• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.

International » LEN-Trophy »

Dienstag, 9. August 2011

Mainfranken endlich wieder international im Einsatz

Champinos Leaugae/Euro-Cup: Spandau in Gruppenphase

Von Ralf Fischbach

Berlin. Gleich mit sieben Mannschaften startet der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) in die vier Europapokalwettbewerbe im Wasserball in die Saison 2011/12, das geht aus einer DSV-Mitteilung hervor. Bei den Herren starten vier, bei den Frauen starten drei Mannschaften im internationalen Wettbewerb. Ausrichter in der 1. Runde bei den Herren ist dabei die SGW 98/Waspo Hannover, die gleich Gastgeber für fünf weitere Teams aus ganz Europa ist. Weiterlesen »

Samstag, 18. Dezember 2010

Spandau hofft auf echte Wiedergutmachung in Italien

LEN-Trophy, heute Abend: Leonessa Brescia – Spandau 04 Berlin

Mitteilung aus Berlin

Berlin. Das Letzte soll das Beste werden – dieses Motto hat Trainer Nebojsa Novoselac für das finale Spiel des Jahres 2010 der Wasserfreunde Spandau 04 ausgegeben. Am Samstagabend treffen die Berliner in Italien im Achtelfinal-Rematch der LEN-Trophy auf Favorit Leonessa Brescia heute 20.30 Uhr. Die Chancen aufs Weiterkommen sind nach der katastrophalen 8:19-Heimniederlage vor fünf Wochen nur noch theoretischer Art. Dennoch ist gerade dieses Spiel für den ehrgeizigen 36-jährigen Trainer, der seine fünfte Saison bei Spandau 04 bestreitet und in dieser Zeit mit den Wasserfreunden viermal Meister und dreimal Pokalsieger war sowie in der Vorsaison das Halbfinale der LEN Trophy erreichte, aber sehr wichtig. Das macht er in der folgden kurzen Jahresbilanz deutlich. Weiterlesen »

Montag, 13. Dezember 2010

Team aus Hannover sicht Einzug in die zweite Runde

LEN-Trophy , Frauen: Mandy Zöllner erzielt 17 Turniertreffer

Von Wolfgang Philipps – waterpolo-world.com

Hannover. Reichlich Tore gab es noch einmal zum Abschluss des Qualifikationsrundenturniers der LEN-Trophy in Hannover: Hier lieferten sich der Hannoverscher SV und der russische Vertreter Uralochka ZMZ Slatoust einen offenen Schlagabtausch, allerdings zogen die Niedersachsen am Ende mit 12:22 (4:7, 2:5, 5:4, 1:6) noch recht deutlich den kürzeren und belegte in der Gruppe B den zweiten Platz, den erstmaligen Zweitrundeneinzug sicherstellte. HSV-Torjägerin Mandy Zöllner traf erneut sechsmal und kam damit auf stolze 17 Tore an drei Turniertagen im Stadionbad. Weiterlesen »

Freitag, 10. Dezember 2010

Ziel ist der Einzug in die zweite Runde

LEN-Trophy, Frauen: Hannoverscher SV ist im Stadionbad Gastgeber

Von Wolfgang Philipps mit Ralf Fischbach und Infos aus Hannover

Die Damen aus Hannover stehen vor einem großen Event. Fotomontage: HSV/Nils Fischbach

Hannover. Nach dem jüngsten Länderspiel der Herren-Nationalmannschaft folgt ab heute gleich ein weiteres internationales Wasserball-Highlight in Hannover: Frauen-DWL-Ligist Hannoverscher SV hat sich für den internationalen Wettbewerb qualifiziert, und richtet ein Vorrundenturnier der LEN-Trophy von heute bis Sonntag imposanten Stadionbad Hannover aus. Deri Damenteams aus Rußland, Serbien und Schweden messen mit den jungen Frauen aus Hannover ihre Kräfte. Zum Erreichen der nächsten Runde ist für den Hannoverschen SV mindestens Platz 3 in der Vierergruppe nötig, eine lösbare Aufgabe für das Team von Trainer Jens Reinhardt. Weiterlesen »

Donnerstag, 18. November 2010

8:19-Niederlage gegen Brescia muss Weckruf sein

LEN-Trophy.: Enttäuschte 04-Fans verlassen Halle fluchartig

Berlin. Am liebsten hätten Spieler, Trainer und Verantwortliche der Wasserfreunde Spandau 04 am Samstagabend in der Schöneberger Schwimmhalle den Mantel des Schweigens über das zuvor in 32 Minuten effektiver Spielzeit Erlebte gedeckt. Die rund 400 Zuschauer taten genau das. Sie quittierten die 8:19-Heimniederlage ihres Teams in der Achtelfinal-Hinpartie der LEN-Trophy gegen Italiens Liga-Vierten Leonessa Brescia nicht mit einem Pfeifkonzert. Sie erhoben sich einfach still und leise von ihren Plätzen auf der Tribüne und an den VIP-Tischen am Beckenrand und verließen fast fluchtartig die Schöneberger Schwimmhalle – es hatte ihnen die Sprache verschlagen. Binnen Minuten war die Sportstätte leer. Weiterlesen »

Donnerstag, 11. November 2010

„Spiel des Jahres“ für die Bundeshauptstädter

LEN-Trophy: Spandau Berlin empfängt Brixia Leonessa Brescia

Von Peter Röhle (Berlin)

Berlin. Es kann so etwas wie das Spiel des Jahres für die Wasserfreunde Spandau 04 werden. Am Samstag (Schwimmhalle Schöneberg, 19 Uhr) empfängt das einzige noch im internationalen Wettbewerb verbliebene deutsche Männerteam im Hinspiel des LEN-Trophy-Achtelfinales die Italiener von Brixia Leonessa Brescia. Der aktuelle Liga-Vierte aus dem Land des Vize-Europameisters vom September in Budapest, darf getrost als Favorit des Europacup-Duells betrachtet werden. Weiterlesen »

Mittwoch, 3. November 2010

Zwischen den Pfosten noch kein Spiel verloren

Spieler des Monats: Erik Bukowski als Torwart wieder Willen eine Bank

Von Peter Röhle mit fira

Multitalent Erik Bukowski will zu Olympia und dabei seinen größten Fisch an land ziehen. Foto: Spandau 04 Berlin

Berlin. Der Sport schreibt auch immer seltsame Geschichten: So auch die jüngst des 23-jährigen Erik Bukowski, der für Meister Spandau 04 Berlin spielende „Wasserballer des Jahres 2010“, der als Torwart noch ungeschlagen ist. Wie, Bukowski und Torwart? Der ist doch in der Nationalmannschaft ein Feldspieler, oder? Und doch trifft es genau des Pudels Kern. Erst vor wenigen Tagen machte er beim eim LEN-Trophy-Turnier in Berlin-Schöneberg nicht nur als rasanter Torschütze oder genialer Spielmacher Schlagzeilen, sondern eben wieder als Torwart, der Mann zwischen den Pfosten. Weiterlesen »

Dienstag, 2. November 2010

Keine leichte Aufgabe für den deutschen Meister

LEN-Trophy: Auslosung bringt Berlinern erst ein Heimspiel

Von Ralf Fischbach und Peter Röhle

Alexander Tichgir fällt verletzt aus. Foto: Deutschland-Wasserball.de

Berlin. Die Wasserfreunde Spandau 04 Berlin haben als einzige deutsche Mannschaft das Achtelfinale in der LEN-Trophy erreicht und nun ein nicht einfaches Los erwischt. Bei der Auslosung am Sonntag inm Hotel Jadran im kroatischen Rijeka wurde für die Bundeshauptstädter Brixia Leonessa Brescia aus Italien aus dem Lostopf gezogen. Die Berliner treffen zuerst am 13. oder 14 November 2010 zum ersten Spiel in Berlin-Schöneberg auf die starken Italiener, die sich nach zwei Siegen gegen AC Paok Thessaloniki und Dinamo SHVSN Moskau und einer Niederlage gegen Gastgeber CSM Digi Oadea (4:8) durchsetzen konnten. Weiterlesen »

Pages: 1 2 3 4 5