• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.

Sachsen » Auswahlteams Nachwuchs »

Samstag, 16. Juli 2011

Südwestsachsen-Teams zweimal ganz vorne

Landesjugendspiele Sachsen: 12 Mannschaften neuer Rekord

Von Ulrich Müller mit Nils Fischbach

Chemnitz. Die Landesjugendspiele in Sachsen 2011 im Wasserball sahen in D- und E-Jugend jüngst in der Schwimmhalle Bernsdorf in Chemnitz die Teams von Südwestsachsen zweimal ganz vorn. In der E-Jugend sorgte Dresden II mit Platz zwei für eine dicke Überraschung. In der D-Jugend untermauerte der Landesstützpunkt Chemnitz seine gute Position mit Platz 2. Traditionell stehen sich bei den Landesjugendspielen immer die Bezirksauswahlmannschaften aus den drei Regierungsbezirken Dresden, Leipzig und Chemnitz gegenüber. Weiterlesen »

Freitag, 3. Juni 2011

11. Auflage Zwergenpokal mit großer Spannung erwartet

11. Zwergenpokal: 12 Mannschaften reisen nach Chemnitz

Von Ralf Fischbach

Chemnitz. Der 11. Zwergenpokal wird ab heute in Chemnitz ausgetragen, Ausrichter ist das Fachgebiet Wasserball des Schwimmverbandes Südwestsachsen. Im Chemnitzer Sportforum und da auf zwei Spielfeldern sind diesmal Aktive der Jahrgänge 1998 und jünger gefordert. Die treitägige Veranstaltung sieht 12 Landes- bezw. Bezirksschwimmverbands-Teams am Start. Titelverteidiger ist Rhein-Wupper, was bereits am Donnerstag in Chemnitz angereist war und die Zeit bis Freitag auch mit Training genutzt hat. Ergebnisse, so bald sie vorliegen, stehen dann immer im Live-Ticker!!! Weiterlesen »

Donnerstag, 2. Juni 2011

Bären-Cup sieht in der D-Jugend Jungs aus Hannover vorn

Bären-Cup 2011, Jugend-D: Sachsen sichern sich Platz 2

Von Nils Fischbach mit Infos von Torsten Schmidt

Berlin. Beim Bären-Cup in Berlin, dem Jugendturnier des SC Wedding Berlin, sicherte sich das Team der White Sharks aus Hannover in der D-Jugend den 1. Platz, gefolgt von der Sachsenauswahl, die einen ansprechenden zweiten Platz von sieben Teams erreichte, und zwar im Kombibad. Dritter wurde der OSC Potsdam, der im Spiel um diesen Rang Spandau 04 Berlin in die Schranken verweisen konnte. Hingegen siegte in der E-Jugend die SG Neukölln Berlin ganz souverän und ungeschlagen, vor dem OSC Potsdam (drei Siege) und den Wasserfreunden Spandau 04 Berlin (zwei Siege). Weiterlesen »

Montag, 4. Januar 2010

Profilsport Wasserball in Chemnitz ab Klasse 7 möglich

Sachsen: Wasserball-Nachwuchs bekommt an zwei Schulen eine Chance

Mitteilung aus Chemnitz
Chemnitz blau - SG Neukölln.hp

In Chemnitz und mit dem SC Chemnitz (blaue Kappen) gibt es ab Herbst 2010 den Profilsport Wasserball. Foto: Ralf Fischbach

Chemnitz. Ist das die Wende im sächsischen Nachwuchswasserball? Nach einer Sitzung mit Vertretern des Landessportbunds, den Sportschulen, des Sächsischen Schwimmverbands und des Olympiastützpunktes Chemnitz/Dresden wird es ab dem Schuljahr 2010/2011, also ab Herbst 2010 beginnend, Wasserball als Profilsportart an den beiden sportbetonten Schulen in Chemnitz geben. Das hat der Jugendverantwortliche Wasserball in Sachsen, Ulrich Müller, vor einigen Tagen Deutschland-Wasserball.de mitgeteilt. Nachfolgend finden sich Informationen für künftige Schüler und Eltern, wie wasserballbegeisterte Kinder dieses Angebot wahrnehmen können. Ansprechpartner ist Ulrich Müller. Weiterlesen »

Sonntag, 29. November 2009

Der Pott bleibt auch nach dem 4. Jahr in Berlin

10. Kalle-Albrecht-Pokal: Sachsen-Anhalt holt sich überraschend Platz 2

Von Ralf Fischbach
Die Landesauswahl von Berlin holte sich zum 4. Mal in Folge den Kalle-Albrecht-Pokal. Foto: SG Neukölln (privat)

Die Landesauswahl von Berlin holte sich zum 4. Mal in Folge den Kalle-Albrecht-Pokal. Foto: SG Neukölln (privat)

Potsdam. Die D-Jugend-Auswahl des Landesschwimm- verbandes Berlin hat sich heute den 10. Kalle-Albrecht-Pokal für ostdeutsche Landesauswahlmannschaften gesichert. In der Schwimmhalle Am Brauhausberg in Potsdam, der OSC war ein guter Gastgeber der niveauvollen Veranstaltung, gewannen sie heute Nachmittag auch ihr drittes Turnierspiel gegen den Gastgeber LSV Brandenburg mit 11:4 und wurden so ungeschlagen Pokalgewinner. Damit konnten die Schützlinge von Gehardt Tietke/Mario Schoubye den Pott zum vierten Mal in Folge gewinnen. Den Pokal überreichte heute der jüngst neu gewählte LGO-Wasserballwart Ulf Althaus. Weiterlesen »

Sonntag, 29. November 2009

Berliner Auswahl steht erneut vor Titelgewinn

10. Kalle-Albrecht-Pokal: Berliner Jungs mit zwei klaren Siegen

Von Ralf Fischbach mit Stefan Hasche und Ulrich Müller

Potsdam. Die Auswahl aus Sachsen-Anhalt hat beim Kalle-Albrecht-Pokal für die erste Überraschung gesorgt: Die Jungs um Trainer Wolfgang Zein schlugen heute Nachmittag zum Auftakt völlig überraschend die hoch dotierte Auswahl Brandenburgs mit 14:6 bei der 10. Ausspielung des Kalle-Albrecht-Pokals in der Schwimmhalle am Brauhausberg in Potsdam. Doch muss angemerkt werden, dass sowohl der Landesschwimmverband Brandenburg, wie auch der Landesschwimmverband Sachsen mit vielen Erkrankungen zu kämpfen haben, und viele wichtiger Spieler mit Blick auf die D-Jugend-DM-Endrunde in einer Woche an gleicher Stelle in Potsdam fehlen. Weiterlesen »

Samstag, 28. November 2009

Echter Härtetest sieben Tage vor DM-D-Jugend-Endrunde

10. Kalle-Albrecht-Pokal: Vier Auswahlländerteams kämpfen um Trophäe

Von Ralf Fischbach

Die Berliner Auswahl, hier als Gewinner beim 9. Zwerkenpokal, gilt auch bei Kalle-Albrecht-Pokal als das große Favoritenteam. Foto: Ralf Fischbach

Die Berliner Auswahl, hier als Gewinner beim 9. Zwerkenpokal, gilt auch bei Kalle-Albrecht-Pokal als das große Favoritenteam. Foto: Ralf Fischbach

Potsdam. Die 10. Ausspielung des Kalle-Albrecht-Pokal, ein Turnier für Nachwuchs-Länderauswahlmannschaften der Landesgruppe Ost der Jugend D, steigt heute. Gespielt wird heute und morgen in der Schwimmhalle am Brauhausberg. Ausrichter ist dieses Jahr der Landesschwimmverband Brandenburg, und dabei übernimmt der OSC Potsdam die Veranstalterrolle in der brandenburgischen Landeshauptstadt, also Potsdam. Weiterlesen »

Dienstag, 24. November 2009

Kalle-Albrecht-Pokal erstmals am Brauhausberg

Veranstaltungsmarathon für OSC-Wasserballer bis Weihnachten

Von Ralf Fischbach mit Informationen des OSC Potsdam

Das Team aus Brandenburg (weiße Kappen) hofft auf einen Sieg im Kalle-Albrecht-Pokal am Sonnabend und Sonntag. Foto: Ralf Fischbach

Das Team aus Brandenburg (weiße Kappen) hofft auf einen Sieg im Kalle-Albrecht-Pokal am Sonnabend und Sonntag. Foto: Ralf Fischbach

Potsdam. Bis Weihnachten steht für die Athleten und Trainer der Wasserballer im OSC Potsdam noch ein dreiwöchiger Veranstaltungs-Marathon mit einer Reihe von Wettkämpfen auf dem dicken Terminplan. Am Sonnabend und Sonntag findet beispielsweise in der 50-Meter-Schwimmhalle Am Brauhausberg der Kalle-Albrecht-Pokal statt. In dem Wettbewerb der Landesgruppe Ost, der erstmals in Potsdam zur Austragung gelangt, stehen sich die D-Jugend-Landesauswahl-Teams (Jahrgänge 1996/97) Brandenburgs (dieses mit sieben OSC-Athleten), Sachsens, Sachsen-Anhalts und Berlins gegenüber. Weiterlesen »

Pages: 1 2 3 4 5 6