• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.

Sachsen » LM U 17 »

Sonntag, 30. August 2009

Mit zwei Siegen in Finalrunde erfolgreich – keine Siegerehrung

Sachsen, Landesmeisterschaft, Ju B:  Auerbach verteidigt seinen Titel

Ein Großteil der B-Jugend von Fortuna Auerbach nach dem Gewinn der Sachsenmeisterschaft 2009. Foto: Fischbach

Ein Großteil der B-Jugend von Fortuna Auerbach nach dem Gewinn der Sachsenmeisterschaft 2009. Foto: Fischbach


Vogtland. Die B-Jugend des SV Fortuna Auerbach hat verdient den Sachsenmeistertitel 2009 verteidigt. In den zwei finalen Endspielen bezwangen sie im vogtländischen Duell in Plauen in der Schwimmhalle Hofer Straße das Team des SVV Plauen am Ende sicher. Der Grundstein zur Titelverteidigung wurde bereit im ersten Spiel gelegt, als die Mannschaft nach zwei ausgeglichenen Abschnitten mit sechs Toren (6:0) im dritten Viertel davon zog und am Ende 14:10 gewann. Weiterlesen »

Freitag, 28. August 2009

Zwei Sachsen-Finalspiele im rein vogtländischen Duell

Sachsenmeisterschaft, Ju B: Titelverteidiger Auerbach gegen Plauen

Von Ralf Fischbach
Sollte Plauens Angreifer Stephan Penndorf (mit Ball) einen guten Tag erwischen, könnte er die Auerbacher im Alleingang besiegen, doch die kennen auch die Gefährlichkeit des Linkshänders aus der Spitzenstadt. Foto: Kerstin Fischbach

Sollte Plauens Angreifer Stephan Penndorf (mit Ball) einen guten Tag erwischen, könnte er die Auerbacher im Alleingang besiegen. Doch die kennen die Gefährlichkeit des Linkshänders aus der Spitzenstadt. Foto: Kerstin Fischbach

Vogtland. Der SVV Plauen ist am morgigem Sonnabend ab 12 und ab 14 Uhr Gastgeber für zwei Endspiele um die Wasserball-Sachsenmeisterschaft 2009 in der Altersklasse B-Jugend, die so zu einer Vogtlandmeisterschaft werden. Gespielt wird im Stadtbad Plauen, Hofer Straße. Dabei ist der amtierenden Meister aus der Drei-Türme-Stadt, Fortuna Auerbach, der altersmäßig einige Vorteile hat, der klare Favorit gegen die jünheren Plauener. Im Vorjahr hatte Fortuna in zwei Endspielen Leipzig klar und deutlich besiegt, und hofft nun, den Titelgewinn aus dem Vorjahr zu wiederholen und gleich zwei Siege einzufahren, wobei einer und un ein Unentschieden reichen würden. Weiterlesen »

Sonntag, 10. August 2008

Auerbacher Fortunen dominieren Nachwuchs-Meisterschaft

Drei-Türme-Städter holen 2008 zwei Sachsenmeistertitel ins Vogtland

Die erfolgreiche Auerbacher B-Jugend wurde 2008 Meister im Land Sachsen. Foto: kfiVogtland. Die Wasserball-Landemeisterschaften des Nachwuchses in der Jugend D, C und B in der Saison 2007/2008 gerieten fast zu einen sportlichen Desaster. Bedingt durch die große Anzahl an Spielen in der Offenen Wasserbal-Bezirksmeisterschaft (über 160) und der bis Juni 2008 andauernden, geriet das eigentlich höherklassige Championat bei manchen Vereinen wie auch den Verantwortlichen des Fachgebietes Wasserball etwas in den Hintergrund. Dabei gingen alle drei vergebenen Titel ins Vogtland, zwei an Fortuna Auerbach und einer an den SVV Plauen. Weiterlesen »

Mittwoch, 21. Mai 2008

In zwei Vergleichen einfach mehr Zielwasser getrunken

Landesmeisterschaft Sachsen B: Auerbach bezwingt Messestädter

Andy Ungethüm (schwarze Kappe), der Kapitän der Auerbacher B-Jugend beim Torchuss. Foto: Ralf FischbachAuerbach. Bereits den zweiten Titel haben die Wasserballer von Fortuna Auerbach in dieser Saison eingefahren. Nach der C-Jugend, die völlig überraschend den Ostdeutschen Pokal gewann, sicherte sich nun die B-Jugend den Gewinn der Sachsenmeisterschaft 2008. Dabei ist die Saison gerade erst bei Halbzeit angelangt und die Titel bei Bezirksmeisterschaften, in der C-Jugend im Land und bei der Ostdeutschen Wasserballmeisterschaft, im DSV-Pokal und Deutschen Meisterschaft werden erst in den nächsten Wochen und Monaten vergeben und bei der B-Jugend steht auch Bezirk und OWM noch auf dem Plan. Weiterlesen »

Sonntag, 18. Mai 2008

Drei-Türme-Städer holen Landeskrone ins Vogtland

Landesmeisterschaft, Ju B: Auerbach besiegt Leipzig 15:9 und 21:15

Plauen/Auerbach. Der Erfolgsgeschichte bei den Die Auerbacher Goldmädel- und -jungs nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft 2008 in Sachsen. Foto: Ralf FischbachAuerbacher Fortuna-Wasserballern geht weiter: Bei der zum 16. Mal ausgetragenen Wasserball-Landesmeisterschaft der Jugend B konnte sich die Jungen und Mädchen aus der Drei-Türme-Stadt unter dem Trainertrio Ralf Fischbach/Mario Bucksch/Jörg Ungethüm gestern im Endturnier in Plauen nach zwei Siegen mit 15:9 im Hin- und 21:15 im Rückspiel gegen Sachsenrivale HSG TH Leipzig die Landesmeisterkrone holen. Weiterlesen »

Samstag, 17. Mai 2008

Zwei Endspiele um B-Jugend-Sachsenmeisterschaft

LM, Ju B: Auerbach und Leipzig kämpfen um den Titel 2008

Auerbach/Plauen. Für die B-Jugend-Wasserballer Auerbachs Center Kevin Chemnitz (weiße Kappe mit Ball) möchte für sein Team Fortuna Auerbach am Sonntag in der Landesmeisterschaft der Jugend B genügend Tore gegen Leipzig werfen, um den Titel ins Vogtland zu holen. Foto. Vogtländisches Pressebüro/Ralf Fischbach von Fortuna Auerbach geht es am Sonntag ab 10 Uhr um die Wurst: In zwei Endspielen um die Wasserball-Sachsenmeisterschaft 2008 gegen die HSG TH Leipzig wollen die Schützlinge des Trainertrios Ralf Fischbach/Mario Bucksch/Jörg Ungethüm in Plauen in der Schwimmhalle Hofer Straße die berühmten Nägel mit Köpfen machen und den Titel auf jeden Fall ins Vogtland holen. Weiterlesen »

Mittwoch, 6. Februar 2008

Auerbach und Leipzig kämpfen um den Landesmeistertitel

LM B: Spiele sollen am 17. und/oder 18. Mai in Plauen gespielt werden

Auerbach/Leipzig. Die zwei B-Jugendmannschaften vom SV Fortuna Auerbach und der HSG TH Leipzig kämpfen um die sächsische Wasserballkrone in der Sasion 2008. Dabei wird wohl in den zwei angedachten Vergleichen die Tagesform entscheidend sein. Weiterlesen »