• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.

Landesgruppe Ost » 2. Liga Ost Männer/ LGO-Pokal »

Dienstag, 12. März 2013

Starkes 3. Viertel sichert SGW die Punkte

2. Liga Ost: Dresden schlägt Zwickau mit Mühe mit 11:7

Mitteilungen aus Dresden und Zwickau

Dresden/Zwickau. Im Nachholespiel der Hinrunde der 2. Liga Ost gewann die SG Wasserball Dresden vor heimischem Publikum 11:7 gegen den SV Zwickau 04. Dabei reichte dem Gastgeber ein überzeugendes drittes Viertel, um den Tabellenletzten aus „Zwigge“ zu besiegen. In den beiden Abschnitten davor krankte das Dresdner Spiel erneut an der bekannten Abschlussschwäche und profitierte von den im Angriff ebenfalls glücklos agierenden Gästen. Bereits am kommenden Sonntag, 17. März reisen die Dresdner Spieler zum Ost-Pokalspiel nach Berlin zum Team von Wedding II, bevor am 6. April 2013 zum nächsten Heimspiel der 2. Liga Ost der Tabellennachbar aus Leipzig zu Gast sein wird. Weiterlesen »

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Im Derby haben die Vogtländer klar die Nase vorn

2. Liga Ost: Dresden – SVV Plauen 3:11 (0:2, 2:4, 1:3, 0:2)

Mitteilungen aus Dresden und Plauen

Dresden/Plauen. Die Wasserballer des Schwimm–Vereins „Vogtland“ Plauen waren in ihrem ersten Spiel der neuen Saison im sächsisch-vogtländischen Derby in Dresden erfolgreich. Die Vogtländer setzten sich gegen Gastgeber SG Wasserball Dresden in der 2. Liga Ost in ihrem ersten Saisonpiel recht deutlich mit 11:3 (2:0, 4:2, 3:1, 2:0) in der Landeshauptstadt durch. Damit starteten die Schützlinge von Trainer Jörg Neubauer erfolgreich in die neue Saison, klarer als eigentlich im Becken in der 50-Meter-Halle am Freiberger Platz erwartet. Dresden rutschte nach der zweiten Niederlage im driiten Spiel auf Platz 5 ab. Weiterlesen »

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Vogtländer haben nur gegen Hamburger Team etwas Mühe

39. Turnier um Ehrenpreis des Oberbürgermeisters: Sieg für Plauen

Von Felix Winkler

Plauen. Das 39. Wasserballturnier um den Ehrenpreis des Oberbürgermeisters hat die Mannschaft des Schwimmvereins „Vogtland“ Plauen gewonnen. Die Gastgeber setzten sich in vier Partien erfolgreich gegen die Konkurrenz aus Hamburg, Fulda, Würzburg und Zwickau durch. Weiterlesen »

Dienstag, 12. Juni 2012

Plauen als erstes Team für Aufstiegsturnier qualifiziert

2. Liga Ost: Tabellenführer lässt in Hauptstadt nichts anbrennen

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Plauen

Das Team des SVV Plazuen machte am Wochenende die Ostdeutsche Meisterschaft perfekt und ist der erste Kandidat für das DWL-Aufstiegsturnier. Foto: Ralf Fischbach

Berlin/Plauen. Der SVV Plauen hat es geschafft und sich als erste von vier Mannschaften aus den 2. Ligen der Nord-, Süd-, NRW- und eben Ost-Liga für das Aufstiegsturnier zur Deutschen Wasserball-Liga am 22. und 23. Juli qualifiziert. Der neue Ostdeutsche Meister gewann am Wochenende seine Spiele bei den zweiten Mannschaften der SG Neukölln Berlin mit 7:6 und gegen die Wfr. Spandau 04 Berlin mit 11:9 und damit machte das Team um Trainer Jörg Neubauer zwei Spieltage vor dem Saisonende das Meisterstück im Osten der Republik perfekt. Mit 27:1 Punkten können sie nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden, obwohl noch zwei Heimpartien am kommenden Sonntag und dem darauf folgenden Samstag ausstehen. Weiterlesen »

Donnerstag, 3. Mai 2012

Chemnitzer Männer vor hoher Hürde am Freiberger Platz

2. Liga Ost: Derbsy als Salz in der Suppe am Wochenende

Von Ralf Fischbach mit Felix Winkler, Dirk Jaster und Jörg Wüstner

Dresden/Chemnitz/Zwickau. Es ist wiedermal soweit: Im vorletzten Heimspiel der Saison in der 2. Liga Ost empfangen die Männer der SG Wasserball Dresden um Trainer Tino Ressel den Lokalrivalen vom SC Chemnitz in der heimischen Schwimmhalle am Freiberger Platz in Dresden. Zu bester Anschwimmzeit, Samstagabend 19.30 Uhr, duellieren sich die beiden sächsischen Kontrahenten in einem Spiel, in dem zumindest die Chemnitzer befreit aufspielen können. Drtesden möchte hingegen seinen dritten Platz festigen, und will klar gewinnen, wie bereits in Chemnitz. Zumal die Heimbilanz der Dresdner gegen Chemnitz nahezu perfekt ausfällt. Seit Bestehen der 2. Liga-Ost, also seit nunmehr fünf Jahren, haben die Lokalrivalen keinen Punkt mehr aus der Landeshauptstadt entführen können. Weiterlesen »

Mittwoch, 25. April 2012

Gegen Tschechen nur Außenseiter – Remis in Dresden

2. Liga Ost: SGW Dresden – SGW Brandenburg 9:9

Von Dirk Jasper aus Dresden

Dresden/Brandenburg/Zwickau. Im Kampf um Platz drei der 2. Liga Ost mussten sich die Dresdner Wasserballer mit einem Punkt in heimischer Halle gegen den direkten Tabellennachbarn aus Brandenburg zufrieden geben. In einer dramatischen Partie zeigten die Hausherren allerdings große Moral und drehten einen 3:7 Rückstand in ein letztlich verdientes 9:9 Remis. Schütze des Ausgleichstreffer war Stefan Heyde, der den Ball frech ins kurze Eck einnetzte und so alle überraschte. Außerdem unterlag Zwickau den Tschechen von Stepp Prag zu Hause klar. Weiterlesen »

Dienstag, 24. April 2012

Vogtländer mit großen Schritt Richtung Meisterschaft

2. Liga Ost: Plauen gewinnt gegen Prag Topspiel mit 8:7

Von Felix Winkler und Ralf Fischbach

Plauen/Prag. Tabellenführer SVV Plauen hat sich in der 2. Liga Ost auch vom Tabellenzweiten Stepp Prag, nicht aufhalten lassen und hat nach vier hartumkämpften Vierteln knapp mit 8:7 (2:1, 3:3, 2:1, 1:2) gewonnen und so seine Tabellenführung ausgebaut. 200 begeisterte Zuschauer erlebten im Stadtbad einen echten Wasserballkrimi vollkommen. Mit diesem wichtigen Schritt auf dem Weg zu Meisterschaft hat der SVV Plauen in der Tabelle nun 21:1 Punkte, und damit einen Vorsprung von drei Plus- und fünf Minuspunkte auf Prag und bleibt in der Meisterschaft weiterhin ungeschlagen und einziger echter Anwärter fürs DWL-Aufstiegsturnier im Juni 2012. Weiterlesen »

Freitag, 20. April 2012

Brandenburger gastieren in Sachsen-Hauptstadt

2. Liga Ost: Mehrere spannende Partien werden erwartet

Mit Infos aus Plauen, Brandenburg und Dresden

Brandenburg/Plauen/Dresden. Mit zwei Auswärtsspielen startet die SGW Brandenburg am Wochenende die Aufholjagd auf Platz 2 in der 2. Wasserballliga Ost. Dabei geht mit dem SC Chemnitz und der SG Waba Dresden gegen zwei Teams aus dem Bundesland Sachsen. Auch wenn man die Chemnitzer nicht unterschätzen darf, dient das Spiel wohl vor allem dem „Rhythmus finden“ für das Spitzenspiel gegen den Tabellendritten aus Dresden. Mit zwei Siegen würden sich die Havelstädter wohl ihrerseits auf Platz 3 schieben. Die Hinspiele wurden beide gewonnen, der Sieg gegen Dresden war mit 9:8 allerdings denkbar knapp. Zudem erwartet Plauen morgen zu Hause die Gäste aus Prag zum Top-Spiel des Spieltages. Weiterlesen »

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 23 24 25