• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
3 Tagen, 9 Stunden
  • DWB-Ticker : Internat. Frauen-Turnier Hamburg, Samstag, 25. Oktober 14: Järfälla Simsällskap - ETV Hamburg 5:15, Hannoverscher SV - BW Bochum 10:14, BW Bochum - ETV Hamburg 14:3, Järfälla Simsällskap - Hannoverscher SV 5:24, Sonntag, 26. Oktober 14: BW Bochum - Järfälla Simsällskap 20:6, Hannoverscher SV - ETV Hamburg 13:8
  • DWB-Ticker : Torschützenliste Deutsche Wasserball-Liga 2014/2015, 1. Spieltag: 1. Sven Roeßing (SV Krefeld 1972) 7 Tore, 2. Mateo Cuk (WF Spandau 04 Berlin) 6, 3. Pol Goma I Esforzado 4, 3. Paul Schüler (beide ASC Duisburg) 4, 3. Heiko Nossek (SSV Esslingen) 4, 3. Peter Karteszi (SVV Plauen) 4, 3. Maximilian Costa 4, 3. Maurice Jüngling 4, 3. Moritz Oeler (alle WF Spandau 04 Berlin) 4, 10. Sascha Pacyna (SG Neukölln) 3, Jan Obschernikat 3, Petru Ianc (beide ASC Duisburg) 3, Yannik Zilken 3, Bastian Schmellenkamp 3, Paul Huber (alle SV Krefeld 1972) 3, Alexander Bracke 3, Jens Möller (beide SpVg Laatzen) 3 Tore
  • DWB-Ticker : DM-Endrunde, U 15 männlich, in Krefeld, Traglufthalle, Sonntag, 4./5. Abschnitt: SG Wasserball Leimen/Mannheim - White Sharks Hannover 1:20, SG Neukölln Berlin - SVV Plauen 6: 7, SV Krefeld 1972 - SV Bayer 08 Uerdingen 8:17, WS Hannover - SG Neukölln Berlin ?:? (läuft), SVV Plauen - SV Krefeld 72 ?:? (folgt), SV Bayer Uerdingen - SG Wasserball Leimen/Mannheim ?:? (folgt)
  • DWB-Ticker : DM-Endrunde, U 15 männlich, in Krefeld, Traglufthalle, 2./3. Abschnitt: SG Wasserball Leimen/Mannheim - SVV Plauen 7:7, White Sharks Hannover SV Bayer Uerdingen 8:6, SG Neukölln Berlin - SV Krefeld 72 6: 6, SVV Plauen - WS Hannover 1:20, SV Krefeld 72 - SG Wasserball Leimen/Mannheim 7:11, SV Bayer Uerdingen - SG Neukölln Berlin 15: 6.
  • DWB-Ticker : U-15-DM-Endrunde 2014 in Uerdingen, Freitag, erster Abschnitt: SV Bayer 08 Uerdingen - SVV Plauen 17: 4 (1:1, 8:0, 2:1, 6:2),
  • DWB-Ticker : U-15-DM-Endrunde 2014 in Uerdingen, Freitag, erster Abschnitt: SV Krefeld 72 - WS Hannover 4:18 (0:0, 1:7, 0:4, 3:7),
  • DWB-Ticker : DSV-Pokal 2014/2015, Männer, 3. Runde: SV Bayer 08 Uerdingen - SV Cannstatt, SC Wfr. Fulda - SC Neustadt, ASC Duisburg - SG Neukölln Berlin, SSV Esslingen - SC Wedding Berlin, Duisburger SV 98 - WF Spandau 04 Berlin, OSC Potsdam - White Sharks Hannover, Waspo 98 Hannover - SVV Plauen, SV Poseidon Hamburg - SV Krefeld 72
  • DWB-Ticker : Champions League, 2. Runde, heute, Samstag in Budapest: CSM Digi Oradea - ASC Duisburg 15:11 (0:3, 7:1, 4:1, 4:6), OSC Budapest - Sintez Kazan 13:12 (1:2, 3:3, 4:4, 5:3), Freitag: Sintes Kazan - ASC Duisburg 17:10, Budapest - Oradea 12: 7
  • DWB-Ticker : Champions League, 2. Runde, Gruppe A, heute in Hannover, Samstag: Spartak Wolgograd - Roter Stern Belgrad 4:14 (1:2, 1:4, 2:4, 0:4), Waspo 98 Hannover - Pro Recco 5:14 (0:3, 2:2, 1:5, 2:4)
  • DWB-Ticker : Champions League, Qualirunde II, Gruppe C in Hannover, Freitag: Spartak Wolgograd - Pro Recco 8:14 (0:4, 2:4, 2:3, 4:3), Waspo 98 Hannover - Roter Stern Belgrad 11:10 (3:3, 2:2, 4:1, 2:4 )
  • DWB-Ticker : DWL-Vorbereitungsturnier, Männer, 6. Andreas-Ehrl-Cup , 2. Abschnitt, Sonntag, in Potsdam: SpVg Laatzen - SV Krefeld 72 16:12, OSC Potsdam - White Sharks Hannover 16:10, SpVg Laatzen - SC Wedding Berlin 6:13, SV Krefeld 72 - White Sharks Hannover 12:15, OSC Potsdam - SC Wedding Berlin 9: 8.
  • DWB-Ticker : 15. Kalle-Albrecht-Pokal, Auswahlturnier für Länderteams Jahrgang 2001 und jünger in Schwedt,am Sonntag: Um Platz 3. Sächsischer Schwimmverband - LSV Sachsen-Anhalt 17:1 (3.0, 5:0, 5:1, 4:0), Finale: LSV Brandenburg - LSV Berlin 12:9 (4:3, 2:0, 3:3, 3:0) - damit 1. LSV Brandenburg (Glückwunsch!), 2. LSV Berlin, 3. Sächsischer Schwimmverband und 4. LSV Sachsen-Anhalt.
  • DWB-Ticker : DWL-Vorbereitungsturnier, Männer, 6. Andreas-Ehrl-Cup, Samstag, in Potsdam: SC Wedding Berlin - WS Hannover 10:10, OSC Potsdam - SpVg Laatzen 13:6, SC Wedding Berlin - SV Krefeld 72 8:14, SpVg Laatzen - Hannover 10:13, OSC Potsdam - SV Krefeld 72 13:7
  • DWB-Ticker : 15. Kalle-Albrecht-Pokal, Auswahlturnier für Länderteams Jahrgang 2001 und jünger in Schwedt, heute: LSV Brandenburg - Sächsischer Schwimmverband 9:5 (3:2, 1:0, 2:0, 3:3)
  • DWB-Ticker : 15. Kalle-Albrecht-Pokal 2001 und jünger in Schwedt, heute: LSV Berlin - SV Sachsen-Anhalt 31:2 (9:1, 7:1, 8:0, 7:0), ab 18 Uhr: LSV Brandenburg - Sächsischer Schwimmverband ?:?
  • DWB-Ticker : DSV-Supercup, Männer, heute in Berlin-Schöneberg: WF Spandau 04 Berlin - Wassersportfreun de von 1898 Hannover 10:9 (1:1, 4:3, 4:1, 1:4) - damit Meister und Pokalsieger WF Spandau 04 Berlin deutscher Supercup-Gewinne r in 2014 - herzlichen Glückwunsch!!!!
  • DWB-Ticker : DWL-Vorbereitungsturnier, Männer, Samstag, Teil 2, in Plauen: SVV Plauen - LSTW Lodz 14:4, SV Weiden - SG Neukölln Berlin 10:6 - damit der SVV Plauen auf Platz 1, Weiden auf Platz 2 und Neukölln Dritter vor Lodz auf Rang vier!
  • DWB-Ticker : DWL-Vorbereitungsturnier, Männer, Samstag, in Plauen: SVV Plauen - SG Neukölln Berlin 17:11, SV Weiden - LSTW Lodz 16:11
  • DWB-Ticker : DWL-Vorbereitungsturnier, Männer, Freitag, in Plauen: SG Neukölln Berlin - LSTW Lodz 14:6
  • DWB-Ticker : 15. Kalle-Albrecht-Pokal 2001 und jünger in Schwedt, heute: LSV Berlin - Sächsischer Schwimmverband 9:7 (3:2, 2:0, 3:1, 1:4)
  • DWB-Ticker : 15. Kalle-Albrecht-Pokal 2001 und jünger in Schwedt, heute: Brandenburg - Sachsen Anhalt 23:5 (9:0, 6:2, 3:1, 5:2)
  • DWB-Ticker : DWL-Vorbereitungsturnier, Männer, heute in Plauen: SVV Plauen - SV Weiden 12:6, SG Neukölln Berlin - STLW ?:?.
  • DWB-Ticker : 3. Deutscher Wasserball-Pokal der Männer, 2014/15, 1. Runde, Samstag, den 4. Oktober 2014: DJK Poseidon Duisburg – 1. Frankfurter SC 9: 6 (2:3, 2:1, 4:1, 1:1), SGW Brandenburg – SGW Leimen/Mannheim 14: 7, SV Poseidon Hamburg – SGW Rhenania Köln/BW Poseidon Köln 10:0 (Köln trat nicht an), HSG Warnemünde – SV Zwickau 04 13:14 (n. Penalty), SV Würzburg 05 – SpVg Laatzen 7:13 (2:4, 1:6, 1:2, 3:1), WSG Oberhausen 97/27 – SC Hellas-99 Hildesheim 6:23, SV Ludwigsburg – WU Magdeburg 13:14 n.P., SGW Dresden - SGW Sohlingen/Wuppertal 10:11
  • DWB-Ticker : Deutsche U-19-DM weiblich 2014, Endrunde in Bochum, Samstag, 4. Oktober 2014: SV Heidel-berg – SV Bayer Uerdingen 10:12 (3:2, 2:5, 1:4, 4:1), SV Blau-Weiß Bochum – ETV Hamburg 23:7, SC Chemnitz – SV Heidelberg ?:? Läuft, 16:30 SV Bayer Uerdingen – ETV Hamburg ?:?, 18:00 SV BW Bochum – SC Chemnitz
  • DWB-Ticker : DM-Vorrunden, U13 mixed, alle Ergebnisse von gestern und heute findet ihr ständig hier: «Link»
  • DWB-Ticker : Champions League, 1. Runde, Gruppe B, heute, in Herceg Novi (Montenegro): Waspo 98 Hannover - Digi Oradea 9:9 (2:0, 1:1, 1:3, 5:5)
  • DWB-Ticker : DM-Endrunde U 15 weiblich in Chemnitz, Sonntag, 28. September 2014, 4. Abschnitt: ETV Hamburg - SV Bayer Uerdingen 2:19 (1:5, 0:3, 1:5, 0:6), Waspo 98 Hannover - Hohenlimburger SV 3:5 (0:2, 1:1, 1:2, 1:0), SC Chemnitz - SV Blau-Weiß Bochum 22: 7 (7:2, 4:4, 6:1,5:0), ETV Hamburg - Hohenlimburger SV ??:??, SV Blau-Weiß Bochum - Waspo 98 Hannover ??:??, SC Chemnitz - SV Bayer Uerdingen ??:??
  • DWB-Ticker : DM-Vorrunden, U13 mixed, alle Ergebnisse von gestern und heute findet ihr ständig hier: «Link»
  • DWB-Ticker : Champions League 2014/2015 Qualifikations-r unde 1, Gruppe B, in Herceg Novi (Montenegro), 3. Spieltag: Waspo 98 Hannover - Sintez Kasan 10:11 (2:2, 1:4, 3:2, 4:3).
  • DWB-Ticker : DM-Endrunde U 15 weiblich in Chemnitz, Sonnabend, 27. September 2014, 3. Abschnitt: SC Chemnitz - ETV Hamburg 22:5 (7:1, 6:1; 5:2, 3:1), SV Bayer 08 Uerdingen - Waspo 98 Hannover 22:1 (6:0, 8:0, 6:1, 2:0), SV Blau-Weiß Bochum - Hohenlimburger SV 11: 5 (2:2, 5:1, 4:2, ?:?)
  • DWB-Ticker : DM-Endrunde U 15 weiblich in Chemnitz, Sonnabend, 27. September 2014, 2. und 3. Abschnitt: SC Chemnitz - Hohenlimburger SV 22: 3 (6:1, 6:1, 2:0, 7:1), Waspo 98 Hannover - ETV Hamburg 6:6 (2:0, 2:2, 1:3, 1:1), SV Bayer 08 Uerdingen - Blau-Weiß Bochum 20:5 (6:1, 5:1, 5:2, 4:1), 16:00 Uhr SC Chemnitz - ETV Hamburg ??:??, 17:30 Uhr SV Bayer 08 Uerdingen - Waspo 98 Hannover ??:??, 19:00 Uhr SV Blau-Weiß Bochum - Hohenlimburger SV ??:??
  • DWB-Ticker : 1. Runde der Champions League der Männer, 2 Tag, 3. Abschnitt, in Herceg Novi (Montenegro) mit deutschem Vertreter Hannover, Gruppe B, weitere Ergebnisse vom Nachmittag: PVK Jadran Herceg Novi - Waspo 98 Hannover 14:6 (3:2, 3:1, 2:1, 6:2), Sintez Kazan - C.S.M. Digi Oradea 11:8 (4:3, 2:1, 2:3, 3:1), Monpellier WP - HAVK Mladost Zagreb 8:10 (1:1, 2:3, 1:2, 4:4)
  • DWB-Ticker : 1. Runde der Champions League der Männer, 2 Tag, 3. Abschnitt, in Marseille, Gruppe A: Ligamus - VK Radicki 4:15, CDN Marseille - Spartak Wolgograd 10:14, OSC Vízilabda Sportegyesület - Circolo Nautico Posillipo ?:?.
  • DWB-Ticker : DM-Endrunde U 15 weiblich, heute in Chemnitz, 1. Spiel: SC Chemnitz - Waspo 98 Hannover 25:2 (6:0, 6:0, 7:1, 6:1), SV Bayer 08 Uerdingen - Hohenlimburger SV 22: 2 (7:0, 6:1, 6:1, 3:0), SV Blau-Weiß Bochum - ETV Hamburg 15: 7 (3:1, 5:3, 6:3, 1:0)
  • DWB-Ticker : 1. Runde der Champions League der Männer, 2 Tag, in Marseille, Gruppe A: VK Radnicki - OSC Vízilabda Sportegyesület 4:8, CDN Marseille - Ligamus 16:4, Circolo Nautico Posillipo - Spartak Wolgograd 8:13.
  • DWB-Ticker : 1. Runde der Champions League der Männer, 2 Tag, in Herceg Novi (Montenegro) mit deutschem Vertreter Hannover, Gruppe B, weitere Ergebnisse vom Vormittag: C.S.M. Digi Oradea - Montpellier WP 6:6 (2:1, 0:3, 2:1, 2:1), PVK Jadran Herceg Novi - Sintez Kazan 6:8 (2:1, 2:5, 1:1, 1:1).
  • DWB-Ticker : 1. Runde der Champions League der Männer, 2 Tag, in Herceg Novi (Montenegro) mit deutschem Vertreter Hannover, Gruppe B: die Torschützen von Hannover gegen Zagreb: Andreas Schlotterbeck (1), Erik Bukowski (4), Predrag Jokic (1), Bojahn Paunovic (1), Bence Toth (1).
  • DWB-Ticker : 1. Runde der Champions League der Männer, 2 Tag, in Herceg Novi (Montenegro) mit deutschem Vertreter Hannover, Gruppe B: HAVK Mladost Zagreb - Waspo 98 Hannover 13:8 (5:4, 2:0, 4:2, 2:2)
  • DWB-Ticker : 1. Runde der Champions League der Männer heute in Herceg Novi (Montenegro) mit deutschem Vertreter Hannover, Gruppe B: Waspo 98 Hannover - Montpellier (Frankeich) 13:9 (4:1, 4:1, 3: 4, 2: 3) - damit erster sieg im ersten Spiel. die Torschützen von Hannover waren: Erik BUKOWSKI (4), Mate BALATONI (2), David Kleine (1), Predrag JOKIC (2), Bence TOTH (2), Marko BOLOVIC (1), Bojahn PAUNOVIC (1) Schiedsrichter: Vojin PUTNIKOVIC (SRB); Andrej LAGINJA (SLO). Deleget: Paulo RAMOS (POR)
  • DWB-Ticker : Internationales Turnier in Italien, heute: C. Neapel - WF Spandau 04 Berlin 6:7, Spiel 2: Lazio Rom - WF Spandau 04 Berlin 3:4 - damit haben die Berliner das morgige Halbfinale erreicht!!!
  • DWB-Ticker : Aalle Ergebnisse der U 11-Meisterschaft en aus NRW vom Wochenende gibt es hier auf einen Blick: «Link»
  • DWB-Ticker : Alle Argebnisse der 6. Youngster-trophy gibt es hier: «Link»
  • DWB-Ticker : Die Ergebnisse der Youngster-Trophy für Länder-Auswahltu rnier aus Potsdam gibt es hier: «Link»
  • DWB-Ticker : 41. Abendroth-Pokal 2014 – internationales Vereinsturnier des SC Wedding Berlin, Freitag, 29. August 2014: Bari - Wedding 4:7, Potsdam - Bytom 10:3, Vilnius - Wedding II 9:6, Plauen – Odense 9:1, Sonnabend, 30. August: Odense – Wedding 2:2, Bari – Plauen 5:5, Potsdam – Vilnius 14:5,Wedding II – Bytom 9:3,Odense – Bari 3:10, Plauen – Wedding 2:6, Vilnius – Bytom 6:2, Potsdam – Wedding II 16:2, Sonntag, 31. August: Um Platz 7: Odense – Wedding Berlin II 6:4, Um Platz 5: Pl
  • DWB-Ticker : 40. Flutlichtturnier um den Pokal der Pokale (Männer) in Greußen (Thüringen), Finale: SV Zwickau - Erfurter SSC 5:2, Um Platz 3: MTV Greußen - SG Bitterfeld/Hetts tedt 5:0, SWV Plauen - SV Gotha 2:5
  • DWB-Ticker : Darko-Cukic-Turnier, U 15 für National-Teams in Belgrad, Platzierungsspiele, Sonntag, 17. August: Um Platz 9: Deutschland – Australien 13:5, Um Platz 7: Ungarn – Slowakei 10:11, Um Platz 5: USA – Kroatien 6:9, Um Platz 3: Griechenland – Italien 9:8, Finale: Serbien – Montenegro 9:10 (7:7) n. P.
  • DWB-Ticker : Darko-Cukic-Turnier für U-15-Auswahlmannschaften in Belgrad, Sonnabend, 16. August: Kroatien – Italien 7:13, Griechenland – Deutschland 16:4, Slowakei – Montenegro 7:13, USA – Russland 13:4, Serbien – Ungarn 14:9.
  • DWB-Ticker : 3. Tag Darko-Cukic-Länd erturnier U15 in Belgrad (Serbien): Kroatien - Montenegro 4:12, USA - Griechenland 7:8, Australien - Italien 2:18, Deutschland - Ungarn 7:14, Serbien - Russland 10:3 - Danke Dr. Ralf Schauer!
  • DWB-Ticker : 3. Tag Darko-Cumic-Turn ier, U 15-Turnie für
  • DWB-Ticker : Ergebnisse Tag 2, 2. Abschnitt, Darko-Cukic-Turn ier, U 15 , Belgrad (Serbien): Ergebnisse Nachmitag: Australien - Slowakei 4:12, Russland - Ungarn 9:18, USA - Deutschland 11:9, Italien -Montenegro 9:11, Serbien - Griechenland 12:9
  • DWB-Ticker : 2. Tag Darko-Cukic-Turn ier für U-15-Nationalman nschaften in Belgrad (Serbien): Deutschland - Rußland 7:7
  • DWB-Ticker : 1. Tag Darko-Cukic-Turn ier für U-15-Nationalman nschaften in Belgrad (Serbien): Australien - Kroatien 2:16, Slowakei - Italien 5:12, Rußland - Griechenland 7:17, USA - Ungarn 14:9, Serbien - Deutschland 16:7 - Danke Dr. Ralf Schauer!
  • DWB-Ticker : Das niederländische Team der U 19 (männlich) gewann den Rostom & Zurab Chachava Memorial Cup in Tiflis. Die Männer von Jacob Nagel blieben auch das dritte Spiel des Turniers ungeschlagen. Nach Siegen gegen Rumänien (13:9) und Weißrussland (19:9), gewann die Mannschaft auch 12:5 gegen Gastgeber Georgien.
  • DWB-Ticker : Die Endrunde 11. Deutschen Meisterschaft des weiblichen U-15-Nachwuchses wird vom 26. bis 28. September in Chemnitz stattfinden. Für die dreitägige Veranstaltung im Sportforum haben Titelverteidiger SC Chemnitz, SV Bayer 08 Uerdingen, Hohenlimburger SV, SV Blau-Weiß Bochum, ETV Hamburg und Waspo 98 Hannover gemeldet.
  • DWB-Ticker : U-18-Vier-Nation en-Turnier in Zeißt (weiblich.): Deutschland - Australien 3:19.
  • DWB-Ticker : Hier findet ihr die Ergebnisse aus der Türkei von der U-18-WM: «Link»
  • DWB-Ticker : U-18-WM, Istanbul, Platzierungsspie le und Viertelfinals: Kasachstan – Peru 11: 8 (4:1, 2:3, 3:1, 2:3), Argentinien - Südafrika 7: 6 (2:1, 1:3, 1:1, 3:1), Ägypten – Neuseeland 18:17 (3:5; 2:3; 4:3; 4:2; n. P: 5:4), Iran – Brasilien 4:12 (0:2, 2:2, 1:2, 1:6). Viertelfinals 2 . gegen 3 Überkreuz.: Spanien – Kanada 10: 6 (3:1, 4:3, 0:1, 3:1), Japan – Türkei 14:15 (1:8, 5:3, 3:1, 5:3), USA –Kroatien 6: 8 (1:2, 2:4, 1:1, 2:1). Australien – Italien 3: 9 (0:3, 2:2, 0:2).
  • DWB-Ticker : U 18-WM, Istanbul, 4. Tag, 6. August 2014:4. Tag, 5. August 2014: Neuseeland – Kanada 6: 9 (1:0; 1:5; 4:2; 0:2), Serbien – Kroatien 11: 9 (3:4; 2:2; 3:2; 3:1), Kasachstan – USA 3:18 (2:1; 0:6; 0:5; 1:6), Spanien – Ungarn 6: 6 (1:1; 1:3; 3:0; 1:2), Australien – Montenegro 4: 8 (2:1; 1:2; 0:3; 1:2), Iran – Argentinien 9:10 (1:2; 3:4; 3:3; 2:1), Italien – Südafrika 17: 1 (4:0; 4:0; 4:1; 5:0), Brasilien – Türkei 16:19 (3:5, 5:5, 3:4, 5:5)
  • DWB-Ticker : U-18-WM, Türkei, 3. Tag: Südafrika - Brasilien 4:15 (0:6, 1:2, 2:4, 1:3), Kanada - Peru 18:6 (4:0, 3:1, 7:3, 4:2), Kroatien - Neuseeland 11:8 (4:2 , 0:3, 3:2, 4:1), USA - Ägypten 12:8 (4:1, 2:1, 4:2, 2:4), Ungarn - Kasachstan 24:2 (3:0, 9:0, 8:1, 4:1), Montenegro - Japan 14:10 (2:3, 6:5, 3:0, 3:2), Argentinien - Australien 3:17 (2:5, 0:2, 0:6, 1:4), Türkei - Rußland 8:8 (4:2, 2:1, 0:2, 2:3)
  • DWB-Ticker : U-18-WM, Türkei, 2. Tag: Japan – Argentinien 16:8 (2:2; 4:2; 6:3; 4:1), Australien – Iran 13:1 (3:0; 1:0; 6:1; 3:0), Russland – R. Südafrika 11:4 (2:0; 6:1; 2:1; 1:2), Brasilien – Italien 8:9 (0:3; 3:2; 2:0; 3:4), Peru – Kroatien 2:21 (0:5; 0:5; 2:6; 0:5), Neuseeland – Serbien 8:18 (2:5; 2:6; 1:6; 3:1), Ägypten – Ungarn 5:21 (2:5; 0:5; 1:2; 2:9), Kasachstan – Spanien 3:20 (1:4; 2:5; 0:5; 0:6)
  • DWB-Ticker : Ergebnisse, U-18-EM, Türkei: Ungarn – USA 13:8 (3:4, 1:2, 3:0, 6:2), Spanien – Ägypten 22:6 ( 7:1; 5:0; 5:3; 5:2), Argentinien – Montenegro 3:17 (0:6; 0:3; 0:4; 3:4), Iran – Japan 3:12 (0:3; 2:4; 1:2; 0:3), Italien – Russland 7:9 ( 2:2; 2:3; 1:2; 2:2) 7, Kroatien – Kanada 12:7 ( 3:2; 4:1; 3:2; 2:2), Serbien – Peru 31:1 (6:0; 7:0; 8:1; 11:0), Südafrika – Türkei 6:14 (0:1; 1:5; 2:4; 3:4)
  • DWB-Ticker : Kroatien - Italien 13:11 (1:1, 5:3, 5:2, 2:5
  • DWB-Ticker : 1. Viertel Italien - Kroatien 1:1
  • DWB-Ticker : Alle Ergebnisse Stuttgart-Cup findet ihr hier: «Link»
  • DWB-Ticker : Deutschland - Ungarn 10:11....und spiel aus!!!
  • DWB-Ticker : 3. Viertel: Ungarn verkürzt auf 5:6, es war die Nummer 12...
  • DWB-Ticker : Stuttgart-Cup 2014, U 19, 3. Tag: Slowakei - Australien 9:1 (9:1) nach 1. Viertel!
  • DWB-Ticker : Stuttgart-Cup 2014, Slowakei - Italien 11:12.
  • DWB-Ticker : Deutschland wieder ÜZ,und wieder kein Tor, dafür Konter Australien zum 7:4!
  • DWB-Ticker : Deutschland -Australien, Valentin Finkes verkürzt zum 1:3! Gott sei Dank!
  • DWB-Ticker : Stuttgart-Cup, heute, 2. Abschnitt: Deutschland - Australien 0:3 nach dem 1. Viertel!
  • DWB-Ticker : Stuttgart-Cup 2014, U 19, 2. Tag, 3. Spiel: Australien - Italien 7:7 (4:4, 0:0, 2:1, 1:2)

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.
Donnerstag, 30. Oktober 2014

Gleich zweimal Vereine aus Hannover am Start

Euro-Cup: Waspo und Sharks starten ab heute international

Mitteilung aus Hannover

Savona. Waspo 98 Hannover startet morgen Abend in Qualifikationsrunde des Euro-Cup. Die Niedersachsen müssen im italienischen Savona ihre neue Qualität beweisen. Freuen tun sich die Niedersachsen über den Spielplan: „Der ist fast so, als wenn wir ihn selbstgemacht hätten“, ist Trainer Karsten Seehafer zufrieden. Morgen Abend und Freitagvormittag geht es Ligamus Tiflis (Georgien) und Dinamo Astrachan (Russland, diese beiden Mannschaften muss und kann Waspo auf jeden Fall schlagen. Am Samstagbend und Sonntag folgen die Vergleiche gegen RN Savona und Vojvodina Novi Sad (Serbien), da noch ein Sieg und das Viertelfinale wäre erreicht. Weiterlesen »

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Jedes Tor, jede Spielminute hilft in der DWL

Euro-Cup, 1. Runde: Schwaben-Team spielt in Athen

Mitteilung des SSV Esslingen

Esslingen. Von Donnerstag bis Sonntag gehen die Esslinger Wasserballer in der ersten Runde des Euro-Cups in Athen an den Start. Gespielt werden so, wenn es das Wetter zulässt, im direkt am Mittelmeer gelegenen Vereins-Freibad der Gastgeber von Vouliagmeni NC. Weiterlesen »

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Krefeld und Plauen trumpfen stark auf

DWL, Gruppe B: Wedding Berlin – SVV Plauen 4:10 (0:2, 3:2, 1:2, 0:4)

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Laatzen, Berlin und Plauen

Berlin/Laatzen. In der Gruppe B der deutschen Wasserball-Liga der Männer brachte der 1. Spieltag nur halbe Erkenntnisse: Von vier offiziellen Spielen zum Saisonauftakt fanden nur zwei statt. Für Aufsehen sorgte dabei der vorjährige Aufsteiger SVV Plauen mit einem 10: 4-Kantersieg beim SC Wedding Berlin schon für eine dickere Überraschung Auch der hohe 20:9-Erfolg der SV Krefeld 72 bei Neuling SpVg Laatzen überraschte schon. Weiterlesen »

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Auf dem ersten Blick nichts Neues

DWL, Gruppe A: Cannstatt, Sharks und Neukölln starten schwach

Von Ralf Fischbach

Berlin. Auf den ersten Blick hat sich in der Gruppe A der deutschen Wasserball Liga der Männer scheinbar nichts getan: Denn nach dem 1. Spieltag ziert ein bekanntes Duo die Tabellenspitze. Berlin vor Duisburg, und schon am 8. November gibt es das Duell um 16 Uhr im Duisburger Schwimmstadion. Weiterlesen »

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Bochumer Damen auf gutem Weg

DWL-Frauen: Nur sieben Teams sind noch am Start

Bericht der Ruhr-Nachrichten

Bochum. Die deutsche Wasserball-Liga der Frauen startet am 8. November in die neue Saison. Mit dabei auch der zwölfmalige Rekordmeister aus Bochum. Dabei ist die Liga nach dem Rückzug der FS Duisburg und der SG Neukölln Berlin auf sieben Vereine geschrumpft – was bedauerlich ist. Weiterlesen »

Montag, 27. Oktober 2014

Vize-Meister in allen Belangen klar überlegen

DWL, Gruppe A: ASC Duisburg – SV Cannstatt 19:9

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Duisburg und Cannstatt

Duisburg/Stuttgart. Der ASC Duisburg hat zum Saisonauftakt in der Hauptrunde der Gruppe A der Deutschen Wasserball-Liga mit einem Kantersieg kräftig aufhorchen lassen. Der SV Cannstatt unterlag beim Vizemeister ASC Duisburg im ersten Spiel der neuen Saison im Duisburger Stadionbad deutlich mit 6:19 (0:4, 1:4, 3:4 2:7). Wo die ASC-Mannschaft sportlich wirklich steht, wird sich dann spätestens beim nächsten Heimspiel am 8. November zeigen, wenn der Serienmeister aus der Hauptstadt, WF Spandau 04 Berlin, unerwartet früh in der Saison seine Visitenkarte im Schwimmstadion abgeben wird. Weiterlesen »

Montag, 27. Oktober 2014

Große Ernüchterung an der Leine

DWL, Gruppe B: SpVg Laatzen – SV Krefeld 72 9:20

Von Ulrich Bock (Leinenachrichten vom 27.10.2014)

Laatzen/Krefeld. Dass es für die SpVg Laatzen kein Leichtes sein wird, beim zweiten Anlauf den Klassenerhalt in der DWL zu packen, ist nach der Auftaktpartie in der B-Gruppe nun wahrlich keine bahnbrechende Erkenntnis. Das 9:20 (1:5, 3:9, 3:4, 2:2) daheim gegen den SV Krefeld 72 dient vielmehr schlichtweg als Beleg für die Schwere der Aufgabe. Gegen die Gäste vom Niederrhein, die ohne Umschweife den Aufstieg als Ziel formuliert haben, war mindestens in den ersten beiden Vierteln der Begegnung ein Klassenunterschied zu erkennen. Weiterlesen »

Sonntag, 26. Oktober 2014

Gold an die Haie – Silber an Ausrichter

DM-Endrunde U 15: Junge Vogtländer holen Bronze

Von Ralf Fischbach

Überraschungs-Bronze: der SVV Plauen freut sich über eine Medaille in der U 15. Foto: Justin Korsing (privat)

Überraschungs-Bronze: der SVV Plauen freut sich über eine Medaille in der U 15. Foto: Justin Korsing (privat)

Krefeld. Die White Sharks aus Hannover haben souverän ihren deutschen Meistertitel aus dem Vorjahr verteidigt. Bei der U-15-Endrunde von Freitag bis Sonntag in Krefeld-Uerdingen in der herrlichen Traglufgthalle dominierten die Schützlinge von Mike Bartels/ Marvin Wawoczny die Meisterschaft nach Belieben und gewannen alle fünf Spiele, vier davon klar und deutlich und wiederholten so den Titelgewinn aus dem Vorjahr. Silber und Bronze gingen an Bayer 08 Uerdingen sowie an den SVV Plauen. Die Plätze vier bis sechs erreichten Berlin, Leimen/Mannheim und Krefeld 72. Weiterlesen »

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 477 478 479