• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
0 Minute
  •  

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.

DSV » DSV-Pokal Jugend B »

Sonntag, 24. Oktober 2010

White Sharks Hannover holen sich das Duoble

DSV-Pokal Endrunde: WS Hannover -Sp. Berlin 12: 8 (3:4, 2:1, 1:3, 2:4)

Von Ralf Fischbach aus Berlin

Nach Deutscher meisterschaft nun auch B-Jugend-Pokalgewinner: Die White Sharks Hannover. Foto: Ralf Fischbach - Deutschland-Waserball.de

Berlin. Die White Sharks Hannover haben sich heute das Double gesichert. In der B-Jugend-Endrunde des DSV-Pokals schlugen sie am Sonntag in Berlin in der Schöneberger Schwimmhalle Gastgeber Spandau 04 Berlin mit 12:8 – und zwar verdient. Das von Michael Bartels/Jörg Deike und am Stützpunkt von Hannover von Schnittstellentrainer Milan Sagat trainierte Team war schwimmerisch stärker, hatte die ausgeglichener Bank und konnte so hin und wieder die schnellen Konter, ein Sagat-Markenzeichen, in Tore um münzen. Weiterlesen »

Samstag, 23. Oktober 2010

„Im Spiel haben wir beim Gegner keine Freunde…“

DSV-Pokal, Ju B: Das Finale steht fest – Interview mit Diamantidis

Von Ralf Fischbach

Cristos Diamantidis im Gespräch mit Ralf Fischbach von Deutschland Wasserball. Foto: Nils Fischbach

Berlin. Mit den Wfr. Spandau 04 Berlin als Gastgeber und den White Sharks Hannover haben sich eine eher unerwartete und eine klar favorisierte Mannschaft für das morgige Finale des deutschen Pokals der B-Jugend 2010 qualifiziert. Beide Mannschaften konnten sich in ihren jeweiligen Halbfinals durchsetzten, die Berliner erst endgültig, da aber mit Power im 4. Viertel (4:0) zum 9:4 (3:1, 1:1, 1:2, 4:0), und die Sharks hatten überhaupt keine Mühe gegen sichtlich indisponierte Jungs von der Neckarinsel, Jan Glaser (USA) und Nenad Stojcic fehlten, haushoch mit 27:2 (6:0, 3:1, 10:1, 9:0) zu gewinnen. Weiterlesen »

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Siebente Auflage ist bereits wieder die letzte

DSV-Pokal, Ju B: Vier Teams wollen Pott – Heute ab 14.45 Live-Ticker

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Esslingen und Duisburg

Sind zwar Meister, die WS Hannover, haben aber im Pokal gegen berlin in der Vorrunde verloren. Foto: Volker Diercks

Berlin. Morgen und am Sonntag findet in Berlin auch die Endrunde im deutschen Pokalwettbewerb der männlichen B-Jugend (1993 und jünger) 2010 statt. Es wird die wohl letzte DSV-Pokalrunde der B-Jugend werden. Laut Trainerat soll sie zu Gunsten eines D-Jugend-Pokals geopfert werden. Vier Teams haben sich dazu qualifiziert und zwar aus jeder Landesgruppe eins. ASC Duisburg (Westpokalgewinner), WS Hannover (Nordpokalgewinner), Esslingen (Süden) und Spandau 04 Berlin (Gewinner Ostpokal). Weiterlesen »

Samstag, 2. Oktober 2010

Hammer: Spandau Berlin schlägt deutschen Meister 12:5!

DSV-Pokal, Ju B, Vorrunde.: Die Favoriten machen kurzen Prozess

Von Ralf Fischbach mit Volker Diercks

Überrachungssieger Spandau 04 Berlin schlägt heute den deutschen Meister White Sharks Hannover in der DSV-Pokalrunde Nord/Ost 12: 5. Foto: Spandau 04 Berlin

Berlin. Bei der DSV-Pokal-Vorrunde der Jugend B Nord/Ost haben sich erwartungsgemäß die White Sharks Hannover und die Wfr. Spandau 04 Berlin in ihren Vorrundenpartien klar duchgesetzt und so die Pokalendrunde erreicht, wo sie es mit dem SSV Esslingen (Süd 1) und dem ASC Duisburg (West 1) zu tun bekommen. Bei noch solidem Herbstwetter im Freibad Britz in Neukölln stimmten so die Voraussetzungen einigermaßen. WS Hannover schlug Neukölln Berlin 13:3 und Spandau Berlin die Waspo-Hanoveraner mit 17:3. Im Spiel um Platz 3 schlug Neukölln W98/Waspo mit 20:5. Das Finale nahm dann einen ungewöhnlichen Verlauf: Über 4:4 und 7:3 gewann Spandau 04 Berlin schließlich schon mit sensationellen Anstrich 12:5. Weiterlesen »

Donnerstag, 30. September 2010

Nun macht Würzburg 05 einen traurigen Rückzieher

DSV-Pokal-Vorrunde Süd/West: Turnier in Esslingen wird nicht gespielt

Von Ralf Fischbach

WS Hannover - Norddeutscher Pokalgewinner 2010. Foto: Volker Diercks

Würzburg/Esslingen. Die Vorrunde des DSV-Pokal 2010 der Jugend B zwischen Süd und West wird immer mehr zu einer sportlichen Farce: Nachdem schon nach der ersten Meldung bekannt war, dass DSV-Jugendsachbearbeiter Dietmar Niechcial (Dusiburg) nur mit einem Vertreter aus dem Westen rechnen kann, nämlich dem ASC Duisburg, und zwei Vertretern aus dem Süden, hat sich diese Konstellation gestern ebenfalls in Wohlgefallen aufgelöst. Leidtragende sind die Jugendlichen, die auf Spiele auf vermeintlich hohem Niveau verzichten müssen und die Saisonhöhepunkte auf DSV-Ebene immer mehr sportlich abgewertet werden – ein Zustand, der dem Wasserball in Deutschland in keiner Weise dienlich ist. Weiterlesen »

Mittwoch, 29. September 2010

CN Terrassa Barcelona mit dem besten Ende für sich

Internationales B-Jugend-Turnier in Polen: WS Hannover auf Platz 2

Von Kerstin Fischbach mit Infos aus Berlin und Hannover

Die beiden deutschen Mannschaften Spandau 04 Berlin (weiße Hemden) und die WS Hannover friedlich vereint. Foto: Volker Diercks

Gorzow. Im polnischen Gorzow kämpften bei einem internationalen Turnier des Gorzowski Klub Pi?ki Wodnej – 59 der Jahrgänge 93 u. jünger am Wochenende auch zwei deutsche B-Jugendmannschaften, die sich beide im deutschen Pokal noch eine Medaille ausrechnen, um den Turniersieg mit. Der Sieg ging schließlich an die Mannschaft aus Spanien vom CN Terrassa Barcelona, gefolgt von den White Sharks aus Hannover (Deutscher Meister 2010), dem SKP Kosice aus der Slowakei und den Wfr. Spandau 04 Berlin (3. der DM). Der polnische Meister Gorzow I, sowie das Team von Gorzow II belegten am Ende die Plätze 5 und 6, konnten gegen die anderen vier Teams nur phasenweise mithalten. Weiterlesen »

Freitag, 5. März 2010

Boom im Westen: Gleich fünf B-Teams wollen zum DSV-Pokal

Westdeutscher Pokal, Ju B: In drei Runden geht es um den Pott

Von Ralf Fischbach

Wurde in 2009 DSV-Pokalsieger in der Ju B: Der ASC Duisburg. Foto: ASCD

Wurde in 2009 DSV-Pokalsieger in der Ju B: Der ASC Duisburg. Und 2010? Foto: ASCD

Bochum. Einen regelrechten Boom hat NRW-Jugendsachbearbeiter Ulrich Rißmann bei den Meldungen im westdeutschen Jugendpokal zu verzeichnen. Gleich fünf Teams wollen um den NRW-Pott die zwei DSV-Pokal-Plätze kämpfen. „Da der Ansturm so groß ist, müssen wir Qualifikationsspiele durchführen“, macht Rißmann klar. Weiterlesen »

Dienstag, 2. März 2010

Düsseldorf und ASC Duisburg stehen bereits fest

DSV-Pokal: Im Osten und Norden muss noch gespielt werden

Von Ralf Fischbach

Bochum/Berlin.Der Landesschwimmverband Nordrhein-Westfalen hat in der C-Jugend bereits zwei Qualifikationsspiele zur Teilnahme um den DSV-Pokal 2010 durchgeführt. Dabei wurden in der ersten Runde folgende Ergebnisse erzielt: SV Krefeld 72 gegen ASC Duisburg 6: 24 und Düsseldorfer SC gegen Bayer Uerdingen 17:6, teilt NRW-Jugend-Rundenleiter Ulrich Rißmann mit. Damit haben sich die Vereine aus Düsseldorf und vom ASC Duisburg für den DSV-Pokal der Jugend C qualifiziert. Diese zwei Sieger spielen nun in einem weiteren Vergleich die Platzierung West eins, und zwei aus. Dieses Spiel wird nun nach Informationen von DSC-Trainer Sebastian Berthold am 23 März 2010 um 19.30 Uhr im Allwetterbad Düsseldorf-Flingern ausgetragen werden. Weiterlesen »

Pages: 1 2 3 4