• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
3 Tagen, 23 Stunden
  • DWB-Ticker : DM-Vorrunden, U13 mixed, alle Ergebnisse von gestern und heute findet ihr ständig hier: «Link»
  • DWB-Ticker : Champions League, 1. Runde, Gruppe B, heute, in Herceg Novi (Montenegro): Waspo 98 Hannover - Digi Oradea 9:9 (2:0, 1:1, 1:3, 5:5)
  • DWB-Ticker : DM-Endrunde U 15 weiblich in Chemnitz, Sonntag, 28. September 2014, 4. Abschnitt: ETV Hamburg - SV Bayer Uerdingen 2:19 (1:5, 0:3, 1:5, 0:6), Waspo 98 Hannover - Hohenlimburger SV 3:5 (0:2, 1:1, 1:2, 1:0), SC Chemnitz - SV Blau-Weiß Bochum 22: 7 (7:2, 4:4, 6:1,5:0), ETV Hamburg - Hohenlimburger SV ??:??, SV Blau-Weiß Bochum - Waspo 98 Hannover ??:??, SC Chemnitz - SV Bayer Uerdingen ??:??
  • DWB-Ticker : DM-Vorrunden, U13 mixed, alle Ergebnisse von gestern und heute findet ihr ständig hier: «Link»
  • DWB-Ticker : Champions League 2014/2015 Qualifikations-r unde 1, Gruppe B, in Herceg Novi (Montenegro), 3. Spieltag: Waspo 98 Hannover - Sintez Kasan 10:11 (2:2, 1:4, 3:2, 4:3).
  • DWB-Ticker : DM-Endrunde U 15 weiblich in Chemnitz, Sonnabend, 27. September 2014, 3. Abschnitt: SC Chemnitz - ETV Hamburg 22:5 (7:1, 6:1; 5:2, 3:1), SV Bayer 08 Uerdingen - Waspo 98 Hannover 22:1 (6:0, 8:0, 6:1, 2:0), SV Blau-Weiß Bochum - Hohenlimburger SV 11: 5 (2:2, 5:1, 4:2, ?:?)
  • DWB-Ticker : DM-Endrunde U 15 weiblich in Chemnitz, Sonnabend, 27. September 2014, 2. und 3. Abschnitt: SC Chemnitz - Hohenlimburger SV 22: 3 (6:1, 6:1, 2:0, 7:1), Waspo 98 Hannover - ETV Hamburg 6:6 (2:0, 2:2, 1:3, 1:1), SV Bayer 08 Uerdingen - Blau-Weiß Bochum 20:5 (6:1, 5:1, 5:2, 4:1), 16:00 Uhr SC Chemnitz - ETV Hamburg ??:??, 17:30 Uhr SV Bayer 08 Uerdingen - Waspo 98 Hannover ??:??, 19:00 Uhr SV Blau-Weiß Bochum - Hohenlimburger SV ??:??
  • DWB-Ticker : 1. Runde der Champions League der Männer, 2 Tag, 3. Abschnitt, in Herceg Novi (Montenegro) mit deutschem Vertreter Hannover, Gruppe B, weitere Ergebnisse vom Nachmittag: PVK Jadran Herceg Novi - Waspo 98 Hannover 14:6 (3:2, 3:1, 2:1, 6:2), Sintez Kazan - C.S.M. Digi Oradea 11:8 (4:3, 2:1, 2:3, 3:1), Monpellier WP - HAVK Mladost Zagreb 8:10 (1:1, 2:3, 1:2, 4:4)
  • DWB-Ticker : 1. Runde der Champions League der Männer, 2 Tag, 3. Abschnitt, in Marseille, Gruppe A: Ligamus - VK Radicki 4:15, CDN Marseille - Spartak Wolgograd 10:14, OSC Vízilabda Sportegyesület - Circolo Nautico Posillipo ?:?.
  • DWB-Ticker : DM-Endrunde U 15 weiblich, heute in Chemnitz, 1. Spiel: SC Chemnitz - Waspo 98 Hannover 25:2 (6:0, 6:0, 7:1, 6:1), SV Bayer 08 Uerdingen - Hohenlimburger SV 22: 2 (7:0, 6:1, 6:1, 3:0), SV Blau-Weiß Bochum - ETV Hamburg 15: 7 (3:1, 5:3, 6:3, 1:0)
  • DWB-Ticker : 1. Runde der Champions League der Männer, 2 Tag, in Marseille, Gruppe A: VK Radnicki - OSC Vízilabda Sportegyesület 4:8, CDN Marseille - Ligamus 16:4, Circolo Nautico Posillipo - Spartak Wolgograd 8:13.
  • DWB-Ticker : 1. Runde der Champions League der Männer, 2 Tag, in Herceg Novi (Montenegro) mit deutschem Vertreter Hannover, Gruppe B, weitere Ergebnisse vom Vormittag: C.S.M. Digi Oradea - Montpellier WP 6:6 (2:1, 0:3, 2:1, 2:1), PVK Jadran Herceg Novi - Sintez Kazan 6:8 (2:1, 2:5, 1:1, 1:1).
  • DWB-Ticker : 1. Runde der Champions League der Männer, 2 Tag, in Herceg Novi (Montenegro) mit deutschem Vertreter Hannover, Gruppe B: die Torschützen von Hannover gegen Zagreb: Andreas Schlotterbeck (1), Erik Bukowski (4), Predrag Jokic (1), Bojahn Paunovic (1), Bence Toth (1).
  • DWB-Ticker : 1. Runde der Champions League der Männer, 2 Tag, in Herceg Novi (Montenegro) mit deutschem Vertreter Hannover, Gruppe B: HAVK Mladost Zagreb - Waspo 98 Hannover 13:8 (5:4, 2:0, 4:2, 2:2)
  • DWB-Ticker : 1. Runde der Champions League der Männer heute in Herceg Novi (Montenegro) mit deutschem Vertreter Hannover, Gruppe B: Waspo 98 Hannover - Montpellier (Frankeich) 13:9 (4:1, 4:1, 3: 4, 2: 3) - damit erster sieg im ersten Spiel. die Torschützen von Hannover waren: Erik BUKOWSKI (4), Mate BALATONI (2), David Kleine (1), Predrag JOKIC (2), Bence TOTH (2), Marko BOLOVIC (1), Bojahn PAUNOVIC (1) Schiedsrichter: Vojin PUTNIKOVIC (SRB); Andrej LAGINJA (SLO). Deleget: Paulo RAMOS (POR)
  • DWB-Ticker : Internationales Turnier in Italien, heute: C. Neapel - WF Spandau 04 Berlin 6:7, Spiel 2: Lazio Rom - WF Spandau 04 Berlin 3:4 - damit haben die Berliner das morgige Halbfinale erreicht!!!
  • DWB-Ticker : Aalle Ergebnisse der U 11-Meisterschaft en aus NRW vom Wochenende gibt es hier auf einen Blick: «Link»
  • DWB-Ticker : Alle Argebnisse der 6. Youngster-trophy gibt es hier: «Link»
  • DWB-Ticker : Die Ergebnisse der Youngster-Trophy für Länder-Auswahltu rnier aus Potsdam gibt es hier: «Link»
  • DWB-Ticker : 41. Abendroth-Pokal 2014 – internationales Vereinsturnier des SC Wedding Berlin, Freitag, 29. August 2014: Bari - Wedding 4:7, Potsdam - Bytom 10:3, Vilnius - Wedding II 9:6, Plauen – Odense 9:1, Sonnabend, 30. August: Odense – Wedding 2:2, Bari – Plauen 5:5, Potsdam – Vilnius 14:5,Wedding II – Bytom 9:3,Odense – Bari 3:10, Plauen – Wedding 2:6, Vilnius – Bytom 6:2, Potsdam – Wedding II 16:2, Sonntag, 31. August: Um Platz 7: Odense – Wedding Berlin II 6:4, Um Platz 5: Pl
  • DWB-Ticker : 40. Flutlichtturnier um den Pokal der Pokale (Männer) in Greußen (Thüringen), Finale: SV Zwickau - Erfurter SSC 5:2, Um Platz 3: MTV Greußen - SG Bitterfeld/Hetts tedt 5:0, SWV Plauen - SV Gotha 2:5
  • DWB-Ticker : Darko-Cukic-Turnier, U 15 für National-Teams in Belgrad, Platzierungsspiele, Sonntag, 17. August: Um Platz 9: Deutschland – Australien 13:5, Um Platz 7: Ungarn – Slowakei 10:11, Um Platz 5: USA – Kroatien 6:9, Um Platz 3: Griechenland – Italien 9:8, Finale: Serbien – Montenegro 9:10 (7:7) n. P.
  • DWB-Ticker : Darko-Cukic-Turnier für U-15-Auswahlmannschaften in Belgrad, Sonnabend, 16. August: Kroatien – Italien 7:13, Griechenland – Deutschland 16:4, Slowakei – Montenegro 7:13, USA – Russland 13:4, Serbien – Ungarn 14:9.
  • DWB-Ticker : 3. Tag Darko-Cukic-Länd erturnier U15 in Belgrad (Serbien): Kroatien - Montenegro 4:12, USA - Griechenland 7:8, Australien - Italien 2:18, Deutschland - Ungarn 7:14, Serbien - Russland 10:3 - Danke Dr. Ralf Schauer!
  • DWB-Ticker : 3. Tag Darko-Cumic-Turn ier, U 15-Turnie für
  • DWB-Ticker : Ergebnisse Tag 2, 2. Abschnitt, Darko-Cukic-Turn ier, U 15 , Belgrad (Serbien): Ergebnisse Nachmitag: Australien - Slowakei 4:12, Russland - Ungarn 9:18, USA - Deutschland 11:9, Italien -Montenegro 9:11, Serbien - Griechenland 12:9
  • DWB-Ticker : 2. Tag Darko-Cukic-Turn ier für U-15-Nationalman nschaften in Belgrad (Serbien): Deutschland - Rußland 7:7
  • DWB-Ticker : 1. Tag Darko-Cukic-Turn ier für U-15-Nationalman nschaften in Belgrad (Serbien): Australien - Kroatien 2:16, Slowakei - Italien 5:12, Rußland - Griechenland 7:17, USA - Ungarn 14:9, Serbien - Deutschland 16:7 - Danke Dr. Ralf Schauer!
  • DWB-Ticker : Das niederländische Team der U 19 (männlich) gewann den Rostom & Zurab Chachava Memorial Cup in Tiflis. Die Männer von Jacob Nagel blieben auch das dritte Spiel des Turniers ungeschlagen. Nach Siegen gegen Rumänien (13:9) und Weißrussland (19:9), gewann die Mannschaft auch 12:5 gegen Gastgeber Georgien.
  • DWB-Ticker : Die Endrunde 11. Deutschen Meisterschaft des weiblichen U-15-Nachwuchses wird vom 26. bis 28. September in Chemnitz stattfinden. Für die dreitägige Veranstaltung im Sportforum haben Titelverteidiger SC Chemnitz, SV Bayer 08 Uerdingen, Hohenlimburger SV, SV Blau-Weiß Bochum, ETV Hamburg und Waspo 98 Hannover gemeldet.
  • DWB-Ticker : U-18-Vier-Nation en-Turnier in Zeißt (weiblich.): Deutschland - Australien 3:19.
  • DWB-Ticker : Hier findet ihr die Ergebnisse aus der Türkei von der U-18-WM: «Link»
  • DWB-Ticker : U-18-WM, Istanbul, Platzierungsspie le und Viertelfinals: Kasachstan – Peru 11: 8 (4:1, 2:3, 3:1, 2:3), Argentinien - Südafrika 7: 6 (2:1, 1:3, 1:1, 3:1), Ägypten – Neuseeland 18:17 (3:5; 2:3; 4:3; 4:2; n. P: 5:4), Iran – Brasilien 4:12 (0:2, 2:2, 1:2, 1:6). Viertelfinals 2 . gegen 3 Überkreuz.: Spanien – Kanada 10: 6 (3:1, 4:3, 0:1, 3:1), Japan – Türkei 14:15 (1:8, 5:3, 3:1, 5:3), USA –Kroatien 6: 8 (1:2, 2:4, 1:1, 2:1). Australien – Italien 3: 9 (0:3, 2:2, 0:2).
  • DWB-Ticker : U 18-WM, Istanbul, 4. Tag, 6. August 2014:4. Tag, 5. August 2014: Neuseeland – Kanada 6: 9 (1:0; 1:5; 4:2; 0:2), Serbien – Kroatien 11: 9 (3:4; 2:2; 3:2; 3:1), Kasachstan – USA 3:18 (2:1; 0:6; 0:5; 1:6), Spanien – Ungarn 6: 6 (1:1; 1:3; 3:0; 1:2), Australien – Montenegro 4: 8 (2:1; 1:2; 0:3; 1:2), Iran – Argentinien 9:10 (1:2; 3:4; 3:3; 2:1), Italien – Südafrika 17: 1 (4:0; 4:0; 4:1; 5:0), Brasilien – Türkei 16:19 (3:5, 5:5, 3:4, 5:5)
  • DWB-Ticker : U-18-WM, Türkei, 3. Tag: Südafrika - Brasilien 4:15 (0:6, 1:2, 2:4, 1:3), Kanada - Peru 18:6 (4:0, 3:1, 7:3, 4:2), Kroatien - Neuseeland 11:8 (4:2 , 0:3, 3:2, 4:1), USA - Ägypten 12:8 (4:1, 2:1, 4:2, 2:4), Ungarn - Kasachstan 24:2 (3:0, 9:0, 8:1, 4:1), Montenegro - Japan 14:10 (2:3, 6:5, 3:0, 3:2), Argentinien - Australien 3:17 (2:5, 0:2, 0:6, 1:4), Türkei - Rußland 8:8 (4:2, 2:1, 0:2, 2:3)
  • DWB-Ticker : U-18-WM, Türkei, 2. Tag: Japan – Argentinien 16:8 (2:2; 4:2; 6:3; 4:1), Australien – Iran 13:1 (3:0; 1:0; 6:1; 3:0), Russland – R. Südafrika 11:4 (2:0; 6:1; 2:1; 1:2), Brasilien – Italien 8:9 (0:3; 3:2; 2:0; 3:4), Peru – Kroatien 2:21 (0:5; 0:5; 2:6; 0:5), Neuseeland – Serbien 8:18 (2:5; 2:6; 1:6; 3:1), Ägypten – Ungarn 5:21 (2:5; 0:5; 1:2; 2:9), Kasachstan – Spanien 3:20 (1:4; 2:5; 0:5; 0:6)
  • DWB-Ticker : Ergebnisse, U-18-EM, Türkei: Ungarn – USA 13:8 (3:4, 1:2, 3:0, 6:2), Spanien – Ägypten 22:6 ( 7:1; 5:0; 5:3; 5:2), Argentinien – Montenegro 3:17 (0:6; 0:3; 0:4; 3:4), Iran – Japan 3:12 (0:3; 2:4; 1:2; 0:3), Italien – Russland 7:9 ( 2:2; 2:3; 1:2; 2:2) 7, Kroatien – Kanada 12:7 ( 3:2; 4:1; 3:2; 2:2), Serbien – Peru 31:1 (6:0; 7:0; 8:1; 11:0), Südafrika – Türkei 6:14 (0:1; 1:5; 2:4; 3:4)
  • DWB-Ticker : Kroatien - Italien 13:11 (1:1, 5:3, 5:2, 2:5
  • DWB-Ticker : 1. Viertel Italien - Kroatien 1:1
  • DWB-Ticker : Alle Ergebnisse Stuttgart-Cup findet ihr hier: «Link»
  • DWB-Ticker : Deutschland - Ungarn 10:11....und spiel aus!!!
  • DWB-Ticker : 3. Viertel: Ungarn verkürzt auf 5:6, es war die Nummer 12...
  • DWB-Ticker : Stuttgart-Cup 2014, U 19, 3. Tag: Slowakei - Australien 9:1 (9:1) nach 1. Viertel!
  • DWB-Ticker : Stuttgart-Cup 2014, Slowakei - Italien 11:12.
  • DWB-Ticker : Deutschland wieder ÜZ,und wieder kein Tor, dafür Konter Australien zum 7:4!
  • DWB-Ticker : Deutschland -Australien, Valentin Finkes verkürzt zum 1:3! Gott sei Dank!
  • DWB-Ticker : Stuttgart-Cup, heute, 2. Abschnitt: Deutschland - Australien 0:3 nach dem 1. Viertel!
  • DWB-Ticker : Stuttgart-Cup 2014, U 19, 2. Tag, 3. Spiel: Australien - Italien 7:7 (4:4, 0:0, 2:1, 1:2)

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.
Dienstag, 30. September 2014

Neukölln als Ost-Vier holt sich Endrundenticket

DM, U 13: Wedding, Spandau, und Cuxhaven streichen die Segel

Von Ralf Fischbach

Jonas Hergarden zieht mit seinem Team vom OSC Potsdam sicher in die DSV-DM-Enderunde in fünf Wochen ein. Foto: Sandra Seifert

Jonas Hergarden zieht mit seinem Team vom OSC Potsdam sicher in die DSV-DM-Enderunde in fünf Wochen ein. Foto: Sandra Seifert

Potsdam/Uerdingen/Esslingen. Der SVV Plauen, der OSC Potsdam und der SSV Esslingen als Gruppenerste sowie die SG Neukölln Berlin, der SV Bayer 08 Uerdingen und die White Sharks aus Hannover sind die sechs Mannschaften, die sich für die Endrunde der Deutschen Meisterschaft in der U13 in 5 Wochen – höchstwahrscheinlich in Potsdam – qualifiziert haben. Potsdam, Plauen und Esslingen setzten sich auf den Vorrunden in Potsdam, Uerdingen und Esslingen klar durch. Sie gewannen jeweils drei Spiele klar und deutlich und haben so beste Karten für das große Finale am zweiten Novemberwochenende. Weiterlesen »

Montag, 29. September 2014

Im ersten Test gleich ganz oben

DWL-Vorbereitung: Auswahl/Neustadt keine ebenbürtigen Gegner

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Esslingen

Esslingen. Der SSV Esslingen hat das bei tollem Spätsommerwetter im vereinseigenen Freibad ausgerichtete Vorbereitungsturnier mit drei Siegen in drei Spielen klar für sich entschieden. Platz zwei ging an den SV Cannstatt (4:2), der Dritte an den SC Neustadt nach zwei Niederlagen und einen knappen 10:9-Erfolg gegen die U-16-DSV-Auswahl von Trainer Sebastian Berthold. Gespielt wurde im Esslinger Vereinsfreibad auf der Neckarinsel. Weiterlesen »

Samstag, 27. September 2014

Im Gleichschritt zum Finale

DM, U 15 weiblich: bW Bochum hofft auf Bronze

Chemnitz. Bei der U-15-Endrunde des weiblichen Nachwuchses in 50 Meter Halle in Chemnitz zeichnet sich nach dem dritten Turnierabschnitt der erwartete Zweikampf zwischen dem gastgebenden SC Chemnitz und dem SV Bayer 08 Uerdingen aus dem Westen ab. Beide haben im Gleichklang ihre Spiele hoch gewonnen; Chemnitz siegte gegen den Hohenlimburger SV, Waspo 98 Hannover und dem ETV Hamburg mit 25:2, 23:3 und 20:5 souverän. Genauso der SV Bayer 08 Uerdingen, der nicht weniger effektiv war: Er bezwang Hohenlimburg 22:2, gewann gegen Blau-Weiß Bochum 20:5 und gegen Waspo 98 Hannover 22:1. Weiterlesen »

Samstag, 27. September 2014

Einige neue (alte) Gesichter beim OSC

DWL, Gruppe B: OSC stellt neu formierte Mannschaft vor

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Potsdam

Potsdam. Zur offiziellen Mannschaftspräsentation der DWL-Mannschaft des OSC Potsdam kommt es heute, 13 Uhr, im Autohaus Andreas Ehrl Potsdam GmbH & Co. KG in der Fritz-Zubeil-Straße 95 in Potsdam.Mit intensivem Training sind die Wasserballer der OSC-DWL-Mannschaft in die Saison 2014/2015 gestartet. Große und spannende Herausforderungen erwarten das Team in dieser Spielzeit. Bevor die ersten Partien der neuen Saison in der Deutschen Wasserball-Liga anstehen, nehmen die Männer um Trainer Alexander Tchigir am 11./12. Oktober beim “Andreas-Ehrl-Cup” im heimischen Bad am Brauhausberg eine erste Standortbestimmung vor. Weiterlesen »

Freitag, 26. September 2014

Junge Mädels gefordert: Heute im Sportforum der Auftakt

DM U 15, weiblich – Endrunde mit nur sechs Teams

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Chemnitz

Heute geht es in der weiblichen U 15 in Chemnitz zur DM-Endrunde rund. Foto: Thomas Ebell (SC Chemnitz)

Heute geht es in der weiblichen U 15 in Chemnitz zur DM-Endrunde rund. Foto: Thomas Ebell (SC Chemnitz)

Chemnitz. Nach der U 17 Meisterschaft in Bochum, richtet sich nun das Interesse des weiblichen Wasserballs auf die U-15-Meisterschaft, die ab heute bis Sonntag in Chemnitz ausgetragen wird. Leider nur sechs Mannschaften, das ist bedauerlich, streiten in der jüngsten Altersklasse der Mädchen um den Titel des Deutschen Meisters. Das offenbart einmal mehr das Dilemma, wie schlecht es um den deutschen Frauenwasserball bestellt ist, wenn in der U 15 gerade Mal sechs Mannschaften um die deutsche Meisterschaft kämpfen wollen. Trotzdem dürfte der Blick auf dieses Turnier ein spannender werden, denn die Teams sollten leistungsmäßig doch relativ eng beieinander liegen. Die Favoriten, da sind sich Experten einig, sollten der SV Bayer 08 Uerdingen mit Trainerin Pia schledorn und auch die Mannschaft des gastgebenden SC Chemnitz mit Trainer Sven Schulz sein. Weiterlesen »

Freitag, 26. September 2014

Viele ganz enge Duelle erwartet

DM, Vorunde U 13: Wedding, Spandau, Cuxhaven hoffen auf Tickets

Von Ralf Fischbach

Sascha Seifert, talentierter Nachwuchsspieler, hofft mit seinem OSC Potsdam in der U 13 auf den DM-Endrundeneinzug. Foto: Sandra Seifert

Sascha Seifert, talentierter Nachwuchsspieler, hofft mit seinem OSC Potsdam in der U 13 auf den DM-Endrundeneinzug. Foto: Sandra Seifert

Potsdam/ Uerdingen/Esslingen. Am Wochenende werden die drei Vorrundengruppen der Deutschen Meisterschaft in der U 13 mit je fünf Teams ausgespielt. Dazu steigen die 15 Mannschaften aus vier Landesgruppen in Potsdam, Uerdingen und Esslingen in die Becken. Aber lediglich sechs Teams schaffen dabei den Sprung auf die Endrunde, die vom 7. bis 9. November gespielt wird. Eien ausrichter gibt es logischerwesie noch nicht, da ja noch keiner genau weis, wer die Endrunde überhaupt erreicht. Tipp von Deutschland-Wasserball.de: Potsdam, Neukölln Berlin, Esslingen und White Sharks Hannover sowie Bayer Uerdingen und der SVV Plauen. Oder sind es doch Wedding und Spandau Berlin sowie Cuxhaven? Ab morgen wissen wir mehr! Weiterlesen »

Freitag, 26. September 2014

Neu Gesichter beim SSV Esslingen

DWL, Gruppe A: Schwaben mit fünf neuen Leuten im Team

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Esslingen

Esslingen. Der SSV Esslingen hat in der neuen Sasion viel vor. Nach 2007 und 2010 starten die Schwaben unter Neu-TrainerTrainer Bernd Berger Ende Oktober und Anfang November wieder international im Eur-Cup. Außerdem warten die Deutsche Wasserball-Liga und der DSV-Pokal auf die Süddeutschen. Neu-Trainer Bernd-Berger, Co-Trainer Heiko Nossek sowie die langjährigen DWL-Spielern Robert Berghoff und Tobias Luz, wobei sich letzterer vornehmlich um die Torhüter des Teams kümmert, bilden den Trainerstab der Esslinger Mannschaft.Die hat sicher das Ziel, hinter der Troika aus Duisburg, Hannover und Spandau Berlin den 4. Platz oder noch ein kleines bisschen mehr zu erreichen. Weiterlesen »

Freitag, 26. September 2014

Testturnier ab heute in Esslingen

DWL-Vorbereitungsturnier: Vier Teams testen im Inselbad

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Esslingen und Cannstadt

Esslingen. In gut einem Monat beginnt die neue Saison in den Gruppen A und B der deutschen Wasserball-Liga. Um fit in die neue Saison zu starten, stehen die 16 Mannschaften schon mehrere Wochen im Training. Ab heute und morgen den Samstag steht nun ein interessantes Vorbereitungsturnier im Freibad in Esslingen auf dem Trainingsplan. Dabei trifft Gastgeber Esslingen auf Lokalrivale SC Cannstatt (beide Gruppe A), dem SC Neustadt (Gruppe B) und der U-16-Nationalmannschaft, die im Rahmen eines mehrtägigen Lehrgangs in Esslingen trainiert und eben auch spielt. Weiterlesen »

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 473 474 475