• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.

Landesgruppe Ost »

Freitag, 27. Juni 2014

Zwei gute Teams bleiben auf der Strecke

OWM, U 13: Plauen Gastgeber für fünf weiter Teams

Von Ralf Fischbach

In Plauen steigt die OWM-Endrunde und auch der Sc Wedding berlin (blaue Kappen) ist dabei. Foto: Max Neupert

In Plauen steigt die OWM-Endrunde und auch der Sc Wedding berlin (blaue Kappen) ist dabei. Foto: Max Neupert

Plauen. Nur eine Woche nachdem DSV-Pokal in Berlin sind die ostdeutschen U 13-Wasserballer erneut gefordert: In Plauen in der Schwimmhalle Hoferstraße steigt die Endrunde der ostdeutschen Meisterschaft (OWM) für Mädels und Jungs des Jahrgangs 2001 und jünger. Es geht also für die Vereine um sehr viel, wenn man das ganz große Ziel der deutschen Meisterschaften vor dem geistigen Auge hat. Denn nur die ersten vier Mannschaften schaffen dabei dieses Jahr den Sprung auf die Vorrunde des deutschen Championats, da der Meister 2013 dieses Mal nicht aus dem Bereich der Landesgruppe Ost sondern Nord kommt. Weiterlesen »

Donnerstag, 22. Mai 2014

Neukölln und Potsdam lösen vorzeitig DM-Ticket

OWM U15: Plauen, Berlin, Chemnitz, Zwickau in Qualifikation

Von Nils Fischbach mit Infos aus Berlin und Potsdam

Zwickau/Plauen/Potsdam. Die Vorrunden der OWM der U 15 wurden am Wochenende in Zwickau, Plauen ausgetragen. Dabei blieben die ganz großen Überraschungen aus. Potsdam und Neukölln Berlin haben sich als Turniersieger der Vorrunden einen festen Platz für die Medaillenrunde (Plätze 1 bis 4) der Ostdeutschen Meisterschaft gesichert und sich damit vorzeitig für die Vorrunde um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Aus Ostdeutschland dürfen heuer vier Vereine an der DM-Vorrunde teilnehmen. Fünf Teilnehmer kann heuer der Norden stellen, da der Deutsche Meister aus Hannover kommt. In die Qualifikation zur OWM-Emdrunde müssen noch der SC Chemnitz (2. VR B) gegen Spandau 04 Berlin(3. VR A) sowie der SVV Plauen (2. VR A) gegen den SV Zwickau (3. VR B) messen. Zwei kommen in die Endrunde, die Verlierer spielen um Platz 5. Weiterlesen »

Sonntag, 10. November 2013

Berliner Auswahl gewinnt das Triple

14.Kalle-Albrecht-Pokal: Brandenburg holt Platz 2

Von Ralf Fischbach aus Berlin

Die Auswahl des Berliner Schwimmverbandes gewann den Kalle-Albrecht-Pokal zum 9. Mal. Foto: Ralf Fischbach

Die Auswahl des Berliner Schwimmverbandes gewann den Kalle-Albrecht-Pokal zum 9. Mal. Foto: Ralf Fischbach

Berlin. Die Berliner Auswahl der U13 hat nach dem Zwergen-Pokal, Yougster-Trophy heute auch den Kalle-Albrecht-Pokal und damit das dritte nationale Sichtungsturnier gewonnen. Die Mannschaft von Gerhard Thiedke und David Skillen besiegte im Finale die Auswahl des LSV Brandenburg mit 15:12. Platz 3 sicherte sich die sächsische Auswahl, von Ulrich Müller trainiert, nach einem 10:6 gegen die jungen Talente aus Sachsen-Anhalt mit dem Trainerduo Christian Wünsch/Christopher Bott. Weiterlesen »

Freitag, 20. September 2013

Favoriten komnmen aus Berlin und Niedersachsen

U-13-Turnier: 5. Allianz-Pauli-Youngster-Trophy am Brauhausberg

Von Ralf Fischbach mit Infos des OSC Potsdam

Lu Meo Ulrich ist einer der Leistungsträger des Brandenburger Auswahl-Teams. Foto: S.Seifert

Lu Meo Ulrich ist einer der Leistungsträger des Brandenburger Auswahl-Teams. Foto: S.Seifert

Potsdam. Bereits die die fünfte Auflage der Wasserball-Youngster-Trophy – unterstützt durch die Allianz Generalvertretung Teja Pauli – wird am Wochenende in der brandenburgischen Landeshauptstadt stattfinden. Dabei ist es dem veranstaltenden OSC Potsdam erneut gelungen, die vermeintlich sechs stärksten U-13-Landesverbände Deutschlands (Jahrgänge 2000 und jünger) in das Brauhausberg-Bad nach Potsdam zu holen. Dieses Jahr werden die Auswahlmannschaftem der Verbände Rhein-Wupper, Sachsen, Berlin, Niedersachsen, Südwestfalen und Brandenburg am Start sein. Qualifiziert für die Allianz-Pauli-Youngster-Trophy hatten sich die sechs Teams über den Zwergen-Pokal im Juni 2013 in Chemnitz. Weiterlesen »

Freitag, 6. September 2013

Zwei Endrunden stehen auf Plan – DM-Tickets winken

U 13: NRW und die LG Ost suchen neue Meister und Platzierte

Von Ralf Fischbach (mit bohne)

Duisburg/Plauen.Gleich zwei Endrunden der U 13 stehen am Wochenende im Westen und im Osten auf dem Plan und einmal werden vier und einmal fünf Tickets zur Vorrunde der Deutschen Meisterschaft vergeben. In Duisburg und in Plauen kämpfen je sechs Mannschaften zudem um Titel und Medaillen. Während in Nordrhein-Westfalen an drei Tagen im Modus jeder gegen jeden gespielt wird, werden im vogtländischen Plauen an zwei Tagen die Duelle in zwei Gruppen ausgetragen und dann erst Meister und Platzierte gekürt. Weiterlesen »

Mittwoch, 17. April 2013

Potsdam und Spandau für Endrunde qualifiziert

Ostdeutsche U 15: Vorrunden in Potsdam und Chemnitz

Von Nils Fischbach mit Infos aus Potsdam und Chemnitz

Potsdam/Chemnitz. Bei den Vorrunden der Ostdeutschen Meisterschaftder U-15 inb Potsdam und Chemnitz gab es sowohl für den Wasserball-Nachwuchs des OSC Potsdam als auch der Wasserfreunde Spandau 04 einen Durchmarsch direkt in die Endrunde. Wo die Endrunde stattfindet, ist indes noch offen. Während Potsdam und Spandau das Ticket für die Medaillenrunde gelöst haben, kämpfen nun Magdeburg, Neukölln Berlin, Plauen und Chemnitz in Überkreuz-Duellen um die verbleibenden beiden Plätze der Endrunde. Weiterlesen »

Dienstag, 12. März 2013

Starkes 3. Viertel sichert SGW die Punkte

2. Liga Ost: Dresden schlägt Zwickau mit Mühe mit 11:7

Mitteilungen aus Dresden und Zwickau

Dresden/Zwickau. Im Nachholespiel der Hinrunde der 2. Liga Ost gewann die SG Wasserball Dresden vor heimischem Publikum 11:7 gegen den SV Zwickau 04. Dabei reichte dem Gastgeber ein überzeugendes drittes Viertel, um den Tabellenletzten aus „Zwigge“ zu besiegen. In den beiden Abschnitten davor krankte das Dresdner Spiel erneut an der bekannten Abschlussschwäche und profitierte von den im Angriff ebenfalls glücklos agierenden Gästen. Bereits am kommenden Sonntag, 17. März reisen die Dresdner Spieler zum Ost-Pokalspiel nach Berlin zum Team von Wedding II, bevor am 6. April 2013 zum nächsten Heimspiel der 2. Liga Ost der Tabellennachbar aus Leipzig zu Gast sein wird. Weiterlesen »

Dienstag, 12. März 2013

SG Neukölln Berlin sichert sich Ost-Pokal gegen Chemnitz

Ost-Pokal, U 13: Potsdam siegt im kleinen Finale gegen Plauen 5:3

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Berlin und Potsdam

Die U 13 der SG Neukölln Berlin sicherte sich am Wochenende den Ost-Pokal 2013 gegen den Sc Chemnitz. Foto: Mario Schoubye

Die U 13 der SG Neukölln Berlin sicherte sich am Wochenende den Ost-Pokal 2013 gegen den Sc Chemnitz. Foto: Mario Schoubye

Berlin. Im Endrunden-Turnier um den ostdeutschen Wasserball-Pokal der U13 sicherte sich am Wochenende die SG Neukölnn Berlin mit Trainer David Skillen nach Verlängerung mit 17:15 den Pott gegen die Sachsen aus Chemnitz. Dabei hatte der SC Chemnitz noch zehn Sekunden vor dem Ende der Partie bei eigenem Ballbesitz noch 10:9 geführt. Doch ein Fehler von Trainer Ulrich Müller lies die Träume der Chemnitzer platzen wie eine Seifenblase. Der OSC Potsdam sicherte sich den Bronzerang mit einem 5:3-Erfolg gegen den SVV Plauen im kleinen Finale. Weiterlesen »

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 56 57 58