• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.

Landesgruppe Ost » LGO-Jugendauswahlteams »

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Baden-Würtemberg am Ziel der Wünsche

4. Kuss-Youngster-Trophy: Niedersachsen und Berlin auf den Plätzen

Mitteilung des OSC Potsdam

Potsdam. Die Auswahl der U 13 (D-Jugend Jahrgang 1999 und jünger) von Baden-Württemberg hat bei erstmaliger Teilnahme die 4. Auflage der Kuss-Youngstertrophy etwas überraschend gewonnen. Dahinter kamen Niedersachsen und Berlin auf den Pläzuen zwei und drei ein. Sachsen wurde nur vierter, gefolgt von Rhein-Wupper und Titelverteidiger Brandenburg, die diesmal nur Sechster wurden. Weiterlesen »

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Sechs stärkste Auswahlteams starten in Potsdam

4. Kuss-Youngster-Trophy: Favorit ist schwer auszumachen

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Potsdam

Die Auswahl der Sachsen gewann im Juni 2012 in Chemnitz den Zwergenpokal, nun strebt sie auch bei der Kuss-Youngster-Trophy eine Medaille an. Foto: Ralf Fischbach

Potsdam. Am Wochenende wird in Potsdam  die 4. Auflage der Kuss-Youngster-Trophy – unterstützt durch die Kuss GmbH Potsdam – ausgetragen. Erstmals ist es dabei dem veranstaltenden OSC Potsdam gelungen, die sechs stärksten Landesverbände Deutschlands der Jahrgänge 1999 und jünger in das Brauhausberg-Bad einzuladen. Antreten werden die die Auswahlteams der Verbände Rhein-Wupper, Sachsen, Berlin, Niedersachsen, Baden-Württemberg und Brandenburg. „Dieser Wettkampf hat sich zu einer der wichtigsten Veranstaltungen im deutschen Jugend-Wasserball entwickelt. Ich freue mich riesig, dass es für die KUSS GmbH selbstverständlich war, unserem Turnier die Treue zu halten“, verdeutlicht Mitinitiator und OSC-Manager Stefan Hasche. Weiterlesen »

Montag, 28. Mai 2012

Ost-Auswahl hat Nase zum zweiten Mal in Folge vorn

Stützpunktvergleich Jahrgang 1998 und jünger im Inselbad

Von Uli Fischer, Berlin

Die siegreiche Ostauswahl nach dem Gewinn des Bundestütztvergleiches der vier Landesgruppen in Stuttgart. Foto: Richard Uhlich (Deutschland-Wasserball)

Stuttgart. Die Auswahl der Landesgruppe Ost hat das zum 4. Mal ausgetragene Turnier der Bundesstützpunktvergleiche der vier Landesgruppen am Wochenende in Stuttgart zum dritten Mal und dabei zum zweiten Mal in Folge gewonnen. Die von Sabine Kleine (Berlin) und Ralf Fischbach (Plauen) trainierte Auswahlmannschaft der Wasserball Landesgruppe Ost konnte die Auswahlteams der anderen Landesgruppen aus Nord mit 18:8, Süd 8:6 und West (SV NRW) 13:11 besiegen. Sie wurden damit ungeschlagen Turniersieger. Platz 2 ging an die Westauswahl, die gegen den Norden nach eigentlich klarer Führung nur 9:9 spielte und zwar auf Grund des besseren Torverhältnisses. Nur Platz vier blieb der Südauswahl, die zwar solide spielte, aber keine Punkte einfahren konnte. Weiterlesen »

Freitag, 30. März 2012

Junge Talente der LG Ost gastieren in Chemnitz

LG Ost: Nachwuchswasserballer bereitet sich weiter zielstrebig vor

Von Uli Fischer (Berlin)

Chemnitz. Die C-4-Auswahl (Jahrgang 98 und jünger) der Landesgruppe Ost ist am Wochenende bei vollem Programm im Einsatz, um sich weiter zielstrebig auf den Bundesstützpunktvergleich 2012 am 26./27. Mai im Stuttgarter Inselbad vorzubereiten. Diesmal gastiert die Ostdeutsche Auswahl unter der Leitung von Stefan Pieske (Trainer Olympiastützpunkt Berlin) und dem Jugendsachbearbeiter der Landesgruppe Ost, Michael Czempiel, im schönen Chemnitz. Los geht es am Sonnabend ab 11.30 Uhr im Becken des Sportforums, und am Sonntag ab 8.45 Uhr in der Bernsdorfer Halle. Weiterlesen »

Dienstag, 13. März 2012

Jüngstem Ost-Auswahlteam gebührt Aufmerksamkeit

LG Ost: Weitere Trainingsmaßnahmen für C 4-Auswahl

Von Uli Fischer aus Berlin

Berlin/Potsdam. Für die C4-Kader der Landesgruppe Ost Jahrgang 1998 und jünger steht ein gutes Abschneiden beim Bundesstützpunktvergleich am 26. und 27. Mai 2012 in Stuttgart im Inselbad Stuttgart-Untertürkheim ganz oben auf der sportlichen Agenda, wie auch die Entwicklung weiterer Talente aus dem Osten der Republik für den leistungsorientierten Wasserballsport im allgemeinen. Deswegen gibt es für die Talente aus Ostdeutschland noch zwei weitere, intensive Vorbereitungslehrgänge auf den Höhepunkt in Stuttgart Ende Mai, verbunden auch mit Blick auf die Nominierung der DSV-C4-Nationalmannschaft durch Bundesjugendtrainer Stefan Pieske und weiterer Trainerkollegen aus dem Süden, Norden und Westen von Deutschland. Weiterlesen »

Freitag, 27. Januar 2012

22 Talente schaffen Sprung in die nächste Runde

Landesgruppe Ost: C4 mit straff geplanten Programm

Von Nils Fischbach mit Infos der LG Ost

Trainerin Sabine Kleine C 4 LGO), Stefan Pieske (C 4 DSV) und LGO-Jugendsachbearbeiter Michael Czempiel bei der Auswertung des C-4-Lehrgangs in Potsdam. Foto: Ralf Fischbach

Berlin/Potsdam. Mit einem ganzen Paket an gezielten Maßnahmen zur Bildung eines C4-Landesgruppenkaders im Osten der Republik sollen die ostdeutschen Wasserball-Talente des Jahrgangs 1998 und jünger systematisch auf den Bundestützpunktvergleich zu Pfingsten am 26. und 27. Mai 2012 gegen Auswahlteams aus dem Süden, Norden und Westen von Deutschland vorbereitet werden. Dazu fand unter der Leitung von Michael Czempiel (Sachbearbeiter männliche Jugend der Landesgruppe Ost) und Stefan Pieske (OSP/Bundesstützpunkttrainer Berlin) sowie dem verantwortlichen C4-Trainerduo sowie weiterer Trainer aus dem Bereich der LGO ein erster Sichtungs-Lehrgang am 21./22. Januar in Potsdam statt. Weiterlesen »

Freitag, 20. Januar 2012

Junge Talentellen sollen ihr Können unter Beweis stellen

Landesgruppe Ost: Erster Sichtungslehrgang im neuen Jahr im Osten

Von Nils Fischbach mit Infos der LG Ost

Berlin/Potsdam. Zum ersten Sichtungslehrgang im neuen Jahr kommt es am Wochenende in der Landesgruppe Ost in Potsdam. Auf der prall gefüllten Tagesordnung steht die Bildung eines C-4-Landesgruppenkaders des Jahrgangs 1998, der im Mai 2012 das Bundesstützpunktturnier bestreiten wird. Der Wasserballwart der LG Ost, Ulf Althaus, der Sachbearbeiter männliche Jugend, Michael Czempiel, und der OSP/Bundesstützpunkttrainer Berlin, Stefan Pieske, haben zu diesem ersten Lehrgang in die Potsdamer Schwimmhalle Luftschiffhafen 33 junge Nachwuchswasserballer aus fünf Bundesländern, die gleich aus neun Vereinen kommen, eingeladen. Eine kleine Anzahl weiterer Aktiver soll im März (2 Maßnahmen) unter die Lupe genommen werden. Weiterlesen »

Dienstag, 27. September 2011

Brandenburger Auswahl gewinnt wichtigen Test vor der DM

Kuss-Youngster-Trophy: Silber für Niedersachsen – Bronze an Berlin

Mitteilung des OSC Potsdam (mit fira)

Die Auswahl aus Brandenburg gewann die 3. Kuss-Trophy in Potsdam. Foto: André Laube

Potsdam. Die Wasserball-Auswahl Brandenburgs hat die dritte Auflage der Kuss-Youngster-Trophy des OSC Potsdam im Brauhausberg-Bad ohne Punktverlust (8:0 Punkte/51:27) für sich entschieden. Im Aufeinandertreffen der fünf vermeintlich stärksten D-Jugend-Auswahlteams Deutschlands (Jahrgang 98 und jünger) hatte am Ende die beste Defensiv-Mannschaft die Nase vorn. Lediglich 27 Treffer ließ die Verteidigung Brandenburgs um Torhüter Tobias Knüttel im Turnier zu und verwies die Konkurrenz aus Niedersachsen (6:2/57:42), Berlin (4:4/58:51), Rhein-Wupper (2:6/53:81) und Sachsen (0:8/42:60) auf die Plätze zwei bis fünf. Weiterlesen »

Pages: 1 2 3 4