• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.

International » Nationalmannschaften Jugend »

Samstag, 17. Mai 2014

Berthold bittet 24 Spieler zum Vorbereitungslehrgang

C-2-Lehrgang, U 17: Weiße Haie stellen größtes Kontingent

Von Wolfgang Philipps

Warendorf. Deutschlands C2-Nachwuchs trifft sich von heute an zu einem weiteren Lehrgang im westfälischen Warendorf. Das Trainerduo Sebastian Berthold und Davorin Golubic in der Schwimmhalle der Bundeswehr bei der vierten Sichtung dieser Altersgruppe gleich 24 Jugendspieler der Jahrgänge 1998 und jünger in Augenschein ausgiebig testen, die durchweg aus Vereinen der U17-Bundesliga kommen. Gesucht wird das Aufgebot für die U17-Europameisterschaft 2015, die im Rahmen der ersten Europaspiele in Baku (Aserbaidschan) ausgespielt werden wird. Weiterlesen »

Donnerstag, 29. August 2013

Männliche und weibliche U 17 vor Bewährungsproben

U-17-EM: Beide Teams wollen Qualitätssprung nachweisen

Von Ralf Fischbach

Chemnitz/Barcelona. Deutschlands-Wasserball-Hoffnungen liegen in diesem Herbst auf der weiblichen und männlichen U 17 (Jahrgang 1996 und jünger. Die jungen Damen treten bei der U17-EM vom 1. bis 8. September Istanbul (Türkei) an, die gleichaltrigen Jungen eine Woche später bei der EM in Gzira auf Malta vom 8. bis 15. September. Bei beiden Teams ist die Zielstellung ähnlich, sie wollen nach Möglichkeit einen Platz unter den Top 8 erreichen. Weiterlesen »

Dienstag, 12. März 2013

U 17 mit ganz schwerem Los bei EM-Qualifikation

U 17, EM-Qualifikation: Harte Gegner im Kaukasus

Von Ralf Fischbach mnit Infos des DSV

Berlin/Tiflis. Ein ganz schweres Los erwischte Deutschlands U-17-Nachwuchs bei der in diesem Jahr anstehenden EM-Qualifikation. Das DSV-Team muss dabei in die georgische Hauptstadt Tiflis reisen, und sich dort mit der Slowakei, Moldawien, den Niederlanden und Georgien in einer schweren Gruppe messen. Das Team der Jahrgänge 96/97 der Trainer Barry Wittenbernds (Borculo/Holland) und André Laube (Potsdam) sollte aber bei zielgerichteter Vorbereitung seine Chance haben. Insgesamt wurden vier Vorrundengruppen mit insgesamt 20 Mannschaften ausgelost. Weiterlesen »

Samstag, 9. Juni 2012

Erster Teil der C 4 zu Lehrgang im Osten der Republik

Teile der C 4-Nationalmannschaft zu 1. Lehrgang bei Bundestrainer

Von Uli Fischer, Berlin

Berlin/Potsdam. Die neue männliche C-4-Nationalmannschaft des Jahrganges 1998 (und jünger) trifft sich seit gestern bis Sonntag zum ersten Lehrgang in Berlin und dann in Potsdam. Das Trainerteam Stefan Pieske und Thomas Meißner (zugleich Teammanager/beide Berlin) hat für den 1. Lehrgang ein Aufgebot von 20 Aktiven aus 13 Vereinen eingeladen. Insgesamt hat Stefan Pieske im Vorfeld 25 deutsche und fünf weitere Sportler in den C-4-Kader berufen. Dazu hatten sie bei Alvespokal, Deutsche Meisterschaft Ju D, bei der Nico-Trophy und zuletzt beim Bundestützpunktvergleich in Stuttgart gesichtet. Weiterlesen »

Mittwoch, 30. Mai 2012

Kaderberufung der neuen C 4 schon auf den Weg gebracht

C 4: Erste DSV-Maßnahme bereits im Juni in Berlin/Potsdam geplant

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Berlin

Hatten in Stuttgart, aber schon davor immer viel zu schreiben, um die richtigen Kader auch zu finden: C-4-Bundestrainer Stefan Pieske (re.) und sin Co-Trainer und Teammanager Thomas Meißner. Foto: Ralf Fischbach (Deutschland-Waserball)

Berlin. Nur wenige Tage nach dem Bundesstützpunktvergleich in Stuttgart hat C-4-Bundestrainer Stefan Pieske gemeinsam mit den anderen Olympia-Stützpunkttrainern und seinem Co-Trainer Thomas Meißner einen größeren C-4-Kader des Jahrgangs 1998 und jünger berufen und bereits rund 20 Sportler zu einem ersten Lehrgang vom 8. bis 10. Juni nach Berlin und Potsdam eingeladen. Insgesamt haben Pieske/Meißner 26 Aktive aus den vier Auswahlmannschaften der Landesgruppen berufen. Die 26 Sportler selbst wurden zuvor aber auch bei der deutschen D-Jugend-Endrunde 2011 in Plauen, bei der Nico-Trophy 2012 in Berlin und dem Vergleichsturnier der Bundesstützpunkte 2012 in Stuttgart beobachtet, und rekrutieren sich aus 16 Vereinen. Weiterlesen »

Dienstag, 10. April 2012

An der Donau mit den Besseren messen

Männliche C 1 gastiert derzeit im ungarischen Budapest

Von Ralf Fischbach (Deutschland-Wasserball.de)

Budapest/Magdeburg. Die C-1-Nationalmannschaft der männlichen Jugend des Jahrgangs 1993 und jünger hat das EM-Qualifikationsturnier zu Pfingsten in Alphen in den Niederlande (24. bis 27. Mai 2012) immer klarer vor den Augen. Nach einem Trainingslager in Magdeburg folgt nun ein Lehrgang über vier Tage in Budapest mit den besten Nachwuchswasserballern aus dem „Reich der Magyaren“. Zudem hat das Trainerteam Vlad Hagiu (Trainer)/Florinel Chiru (Co-Trainer) und Philippe Knall (Team Manager/Assistenz-Trainer) 15 Athleten aus neun Vereinen eingeladen. Die stärkste Fraktion sind fünf Spieler von den White Sharks aus Hannover, danach folgen je zwei Aktive des ASC Duisburg und von Bayer 08 Uerdingen. Weiterlesen »

Dienstag, 10. April 2012

Test auf Herz und Nieren mit Ecken und Kanten

Test: Magdeburg – C-1-Nationalmannschaft 10:9 (3:3, 0:1, 2:2, 5:3)

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Magdeburg und vom DSV

Magdeburg. Die Wasserball Union Magdeburg konnte vor wenigen Tagen einen interessanten Testvergleich ihrer ersten Herrenmannschaft gegen die DSV-C1-Auswahl der männlichen Jugend Jahrgang 1993 und jünger mit einem knappen 10:9 (3:3, 0:1, 2:2, 5:3)-Sieg für sich entscheiden. Das C1-Nationalteam (1993 und jünger) gastierte eine Woche in Magdeburg und bereitete sich bei einem Trainingslager auf die EM-Qualifikation in holländischen Alphen (24.-27. Mai 2012) vor. Das Nationalteam des Trainergespanns Vlad Hagiu/Florinel Chiru reiste danach gleich weiter zu einem Trainingslager nach Budapest (Ungarn), um sich in der ungarischen Hauptstadt mit den gleichaltrigen Jugendlichen der Ungarn zu messen. Ilia Butikashvili (WUM/5 Tore) und Philipp Kalberg (C1/ 3Tore) waren die besten Spieler ihrer Teams. Weiterlesen »

Dienstag, 27. März 2012

32 Spieler stehen aufs Stamms A-Kader-Liste

Kader Wasserball 2012 berufen ab 01.01.2012

Von Ralf Fischbach mit Infos Uerdingen und vom DSV

Thomas Kick vom SV Weiden, hier im Länderspiel gegen Bulgarien, gehört zu den 32 A-Kadern in Deutschland. Foto: Ralf Fischbach (Deutschland-Wasserball.de)

Berlin/Kassel. Es ist sicher das Ziel eines jeden deutschen Wasserballers oder auch Wasserballerin einmal die Farben des Heimatlandes in der Nationalmannschaft zu vertreten. Für das Jahr 2012 hat der Deutsche Schwimmverband, Fachgebiet Wasserball, die Kaderliste für Männer und Frauen im Bereich Wasserball sowie die Nachwuchsathleten von C 1 und C 1 bezw. C 1.2 veröffentlicht. Im Herrenbereich stellen Spandau 04 Berlin mit elf sowie der ASC Duisburg mit acht Aktiven die größten Kontingente. Beim Nachwuchs sind es deutlich mehr, wobei hier Duisburg, die White Sharks Hannover, Potsdam und Spieler aus Berlin zahlenmäßig auffallen. Weiterlesen »

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11