• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10

LIVE TICKER

Letzte Nachricht
vor 
9 Stunden, 37 Minuten
  • DWB-Ticker : 2. Liga Ost, Männer, 28.2.2015: HSG TH Leipzig - Stepp Prag 2:12, SG WB Brandenburg - SV Zwickau 04 21:6 (6:2, 4:2, 5:1, 6:1), 19.30 Uhr: SC Chemnitz - U-19-Auswahl LGO: 8:12 (1:3, 3:2, 2:1, 2:6)
  • DWB-Ticker : 2. Liga West, Männer, Ergebnissse: Düsseldorfer SC - SGW SC Solingen / Wfr. Wuppertal 8:8, SV Krefeld 72 II - SV Rheinhausen 7:3, SV Lünen 08 - SV Duisburg 98 6:21.
  • DWB-Ticker : Das wegen Erkrankung von fünf Stammspielern des SV Bayer Uerdingen jüngst ausgefallene Spiel zwischen dem SV Cannstatt und Bayer Uerdingen wird am Samstag, 7. März 2015, 16.00 Uhr nachgeholt. Spielort ist die Traglufthalle Inselbad.
  • DWB-Ticker : 2. Liga Nord, 9. Spieltag, Männer: White Sharks Hannover II - SC Hellas 99 Hildesheim 13 : 12 (3:3 3:1 6:4 1:4), HSG Warnemünde - SV Poseidon Hamburg 7:15 (0:4 1:3 3:3 3:5), White Sharks Hannover II - HTB 62 21:6
  • DWB-Ticker : 35. Alves-Pokal, heute in Hannover, U-15-Länderauswa hlturnier: Um Platz 7, Württemberg - Hamburg 20:2, um Platz 5, Bayern - Sachsen 12:13, um Platz 3, Berlin - Brandenburg 8:2, um Platz 1, Niedersachsen - NRW 9:12
  • DWB-Ticker : 2. Liga Ost, Männer, Ergebnisse vom Wochenende: Stepp Prag - SG WB Brandenburg 14:11, SG Schöneberg Berlin - WU Magdeburg 8:7, U-19-Auswahl - SG Schöneberg Berlin 15:8, SG WB Dresden - SG WB Brandenburg 6:12.
  • DWB-Ticker : 35. Alves-Pokal, heute in Hannover, U-15-Länderauswahlturnier: Niedersachsen - Berlin 10: 6, Brandenburg - NRW 12:14, Baden-Württemberg - Bayern 4:6, Hamburg - Sachsen 1:18
  • DWB-Ticker : 2. Liga Ost, Männer, heute in Berlin: SG Schöneberg Berlin - WU Magdeburg 8:7.
  • DWB-Ticker : 35. Alves-Pokal, heute in Hannover, U-15-Länderauswa hlturnier: Niedersachsen - Brandenburg 11:5, Baden-Württember g - Hamburg 16:4, Berlin - Bayern 3:1, NRW - Sachsen 5:4
  • DWB-Ticker : 35. Alves-Pokal, heute in Hannover, U-15-Länderauswa hlturnier: Niedersachsen - Baden-Württember g 11: 3, Hamburg - Brandenburg 0:14, Berlin - NRW 5:8, Sachsen - Bayern 4:3
  • DWB-Ticker : Das für morgen angesetzte Spiel der DWL, Gruppe A, zwischen dem SV Cannstatt und drmSV Bayer Uerdingen wurde soeben abgesagt. Die Uerdinger hatten die Erkrankung von 5 Stammspielern gemeldet, worauf DWL-Rundenleiter Bernt Jacobs (Hamburg) das Spiel absagte. Es wird ein neuer Termin gesucht, im Gespräch ist der 7. März, allerdings steht die endgültige Bestätigung noch aus.
  • DWB-Ticker : 35. Alves-Pokal, heute in Hannover, U-15-Länderauswa hlturnier: LSV Niedersachsen- Hamburg 23:1, Baden-Württember g - LSV Brandenburg 5:11, LSV Berlin-Sächsiche r Schwimmverband 10:2, LSV Nordrhein-Westfa len - Bayerischer Schwimmvervand 10:4.
  • DWB-Ticker : Euro League 2015, Quarterfinals, Hinspiele, Frauen, 18. Februar 2015: Olympiacos SFP - Hungerit Szentes 10:6 (3:1, 2:2, 3:2, 2:1), Ple. Padova - UVSE 7:13 (1:4, 2:3, 3:3, 1:3), Vouliagmeni NC - Kinef Kirishi 9:10 (2:3, 0:1, 4:3, 3:3), Med. Imperia - CN Sabadell 8:8 (1:0, 2:1, 0:5, 5:2)
  • DWB-Ticker : FINA Men's World League 14/15 5. Spieltag: Rumänien - Griechenland 12:18 (2:3, 3:4, 4:7, 3:4), Gruppe B: Slowakei - Ungarn 12:13 (2:1, 2:3, 3:5, 5:4), Spanien - Serbien 9:15 (3:2, 2:2, 2:5, 2:6), Montenegro - Frankreich 13:7 (1:2, 5:2, 3:2, 4:1), Deutschland - Russland 7:11 (1:2 , 3:2,1:3, 2:4)
  • DWB-Ticker : FINA Men's World League 2014-2015 Europe preliminary round Day 5 - Tuesday 17 February, 2015 Romania vs. Greece 12-18 (2-3, 3-4, 4-7, 3-4) - in Bucharest, Romania Slovakia vs. Hungary 12-13 (2-1, 2-3, 3-5, 5-4) - in Kosice, Slovakia Spain vs. Serbia 9-15 (3-2, 2-2, 2-5, 2-6) - in Madrid, Spain Montenegro vs. France 13-7 (1-2, 5-2, 3-2, 4-1) - in Budva, Montenegro Deutschland - Russland 7:11 (1:2, 3:2, 1-3, 2:4)
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, Gruppe A: 1. Ungarn 4 - 12 pts, 2. Griechenland 4 - 9, 3. Rumänien 4 - 2, 4. Slowakei 4 - 1.Gruppe B: 1. Serbia 4 - 12 pts 2. Russia 4 - 9 3. Spain 4 - 3 4. Germany 4 - 0 Group C 1. Croatia 4 - 12 pts 2. Montenegro 4 - 7 3. Italy 3 - 5 4. Turkey 3 - 3 5. France 4 - 0
  • DWB-Ticker : 2. Wasserballliga Nord 2014/2015, 8. Spieltag: White Sharks Hannover II - SpVg Laatzen II 11:9 (1:2 2:3 3:1 5:3), SV Poseidon Hamburg - SC Hellas 99 Hildesheim 9:9 (3:2 1:1 3:1 2:5), HSG Warnemünde - SpVg Laatzen II 11:10.
  • DWB-Ticker : Ergebnisse, Volvo-Cup in Ungarn: Kroatien - USA 15:8, Ungarn - Kanada 9:7. Abschlusstabelle : 1. Ungarn 9 Punkte, 2. Kroatien 6 , 3. Canada 1 -8, 4. USA 1 -17
  • DWB-Ticker : 2. Liga Ost, heute in Magdeburg, Chemnitz und Berlin: WU Magdeburg - SGW Brandenburg 4:10, SC Chemnitz - HSG TH Leipzig 10:9 (4:4, 3:2, 0:1, 3:2), SG Schöneberg Berlin - SG Wasserball Dresden 12:15
  • DWB-Ticker : Frauen-Nationalm annschaft, Aufgebot für Weltliga in Chemnitz steht: Deutschland Spielt mit: Claudia Blomenkamp, Anja Seyfert, Claudia Kern, Bianca Ahrens (SV Bayer 08 Uerdingen), Nadja Kreis, Luise Zimmermann, Sina van der Bosch (SV Nikar Heidelberg), Anika Ebell, Jule Lißner (SC Chemnitz), Gesa Deike, Ira Deike (Hannoverscher SV), Lilian Adamski (SV Blau-Weiß Bochum) und Carmen Gelse (Waspo 98 Hannover). Trainer: Milos Sekulic, Assistenztrainer : Petar Trbojevic, Physiotherapeut: Nils Schmitt
  • DWB-Ticker : Champions League, 5. Spieltag, heute: WF Spandau 04 Berlin - Partizan Belgrad 8:6 (1:2, 3:1, 2:2, 2:1), VK Primorje Erste Banka - VK JUG Dubrovnik 10 : 5 (5:1, 3:2, 1:1, 1:1), Szolnoki Vízilabda Sport Club - Galatasaray Spor Külbü Istanbul 15:11 (3:2, 3:5, 7:1, 2:3)
  • DWB-Ticker : Ergebnisse Oberliga Bayern, Männer: SG Stadtwerke München II - Wara Fürstenfeldbruck 13:9, SV Augsburg - Wara Fürstenfeldbruck 11:9, 1. FC Nürnberg Schwimmen - TV Memmingen 20:2, SG Stadtwerke München II - SV Augsburg 16:19, SG Stadtwerke München II - 1. FC Nürnberg Schwimmen 12:19.
  • DWB-Ticker : Itze-Gunst-Pokal 2015 in Bochum, Jahrgang 1998 und jünger: Landesgruppe Ost - Landesgruppe Nord 10:9 (3:3, 3:2, 2:2, 2:2), Landesgruppe Süd - Auswahl Niederlande Jg. 99 12:8 (4:1, 2:3, 3:3, 3:1), LSV NRW - Landesgruppe Ost 12:8 (2:1, 4:1, 3:2, 3:4 ).
  • DWB-Ticker : Itze-Gunst-Pokal 2015 in Bochum, Jahrgang 1998 und jünger: NRW - Niederlande 14:7 (5:1, 3:2, 4:2, 2:2), Landesgruppe Süd - Landesgruppe Nord 3:14 (1:2, 1:4, 1:3, 0:5).
  • DWB-Ticker : EM-Qualifikation Männer, 1. Runde, Gruppe D in Istanbul, 3. Spieltag, heute: Türkei - Deutschland 9:15 - damit Platz 1 fürs deutsche Team - herzlichen Glückwunsch!!!
  • DWB-Ticker : Itze-Gunst-Pokal 2015 un Bochum, Jahrgang 1989 und jünger: SV NRW - LG Süd 11:13 (2:1, 3:4, 3:6, 3:2), LG Nord - Niederlande Jg. 99 13:4 (6:2, 2:2, 2:0, 3:0), LG Süd - LG Ost 11:12 (5:2, 4:3, 1:0, 1:7), SV NRW - LG Nord 18:16 (3:6, 3:4, 9:3, 3:3), Niederlande JG. 99 - Ost 8:8 (3:2, 0:2, 2:2, 3:2).
  • DWB-Ticker : Nord-Pokal, U 13, Endspiel: WS Hannover - Neptun Cuxhaven 15:10 - damit die Sharks und Cuxhaven für den DSV-Pokal qualifiziert!
  • DWB-Ticker : EM-Qualifikation Männer, 1. Runde, Gruppe D in Istanbul, 2. Spieltag: Weißrussland – Deutschland 6:17 (0:3, 2:4, 2:4, 2:6), Türkei - Litauen 14:6.
  • DWB-Ticker : 2. Liga Ost, Männer: 4. Spieltag: SGW Dresden - HSG TH Leipzig 12 :8 (0:2, 4:1, 4:0, 4:5), 5. Spieltag: Stepp Prag - WU Magdeburg 12:10, 6. Spieltag: SG Wasserball Dresden - SC Chemnitz 5:1 (0:0, 0:0, 1:0, 4:1)
  • DWB-Ticker : Ost-Pokal, U 15, Endrunde in Potsdam, 2. Tag: OSC Potsdam - SC Wedding Berlin 14:6, SVV Plauen - Chemnitz 12:5, SG Neukölln Berlin - SC Wedding Berlin 18:5, OSC Potsdam - SC Chemnitz ?:?, SG Neukölln Berlin - SVv Plauen ?:?
  • DWB-Ticker : 2. Liga Ost in Dresden: SGW Dresden - SC Chemnitz 5:1 (0:0, 0:0, 1:0, 4:1)
  • DWB-Ticker : Frauen, DWL, SV BW Bochum - SC Chemnitz - die Partie musste wegen vielfacher Erkrankungen der Chemnitzer Frauen schon gestern abgesagt werden!
  • DWB-Ticker : Ostdeutscher Pokal U 15 (Jahrgang 2000/2001) in 2015, Endrunde in Potsdam, Sonnabend, 31.1.15: OSC Potsdam - Neukölln Berlin 5:7, Wedding Berlin - SVV Plauen 5:7, SC Chemnitz - SG Neukölln Berlin 3:26, OSC Potsdam - SVV Plauen 7:7, SCChemnitz - SC Wedding Berlin 12:15
  • DWB-Ticker : 2. Wasserball-Liga Ost, Ergebnisse vom Wochenende: HSG TH Leipzig - SG Schöneberg Berlin 10:9, SV Zwickau 04 - Stepp Prag (CZ) 11:14, SG Wasserball Brandenburg - WU Magdeburg 17:8
  • DWB-Ticker : 2. Wasserball-Liga Süd vom Wochenende: SC WF Fulda - SV Ludwigsburg 13:7, 1. BSC Pforzheim - SG Stadtwerke München 7: 7, WV Darmstadt - WSV Ludwigshafen 9: 11, VfB Friedberg - EFSC Frankfurt 7: 4, WV Darmstadt- SV Ludwigsburg 5: 8.
  • DWB-Ticker : 2. Wasserballliga Nord 2014/2015, 7. Spieltag: Waspo 98 Hannover II - SpVg Laatzen II 13:10 (3:2 2:1 3:3 5:4), White Sharks Hannover II - SV Poseidon Hamburg 12:13 (4:3 4:4 2:4 2:2), SC Hellas 99 Hildesheim - HSG Warnemünde 21: 8.
  • DWB-Ticker : Champions League HR 2015, Mittwoch, 28. Januar, Männer: 17.30 Uhr: Partizan Belgrad - Primorje Rijeka ?:?, 18.45 Uhr: ZF Eger - Olympiakos Piraeus ?:?, 19 Uhr: Jug Dubrovnik - Szolnoki VSK 20.00 Uhr: Galatasaray Istanbul - WF Spandau 04 Berlin ?:?, 20.30 Uhr: AN Brescia - VK Radnicki Kragujevac ?:?, 21 Uhr: CN Atletic-Barcelon eta - Pro Recco ?:?
  • DWB-Ticker : Ergebnisse aus Hildesheim, Nordpokal 2015, U15: Hellas Hildesheim - White Sharks Hannover 3:36, Neptun Cuxhaven - HSG Warnemünde 28:3, White SharksHannover - Warnemünde 44:1, Hellas Hildesheim - Warnemünde 29:4, White Sharks Hannover - Neptun Cuxhaven 33:5 Hellas Hildesheim - Neptun Cuxhaven 5:7 - Pokalsieger damit White Sharks Hannover, vor Neptun Cuxhaven, Hellas Hildesheim und HSG Warnemünde - die ersten Drei fahren zur Vorrunde DSV-Pokal!
  • DWB-Ticker : Ergebnisse, 2. Liga West, Männer: SGW SC Solingen/Wfr. Wuppertal - SV Rheinhausen 10:8, Düsseldorfer SC - SV BW Bochum 13:10, SV Bayer Uerdingen II - SV Duisburg 98 8:15, ASC Duisburg II - SV Lünen 08 20:7 .
  • DWB-Ticker : Das Team von Deutschland-Wasserball.de bedankt sich ganz Herzlich bei Neele Fasel!!!
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: Deutschland - Spanien 11:12 und Ende, damit 3. Niederlage im dritten Spiel, schade - aber das Ergebnis macht zumindest Mut!!
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: Deutschland - Spanien 11:12 und noch 20 Sekunden!
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: Deutschland - Spanien 10:11 im 4. Viertel!!
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: 4. Viertel: Deutschland - Spanien 9:11, da geht noch was....!!
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: 4.Viertel: es geht hier Schlag auf Schlag inzwischen drei Tore und nur noch 8:11 liegt Deutschland zurück!!
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: Nach dem 3. Viertel steht es zwischen Deutschland und Spanien 6:10.
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: 3. Viertel Deutschland - Spanien 6:10 - Deutschland verkürzt!!
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: 3. Viertel Deutschland - Spanien 5:10, nun wird's eine Lehrvorführung, schade!
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: 3. Viertel Deutschland Spanien los geht's, mit dem 9:5, leider für Spanien!
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: Nach dem 2. Viertel steht es zwischen Deutschland und Spanien 5:8!
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: 2. Viertel - nun wird's bitter 4:7, und das 4:8 folgt auf dem Fuß!!
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: 2. Viertel Deutschland - Spanien nun schon 4:6!
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: 2. Viertel m Deutschland - Spanien 4:5 - Doppelschlag der Iberer!!
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: 2. Viertel 3:3 und 4:3 für Deutschland!
  • DWB-Ticker : Weltliga, Männer, in Bremen: Deutschland - Spanien 2:3 nach 1. Viertel
  • DWB-Ticker : EM-Qualifikation , Frauen, 2016, 1. Runde, Gru. B in Zagreb (Kroatien), 6.2.2015, 20:30 Uhr: Kroatien – Griechenland, 21:45 Uhr Israel – Deutschland; Samstag, 7.2. 2015, 18 Uhr, Kroatien – Israel ?:?, 19:15 Uhr Deutschland – Griechenland ?:?; Sonntag, den 8..2. 2015, 11:00 Uhr Griechenland – Israel ?:?, 12:15 Uhr Kroatien – Deutschland ?:?.
  • DWB-Ticker : Alle Ergebnisse 3. Spieltag Champions League, Männer, Mittwoch, 14.1.15: VK Radnicki – CN Atletic Barceloneta 12:7 (2:2, 4:4, 3:1, 3:0), Primorje Rijeka – WF Spandau 04 Berlin 11:5 (4:1, 4:1, 1:1, 2:2), Jug Dubrovnik – Galatasaray Istanbul 11:5 (4:1, 2:0, 2:2, 3:2), Szolnok VSC – Partizan Belgrad 12:7 (3:1, 2:2, 3:2, 4:2), AN Brescia – ZF Eger 3:7 (1:1, 1:2, 0:3, 1:1); Donnerstag, 15.1.15, 19 Uhr: Pro Recco – Olympiakos Piräus ?:?
  • DWB-Ticker : Champions League, Männer, heute in Kroatien: Primorje Rijeka - WF Spandau 04 Berlin 11:5 (4:1, 3:1, 2:1, 2:2). Tore der Berliner: Marin Restovic (3), Mateo Cuk und Marko Stamm.
  • DWB-Ticker : EM-Qualifikation , 1. Runde, in Istanbul: 6.2.15, 18 Uhr, Deutschland – Litauen ?:?, 19:30 Uhr Türkei – Weißrußland ?:?. Samstag, 7.2.15: 18 Uhr Türkei – Litauen ?:?, 19:30 Uhr Weißrußland – Deutschland ?:?. Sonntag, 8.2.15, 12 Uhr: Litauen – Weißrußland ?:?, 13:30 Uhr Türkei – Deutschland ?:?
  • DWB-Ticker : Turnier Pro Sport 24 Berlin, 2. Tag: SVV Plauen - SG Schöneberg 18:4, SV Weiden - Pro Sport 24 25:3 , SV Poseidon Hamburg - SG Neukölln Berlin 11:13, SSK Slagelse - WU Magdeburg 11:5, SVV Plauen - SG Neukölln Berlin 10:8, Pro Sport 24 - SSK Slagelse 5:24 , SG Schöneberg Berlin - SV Poseidon Hamburg 3:20, WU Magdeburg - SV Weiden 7:10 , Halbfinals: SG Neukölln Berlin - SV Weiden 12:14 n. P., SVV Plauen - SSK Slagelse 14:5 .
  • DWB-Ticker : Turnier von Pro Sport Berlin, Männer: Freitag: SG Neukölln Berlin - SG Schöneberg Berlin 29:3, SV Weiden - SSK Slagelse 13:12, SV Poseidon Hamburg - SVV Plauen 3:14, WU Magdeburg - Pro Sport 24 16:5 .
  • DWB-Ticker : 1. Internationale Herren-Turnier von Pro Sport Berlin 24, Freitag, 9. Januar 2015: Nr. Beginn Gr Weiss Blau Ergebnis Schiedsrichter 1 17:30 A SG Neukölln - SG Schöneberg 29:3 Ostermann / Knispel 2 18:30 B SV Weiden - SSK Slagelse 13:12 Raebiger / Lehmann - Valentin 3 19:30 A SV Poseidon Hamburg - SVV Plauen 3:14 Raebiger WU Magdeburg - Pro Sport 24 16:5
  • DWB-Ticker : 2. Liga Ost, Ergebnisse vovom Wochenende: SGW Brandenburg - HSG TH Leipzig 15:9, SC Chemnitz - SV Zwickau 4:7.
  • DWB-Ticker : Ergebnisse U-17-Bundesliga, Ergebnisse, Samstag, 10.1.15: White Sharks Hannover – WF Spandau 04 Berlin 27:3 (10:1, 10:0, 6:0, 1:2), SV Cannstatt – SV Weiden 9:12 (0:3, 2:2, 3:4, 4:3), Hellas-99 Hildesheim – OSC Potsdam 7:8 (1:3, 2:2, 3:3, 1:0), SV Würzburg – Hamburger TB 21:5 (5:1, 2:0, 6:1, 8:3), SV Krefeld 72 – SG Neukölln Berlin 8:13 (3:4, 3:5, 3:2, 0:3), Düsseldorfer SC – Bayer Uerdingen 15:14 (2:2, 3:5, 3:3, 7:4), SSV Esslingen – SVV Plauen 10:14 (2:4, 2:2, 3:5, 3:3).
  • DWB-Ticker : 26. DSV-Pokal 2014/2015 der Frauen, Viertelfinale, 10. Januar 2015: SV Bayer Uerdingen – Waspo 98 Hannover 20:7 (6:0, 4:2, 6:2, 4:3), SV BW Bochum – SC Chemnitz 9:4 (2:1, 4:1, 1:1, 2:1), Nikar Heidelberg – Hannoverscher SV 18:13 (4:2, 3:4, 5:3, 6:4), Oberhausen – ETV Hamburg 2:23 (1:6, 0:5, 0:5, 1:7).
  • DWB-Ticker : Oberliga Sachsen, Männer, 2. Spieltag: HSG TH Leipzig II - SV Lok Görlitz 8:18, SVV Plauen II - USV TU Dresden 11:16, SG Wasserball Dresden II - HSG TH Leipzig II 11:7, SV Plauen II - SV Lok Görlitz 7:18, USV TU Dresden - SG Wasserball Dresden II 6:10.
  • DWB-Ticker : Tabelle, Oberliga Sachsen, Herren, nach zwei Spieltagen: 1. SG Wasserball Dresden II 51:37 6:2, 2. SV Lok Görlitz 36:15 4:0, 3. SV Plauen II 45:57, 4:4, 4. USV TU Dresden 22:21 2:2, 5. MSV Bautzen 04 30:31 2:2,6. SG WaBa Auerbach/Netzsch kau 33:35 2:2, 7. SV Zwickau 04 II 26:33 0:4, 8. HSG TH Leipzig II 15:29 0:4.
  • DWB-Ticker : Ostdeutscher Pokal, U 15 heute, in Berlin: Der OSC Potsdam (8:0 Punkte), der SC Chemnitz (6:2), und Gastgeber SC Wedding Berlin (4:4) sind mit den gesetzen Mannschaften von Neukölln Berlin und dem SVV Plauen in die Endrunde eingezogen - herzlichen Glückwunsch!!
  • DWB-Ticker : Ostdeutscher Pokal U 15, heute in Berlin-Schöneberg, 2. Spieltag: HSG TH Leipzig - WF Spandau Berlin 10:12,, SC Wedding Berlin - SC Chemnitz 10:11, OSC Potsdam - WF Spandau 04 Berlin 16: 2
  • DWB-Ticker : Ostdeutscher Pokal U 15, heute in Berlin-Schöneber g, 2. Spieltag: HSG TH Leipzig - SC Wedding Berlin 9:11, OSC Potsdam - SC Chemnitz 21: 2
  • DWB-Ticker : Ostdeutscher Pokal U 15, heute in Berlin-Schöneberg, 1. Spieltag: SC Chemnitz - HSG TH Leipzig 9 : 5
  • DWB-Ticker : U 17 - Bundesliga,Grupp e B, heute in Weiden : SV Weiden - SV Würzburg 13: 6
  • DWB-Ticker : Ostdeutscher Pokal U 15, heute in Berlin-Schöneberg, 1. Spieltag: SC Chemnitz - WF Spandau 04 Berlin 9:7
  • DWB-Ticker : Ostdeutscher Pokal U 15, heute in Berlin-Schöneberg, 1. Spieltag: OSC Potsdam - HSG TH Leipzig 13:3
  • DWB-Ticker : Ostdeutscher Pokal U 15, heute in Berlin-Schöneberg, 1. Spieltag: SC Wedding Berlin - WF Spandau 04 Berlin 8:7.

Der Live Ticker aktualisiert sich ca. alle 5 Sekunden von selber. Es muss nicht die ganze Seite aktualisiert werden.
Samstag, 28. Februar 2015

Frauen zweimal, Männer einmal

DWL Frauen und 2. Liga Ost, Männer: Drei Spiele in Chemnitz im Forum

Chemnitz. Zu einer spannenden Wasserball-Doppelveranstaltung kommt es nach der Weltiga am Samstag ab 18 Uhr im Sportforum Chemnitz. Die Frauen des SCC spielen in der Deutschen Wasserball-Liga gegen Heidelberg. Die Männermannschaft aus Chemnitz trifft in einem weiteren Heimspiel in der 2. Liga Ost 19.30 Uhr auf die U-19-Auswahl aus Berlin und Potsdam. Und am Sonntag um 11:00 dürfen die jungen Damen dann noch einmal gegen ETV Hamburg ins heimische Becken steigen. Weiterlesen »

Freitag, 27. Februar 2015

Die Rückkehr einer Wasserball-Legende

Fina-Funktionär Nicolae Firoiu: “Es war ein großartiger Abend”

Von Mario Schmidt (Freie Presse) erschienen am 27.02.2015 © Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG

Chemnitz/Düsseldorf. Als Vertreter des Welt-Schwimmverbandes ist Nicolae Firoiu anlässlich des Weltliga-Spiels zwischen Deutschland und Spanien in Chemnitz zu Gast gewesen. Der gebürtige Rumäne hat viele Jahre als Wasserball-Bundestrainer gearbeitet – und 1962 zwei Spiele in Karl-Marx-Stadt bestritten. Weiterlesen »

Freitag, 20. Februar 2015

Nationalspieler sollten den Ausschlag geben

DWL, Gruppe A: ASC Duisburg – SSV Esslingen im Schwimmstadion

Duisburg/Esslingen. Der ASC Duisburg empfängt am morgigen Samstag, 16 Uhr, im Schwimmstadion den SSV Esslingen zum 10. Spieltag der Gruppe A der Deutschen Wasserball-Liga. Dabei sind die Schützlinge von Trainer Arno Troost der große Favorit gegen die Schwaben aus Esslingen. Wer gewinnt, macht in der Tabelle einen Sprung, darauf hoffen vor allem die Duisburger, oder festigt seinen Platz. Duisburg konnte in den letzten Jahren gegen die Schwaben immer gewinnen – auswärts wie auch zu Hause – sie sind in der Favoritenrolle. Aber auch Esslingen ist etwas zuzutrauen, nach dem sie zu letzt Bayer Uerdingen eine Klatsche beifügten. Weiterlesen »

Freitag, 20. Februar 2015

Top-Spiel steigt in Schöneberg

DWL, Gruppe A: WF Spandau 04 Berlin empfangen Waspo 98 Hannover

Von Peter Röhle /WF Spandau 04 Berlin

Berlin/Hannover. So spannend war seit Langem keine Saison der Wasserball-Bundesliga der Männer mehr. Am Samstag folgt das nächste Kapitel: Die Wasserfreunde Spandau 04 empfangen den “Halbzeitmeister“ W 98 Waspo Hannover, der sich mit dem Auswärtssieg (mit 14:12 Toren) vor einer Woche beim bisher Verlustpunkt freien Spitzenreiter ASC Duisburg an die Spitze des Achterfeldes gesetzt hat. Die Tabellenkonstellation verspricht für die DWL-Rückrunde absolute Hochspannung. Hannover führt (17:1 Punkte/119:54 Tore) vor dem ASC Duisburh (16:2/124:62) und Spandau O4 Berlin (15:3/147:57)befindet sich in der Lauerstellung. Weiterlesen »

Freitag, 20. Februar 2015

Auch zu Karneval mit viel Disziplin hart trainiert

DWL, Gruppe B: Krefeld 72 – SC Wedding Berlin

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Krefeld und Berlin

Krefeld/Berlin. Kaum sind die närrischen Tage am Niederrhein vorbei, geht es morgen mit dem 10. Spieltag der Gruppe B der Deutschen Wasserball-Liga weiter. Die SV Krefeld 72 empfängt ab 18 Uhr in Bockum den SC Wedding Berlin, gerade jenes Team bei dem die Seidenstädter im November 2014 unter schweren Bedingungen einen Punkt liegen lassen mussten. Das Hinspiel endete damals dramatisch mit 7:7, wobei der Berliner Ausgleichstreffer knapp 80 Sekunden vor Schluss fiel. In einer hart umkämpften Partie und beiden Teams auf Augenhöhe, wurden die Punkte letztlich geteilt. Vor heimischer Kulisse soll das morgen, 18 Uhr, aber anders werden. Aber auch Wedding rechnet sich nach zuletzt drei Zählern etwas aus. Weiterlesen »

Freitag, 20. Februar 2015

Laatzen will Vogtländern harten Kampf liefern

DWL, Gruppe B: SpVg Laatzen – SVV Plauen im Aqualaatzium

Von Ralf Fischbach mit Infos aus Laatzen und Plauen

Laatzen/Plauen. Nach der dreiwöchigen Spielpause greifen die Wasserballer uas Laatzen und des SVV Plauen am Wochenende wieder ins Spielgeschehen in der Gruppe B der Deutschen Wasserballiga ein. Im Aqualaatzium gilt es für den Neuling aus dem Norden, in der Partie gegen die Vogtländer aus Plauen zu bestehen. Denn mit Blick auf die Tabelle wird deutlich, dass die zwei Punkte bei den Niedersachsen dringend benötigt werden. Aber auch Plauen will gewinnen und sieht sich als Favorit, um den Mittstreitern um die Plätze eins bis vier aus Neustadt, Potsdam und Krefeld weiter Paroli bieten zu können. Am Samstag um 18 Uhr wird die Partie angepfiffen. Weiterlesen »

Dienstag, 17. Februar 2015

Bald neuer Nationaltrainer in Sicht??

Deutsches Team will raus aus dem Tief

Von Hans-Peter Sick (gelesen Stuttgarter Nachrichten am 17.02.2015)

Stuttgart. Turbulente Tage im deutschen Wasserball: Vor dem Weltliga-Spiel an diesem Dienstag (19.30 Uhr) im Inselbad in Untertürkheim gegen den EM-Elften Russland läuft die Suche nach einem Trainer für das Nationalteam. Und das ist nur eine der Baustellen, die abgearbeitet werden müssen. Weiterlesen »

Montag, 16. Februar 2015

Zwei Patzer verhindern möglichen Punktgewinn

DWL, Gruppe A: ASC Duisburg – Waspo 98 Hannover 12:14 (3:3, 2:3, 5:4, 2:4)

Mitteilung
Duisburg/Hannover. Es war eine Achterbahnfahrt, bei der der ASC Duisburg zunächst einmal ausgebremst wurde: Mit 12:14 (3:3, 2:3, 5:4, 2:4) verloren die Amateure das spannungsgeladene Spitzenspiel der Gruppe A der Deutschen Wasserball-Liga zu Hause knapp gegen Waspo 98 Hannover. Die Gäste übernahmen damit die Tabellenführung vor Duisburg und Berlin. Die Partie entschied sich in den letzten zwei Minuten: Beim 12:13 patzte der sonst souveräne Moritz Schenkel, beim entscheidenden 12:14 wurde Waspo im Kuriositätenkabinett fündig, als sich mit Ablauf der Angriffszeit der Ball von Ilja Immermann aus der Distanz im Bogen ins Duisburger Tor senkte. Troost schimpfte: “Mein lieber Herr Gesangsverein – dass dieser Ball da noch reinfällt. Dann hatten wir keine Chance mehr, noch zwei Tore zu machen.” “Spieler des Tages” wurde der Hannoveraner Mate Balatoni gewählt, der dreimal einnetzen konnte. Weiterlesen »

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 492 493 494