009 des Nachwuchses. In der Jugend C treffen heute um 18.30 Uhr der SVV Plauen und der SWV Plauen in der Schwimmhalle Hoferstraße im ersten von zwei Endspielen aufeinander. Dabei sind natürlich die Schützlinge des Trainertrios Felix Üblacker, Ralf Fischbach und Torsten Schmidt der ganz große Favorit im Duell mit dem Nachbarverein aus der Spitzenstadt. Alles andere als ein Kantersieg im Finalduell wäre eine ganz große Überraschung. Weiterlesen »

Sonntag, 10. August 2008

Auerbacher Fortunen dominieren Nachwuchs-Meisterschaft

Drei-Türme-Städter holen 2008 zwei Sachsenmeistertitel ins Vogtland

Die erfolgreiche Auerbacher B-Jugend wurde 2008 Meister im Land Sachsen. Foto: kfiVogtland. Die Wasserball-Landemeisterschaften des Nachwuchses in der Jugend D, C und B in der Saison 2007/2008 gerieten fast zu einen sportlichen Desaster. Bedingt durch die große Anzahl an Spielen in der Offenen Wasserbal-Bezirksmeisterschaft (über 160) und der bis Juni 2008 andauernden, geriet das eigentlich höherklassige Championat bei manchen Vereinen wie auch den Verantwortlichen des Fachgebietes Wasserball etwas in den Hintergrund. Dabei gingen alle drei vergebenen Titel ins Vogtland, zwei an Fortuna Auerbach und einer an den SVV Plauen. Weiterlesen »

Samstag, 21. Juni 2008

In Hin- und Rückspiel überlegen zur Sachsenmeisterschaft

LM, Ju C: Vogtländer gewinnen mit 23:3 und 18:1 gegen Messestädter

Die C-Jugend von Fortuna Auerbach sicherte sich am Sonnabend, den 21. Juni gegen die HSG Leipzig in Auerbach-Brunn in zwei Endspielen den Gewinn der Wasserball-Sachsenmeisterschaft 2008. Foto: Pressbüro Vogtland/Kerstin FischbachAuerbach-Brunn. Die C-Jugend von Fortuna Auerbach hat sich in souveräner Art und Weise die Wasserball-Sachsenmeisterschaft 2008 gesichert: Im 30 × 20 Meter großen und 21 Grad kalten Freiwasserbecken im Bad in Auerbach-Brunn konnte die junge Truppe aus dem Vogtland in dem mit Hin- und Rückrunde ausgetragenen Sachsenmeisterschaftsfinale im ersten Spiel mit 23:3 und dann auch im zweiten Vergleich über 4 x 8 Minuten effektiver Spielzeit am Sonnabend mit 18:1 klar und deutlich und ohne Mühe gegen die jungen Messestädter der HSG TH Leipzig durchsetzen und damit den Titel aus 2007 erfolgreich verteidigen. Ein großes Dankeschön gilt Badbetariber GMF, und Eberhard Schwazenau der Wasserfläche und Kapazitäten an Becken und Versorgung fürs Traingslager zur Verfügung stellte. Weiterlesen »

Donnerstag, 19. Juni 2008

Unterstützung bei Endtunier durch Badbetreiber GMF

LM, Ju C: Zwei Endspiele im Freiwasser von Auerbach-Brunn

Der Leipziger Albrecht Gehlauf hofft am Sonnabend in Auerbach-Brunn auf viele eigene Tore: Foto: Vogtländisches Pressebüro/rfiAuerbach. Nach dem Gewinn der Wasserball-Bezirksmeisterschaft vergangene Woche, geht es für die C-Jugend des SV Fortuna Auerbach dieses Wochenende gleich weiter mit der Medaillenjagd. Diesmal haben die Schützlinge von Ralf Fischbach/Robin Großmann zu Hause Gelegenheit, ihre Titel- und Medaillensammlung weiter zur vergrößern. Im Freiwasserbecken des Waldbades Brunn stehen am Sonnabend ab 8.30 Uhr sowie um 11 Uhr zwei Spiele zur Sachsenmeisterschaftsendrunde auf dem Programm. Weiterlesen »

Mittwoch, 6. Februar 2008

Messestädter kontra Drei-Türme-Städter lautet das Duell

LM C: Spiele könnten am 21. und/oder 22. Juni in Auerbach steigen

Auerbach/Leipzig. Die zwei C-Jugendmannschaften vom SV Fortuna Auerbach und der HSG TH Leipzig kämpfen um die sächsische Wasserballkrone des Jahres 2008. Laut Sachsenswasserballwart und zugleich Rundenleiter, Andreas Häußler, steigen die Spiele am 21. und/oder 22.06.2008, vernutlich im Schwimmbad in Auerbach-Brunn, Schallerbachstraße. Laut Andreas Häußler soll der Spielmodus mit einem Hin- und einem Rückspiel zur Anwendung kommen. Weiterlesen »

Mittwoch, 17. Oktober 2007

Goldkrone schmückt Haupt junger Auerbacher

11./12. Spieltag am 5. Mai – Zwei Siege bringen Fortuna Titel

Die C-Jugend des SV Fortuna Auerbach feiert den Sachsenmeistertitel 2006/2007. Foto: Vogtländisches PressebüroAuerbach. Es ist vollbracht: Nach zwei Vize-Meistertiteln in Folge, konnten die jungen Auerbacher das begehrte Sachsengold ins Vogtland holen. Mit zwei klaren Siegen und toller Disziplin lies sich Fortuna nicht aufhalten und feierte anschließend Dank des Sponsors Jürgen Petzold in einer Treuener Pizzaria ausgelassen. Weiterlesen »

Mittwoch, 17. Oktober 2007

Sieg gegen Messestädter lässt Titelträume reifen

Land Ju C: 2 Spieltage vorm Ende schafft Fortuna wichtigen Dreier

Auerbach. Mit einem wichtigen Dreier gegen ärgsten Widersacher aus Leipzig beim 12:11 holte sich die C-Jugend von Fortuna Auerbach die Tabellenspitze im Land Sachsen zurück. Das 14:12 gegen die weibliche B-Auswahl war ein Muster ohne Wert, aber zumindest war es ein zusätzliches schweres Spiel. Chemnitz macht mit dem Sieg gegen Leipzig sich auch noch Meisterhoffnungen, wenn auch nur ganz kleine. (fira) Weiterlesen »

Pages: 1 2