• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.

Landesgruppe Ost » OWM U13 »

Freitag, 27. Juni 2014

Zwei gute Teams bleiben auf der Strecke

OWM, U 13: Plauen Gastgeber für fünf weiter Teams

Von Ralf Fischbach

In Plauen steigt die OWM-Endrunde und auch der Sc Wedding berlin (blaue Kappen) ist dabei. Foto: Max Neupert

In Plauen steigt die OWM-Endrunde und auch der Sc Wedding berlin (blaue Kappen) ist dabei. Foto: Max Neupert

Plauen. Nur eine Woche nachdem DSV-Pokal in Berlin sind die ostdeutschen U 13-Wasserballer erneut gefordert: In Plauen in der Schwimmhalle Hoferstraße steigt die Endrunde der ostdeutschen Meisterschaft (OWM) für Mädels und Jungs des Jahrgangs 2001 und jünger. Es geht also für die Vereine um sehr viel, wenn man das ganz große Ziel der deutschen Meisterschaften vor dem geistigen Auge hat. Denn nur die ersten vier Mannschaften schaffen dabei dieses Jahr den Sprung auf die Vorrunde des deutschen Championats, da der Meister 2013 dieses Mal nicht aus dem Bereich der Landesgruppe Ost sondern Nord kommt. Weiterlesen »

Freitag, 6. September 2013

Zwei Endrunden stehen auf Plan – DM-Tickets winken

U 13: NRW und die LG Ost suchen neue Meister und Platzierte

Von Ralf Fischbach (mit bohne)

Duisburg/Plauen.Gleich zwei Endrunden der U 13 stehen am Wochenende im Westen und im Osten auf dem Plan und einmal werden vier und einmal fünf Tickets zur Vorrunde der Deutschen Meisterschaft vergeben. In Duisburg und in Plauen kämpfen je sechs Mannschaften zudem um Titel und Medaillen. Während in Nordrhein-Westfalen an drei Tagen im Modus jeder gegen jeden gespielt wird, werden im vogtländischen Plauen an zwei Tagen die Duelle in zwei Gruppen ausgetragen und dann erst Meister und Platzierte gekürt. Weiterlesen »

Sonntag, 29. April 2012

Plauen und Neukölln mit DM-Ticket belohnt

OWM, Jugend D: Zwei Vorrunden in Zwickau und Leipzig

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Plauen und Potsdam

Zwickau/Leipzig. Der SVV Plauen, die Wfr. Spandau 04 Berlin und die WU Magdeburg sowie die SG Neukölln Berlin, der SC Chemnitz und der OSC Potsdam sind in die Endrunde der Ostdeutschen Meisterschaft im Herbst eingezogen, wobei Plauen in Zwickau und Neukölln in Leipzig als Gruppenerste das DM-Ticket schon sicher haben, da sie sich durch ihre Gruppensiege bereits für die Medaillenrunde der besten vier Teams qualifiziert haben. Diesen Weg wollen auch Chemnitz Magdeburg, Spandau Berlin und Potsdam gehen, aber nur noch zwei Ticket werden vergeben. Weiterlesen »

Freitag, 17. Februar 2012

Auch in Thüringen regt sich wieder etwas

Landesgruppe Ost: Spielbetrieb im Nachwuchs ist zu organisieren

Von Nils mit Infos von Michael Czempiel und Ralf Fischbach

Berlin. Der Jugendsachbearbeiter ( männliche Jugend) der Landesgruppe Ost (LGO), Michael Czempiel, hat vor wenigen Tagen eine aktuelle Übersicht über die länderübergreifenden Jugendwettbewerbe im Wasserball 2012 für die Altersklassen von A- bis D-Jugend im Ost-Pokal und Ostdeutschen Meisterschaft bekannt gegeben. In die insgesamt sechs Wettbewerbe 2012, zwei im Pokal und vier in den Meisterschaften, greifen 42 Vereinsmannschaften aus bis zu fünf Bundesländern ein. Weiterlesen »

Freitag, 9. September 2011

Erstmals streiten sechs Teams in einer Ost-Endrunde

Ostdeutsche Meisterschaft Jugend D mit Endrunde in Plauen

Von Ralf Fischbach

Ein teil dieser Jungs vom SVV plauen steigt am Wochenende ins Wasser bei der OWM-Endrunde in Plauen in der Hofer Straße. Foto: SVV Plauen

Plauen. Heute, ab 17 Uhr, und dann am Wochenende steigt in Plauen die Endrunde der Ostdeutschen Meisterschaft der Jugend D. Und es gibt dabei ein Novum: Erstmals spielen gleich sechs Mannschaften an drei Tagen in je fünf Vergleichen um den Titel und die Medaillen sowie die vier DM-Startplätze. Ausrichter ist der SVV Plauen (LSV Sachsen), der die Mannschaft der SG Neukölln Berlin, der Wfr. Spandau 04 Berlin, den SC Wedding Berlin (alle LSV Berlin) sowie die WU Magdeburg (LSV Sachsen-Anhalt) und den OSC Potsdam (LSV Brandenburg) empfängt. Ergebnisse an allen drei Tagen, also ab heute, im Live-Ticker auf dieser Homepage! Weiterlesen »

Samstag, 9. April 2011

Zwei Pokalfinals und zwei Vorrunden auf LG-Ebene

D-Jugend: NRW-Pokalfinale in Düsseldorf – OWM-Vorrunden

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Uerdingen

Düsseldorf/Berlin/Brandenburg/Kiel. Zum ersten Höhepunkt der noch jungen Saison reist die neuformierte Wasserball-D-Jugend des Schwimmvereins Bayer 08 Uerdingen am Sonntag nach Düsseldorf, wo es ab 12 Uhr im Allwetterbad Flingern gegen den Düsseldorfer SC im Finale um den erstmals ausgespielten NRW-Pokal 2011 geht. Zeitgleich starten heute in der Landesgruppe Ost die zwei Vorrunden der gleichen Altersklasse in der Ostdeutschen Meisterschaft, Favoriten sind nach den Pokalergebnissen die Mannschaften aus Potsdam und Neukölln Berlin, die sich auch auf direktem Weg für die Endrunde im September in Plauen qualifizieren sollten. Und in Kiel wird heute der Pokalgewinner des Nordens in der D-Jugend gespielt, Kiel und WS Hannover stehen im Finale. Weiterlesen »

Sonntag, 20. Juni 2010

Spandau 04 lässt im internen Stadtduell nichts anbrennen

OWM-Endrunde Ju D: Gasteber Plauen holt sich Bronze gegen Potsdam

Von Nils Fischbach

Die D-Jugend von Spandau 04 berlin holt sich heite in Plauen den Titel als Ostdeutscher Meister. Foto: privat

Plauen. Die Wfr. Spandau 04 Berlin haben sich heute bei der Endrunde der Jugend D im vogtländischen Plauen souverän den Titel als Ostdeutscher Meister gesichert. Im „Finale“ behielten die von ChristianWichert/Thomas Meißner/Maximilian Meisßner im Stadtderby gegen Rivalen SG Neukölln Berlin beim 14:9 am Ende die Oberhand. Nur im dritten Viertel hatten die Spandauer etwas Mühe gegen die von David Skillen betreuten Jungs aus Berlin-Britz. Spandau gewann den Titel ungeschlagen wie auch Neukölln drei Siege und eine Niederlage einfahren konnte, was für die Stärke der Mannschaften aus der Bundeshauptstadt spricht und auch für die DM-Vorrunde einiges erhoffen lässt. Weiterlesen »

Sonntag, 4. April 2010

Nur kleine Starterfelder in A- und B-Jugend

Ostdeutscher Nachwuchs: Langsam kommt die heiße Phase

Von Ralf Fischbach mit Michael Czempiel

Berlin. Beim männlichen Nachwuchs in der Landesgruppe Ost haben im C- und D-Jugendbereich zwar die ersten Wettbewerbe in Meisterschaft und Pokal bereits begonnen, aber erst im Ostdeutschen Pokal der Jugend C stehen mit der SG Neukölln Berlin und dem OSC Potsdam zwei Teilnehmer fest, die sich für nationale Aufgaben empfohlen haben. Weiterlesen »

Pages: 1 2 3 4 5